Untertitel Anzeige beim Fantec 3DS4600

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Untertitel Anzeige beim Fantec 3DS4600

    Hallo,
    ich habe folgendes Problem.
    Wenn ich über den Fantec 3DS4600 einen Film starte werden mir die UT`s die in dem Film sind nicht im Subt Menü angezeigt.Erst wenn ich den Film stoppe und dann wieder Starte werden mir die UT`s im subt Menü angezeigt.Ist echt lästig :cursing: , weil ich das bei jedem Film machen muss, weil ich nicht weiss ob er einen UT hat oder nicht. g_igitt .
    Was könnte das sein.?
    besten Dank.
    TV: Loewe Art 42 Zoll, Panasonic GTW60 50 Zoll ( Plasma )
    BluRay Player: Panasonic DMP-BDT500
    Sat Receiver: Kathrein UFS 924, Kathrein UFS933, TechniSat Digicorder ISIO STC, 2x Sky ( nur als Türstopper hrhr )VU+ Uno 4K
    MP: 2X Fantec 3DS4600 1X Med600
    MP: Zidoo x9s
    MP: Egreat A11
  • es gibt ja verschiedene Arten von UT. Und wo befinden sie sich, einzeln im Filmeordner oder schon im file
    LG Berny

    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen


    Herzlich
    Willkommen
  • Berny schrieb:

    es gibt ja verschiedene Arten von UT. Und wo befinden sie sich, einzeln im Filmeordner oder schon im file
    Die Filme sind bei mir als ISO Dateien auf der Platte.Die UT's sind meistens im file.Bearbeiten tue ich die Filme mit Muxxer und einem UT Programm für versteckte UT's.Komischer weisse beim Med8er habe ich keine Probleme.!
    TV: Loewe Art 42 Zoll, Panasonic GTW60 50 Zoll ( Plasma )
    BluRay Player: Panasonic DMP-BDT500
    Sat Receiver: Kathrein UFS 924, Kathrein UFS933, TechniSat Digicorder ISIO STC, 2x Sky ( nur als Türstopper hrhr )VU+ Uno 4K
    MP: 2X Fantec 3DS4600 1X Med600
    MP: Zidoo x9s
    MP: Egreat A11
  • und ist das von anfang an der Fall oder liegt schon ne andere FW auf dem Player
    LG Berny

    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen


    Herzlich
    Willkommen
  • ach so jetzt verstehe ich das , die ISO machst du dir selber und nimmst das Orginal auseinander , richtig
    LG Berny

    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen


    Herzlich
    Willkommen
  • Berny schrieb:

    ach so jetzt verstehe ich das , die ISO machst du dir selber und nimmst das Orginal auseinander , richtig
    Genau.Ich nehme nur den Film , die Tonspur und die UT's die ich brauche.Es ist die aktuellste Software drauf.Habe sogar den Player in Werkseinstellung zurückgesetzt und Software neu aufgespielt.Am Anfang hat alles geklappt.Den Fehler habe ich bei beiden Fantec's.An der FP kann es nicht liegen da mein Med600er keine Probleme macht.
    TV: Loewe Art 42 Zoll, Panasonic GTW60 50 Zoll ( Plasma )
    BluRay Player: Panasonic DMP-BDT500
    Sat Receiver: Kathrein UFS 924, Kathrein UFS933, TechniSat Digicorder ISIO STC, 2x Sky ( nur als Türstopper hrhr )VU+ Uno 4K
    MP: 2X Fantec 3DS4600 1X Med600
    MP: Zidoo x9s
    MP: Egreat A11
  • Hier im Forum bekommt man ja hilfe g_thumbs .Das kann man im Fantec Forum nicht behaubten.Selbe Frage gestellt keine Antwort :cursing:
    TV: Loewe Art 42 Zoll, Panasonic GTW60 50 Zoll ( Plasma )
    BluRay Player: Panasonic DMP-BDT500
    Sat Receiver: Kathrein UFS 924, Kathrein UFS933, TechniSat Digicorder ISIO STC, 2x Sky ( nur als Türstopper hrhr )VU+ Uno 4K
    MP: 2X Fantec 3DS4600 1X Med600
    MP: Zidoo x9s
    MP: Egreat A11
  • nimm dir mal bitte eine Minute Zeit und schreib mal alles auf was jetzt anliegt
    1.DVD Iso oder BD ISO
    2.welche Art von UT sind das
    3.2D oder 3D
    4.ist dieser Fehler auch bei einer mkv
    5.ist der Fehler auch bei einer roh ISO also nix bearbeit also Original = ISO
    6.mit welchen Tools wird da gearbeitet…. Kann man ja etwas umschreiben
    LG Berny

    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen


    Herzlich
    Willkommen
  • Hast Du mal bei den Einstellungen unter "Sonstiges/PreferredSubtitle Language" ausprobiert, ob da irgendwelche Änderungen was bringen?
    (Ich hab bei meinem 3DS4600 das quasi umgekehrte Problem, dass ich die Untertitel regelmäßig bei der Wiedergabe extra abschalten muss, obwohl ich unter dem besagten Menüpunkt "aus" eingestellt habe)

    PS: sorry, dass ich Dein Posting im Fantecforum von gestern Nacht um 23:57 jetzt erst gelesen habe ;)
    (bin da aber auch nur User :D )
  • Hallo Berny,
    1 Fehler ist bei DVD Isio und BD Isio
    2.Es tritt bei UT die Versteckt sind und bei den normalen UT spur auf
    3.Ich kann jetzt nur von 2D sprechen.
    4.mkv benutze ich nicht
    5.ob das bei einer unbearbeiteten iso passiert weiss ich nicht muss testen.
    6.zum einlesen benutze ich das Programm mit dem Tier ( das Kinderlied ..... du hast die Gans gestohlen ).Zum bearbeiten benutze ich das Tier was in den Bäumen hängt und Bananen futtert.Wenn versteckte UT vorhanden sind lese ich den Film mit txmuxxer aus und dann bearbeite ich diese mit BDSup2.
    Ich glaube nicht das es an meiner Bearbeitung der Filme liegt.Dann hätte das Problem ja schon länger besehen müssen, und der Med600 müsste dann ja auch die Probleme haben, ist ja fast der gleiche Player.
    Wenn es wirklich an der bearbeitung liegen sollte, warum erkennt er die UT nach dem ich den Film gestoppt habe und dann wieder neu starte.?
    TV: Loewe Art 42 Zoll, Panasonic GTW60 50 Zoll ( Plasma )
    BluRay Player: Panasonic DMP-BDT500
    Sat Receiver: Kathrein UFS 924, Kathrein UFS933, TechniSat Digicorder ISIO STC, 2x Sky ( nur als Türstopper hrhr )VU+ Uno 4K
    MP: 2X Fantec 3DS4600 1X Med600
    MP: Zidoo x9s
    MP: Egreat A11
  • Könnte das an dem scannen der FP liegen.Ich meine noch zu wissen das es immer sehr lange gedauert hat bis der Fantec meine FP erkannt und gescannt hat.
    Wenn ich jetzt den Player angemacht habe und er hochgefahren ist erkennt er sofort eine FP und ist nach 5sec fertig mit dem scannen.
    Man sieht ja auf dem Bildschirm wenn er scannt und was er scannt.
    Bei einer vollen FP so wie meine ist ( 2TB ) hat er sonnst länger bebraucht bis er sie mir angezeigt hat.
    TV: Loewe Art 42 Zoll, Panasonic GTW60 50 Zoll ( Plasma )
    BluRay Player: Panasonic DMP-BDT500
    Sat Receiver: Kathrein UFS 924, Kathrein UFS933, TechniSat Digicorder ISIO STC, 2x Sky ( nur als Türstopper hrhr )VU+ Uno 4K
    MP: 2X Fantec 3DS4600 1X Med600
    MP: Zidoo x9s
    MP: Egreat A11
  • Wolfman_ schrieb:

    Hast Du mal bei den Einstellungen unter "Sonstiges/PreferredSubtitle Language" ausprobiert, ob da irgendwelche Änderungen was bringen?
    (Ich hab bei meinem 3DS4600 das quasi umgekehrte Problem, dass ich die Untertitel regelmäßig bei der Wiedergabe extra abschalten muss, obwohl ich unter dem besagten Menüpunkt "aus" eingestellt habe)

    PS: sorry, dass ich Dein Posting im Fantecforum von gestern Nacht um 23:57 jetzt erst gelesen habe ;)
    (bin da aber auch nur User :D )
    Habe ich getestet. alles beim alten. Geht nicht.
    TV: Loewe Art 42 Zoll, Panasonic GTW60 50 Zoll ( Plasma )
    BluRay Player: Panasonic DMP-BDT500
    Sat Receiver: Kathrein UFS 924, Kathrein UFS933, TechniSat Digicorder ISIO STC, 2x Sky ( nur als Türstopper hrhr )VU+ Uno 4K
    MP: 2X Fantec 3DS4600 1X Med600
    MP: Zidoo x9s
    MP: Egreat A11
  • RapperKiller schrieb:

    Wenn versteckte UT vorhanden sind lese ich den Film mit txmuxxer aus und dann bearbeite ich diese mit BDSup2.
    versteckt = forced Subs ???


    also ich hab jetzt mal eine ISO mit Fab laufen lassen inkl. forced Subs ....alles ok , ich versuche mir nur ein Bild zu machen warum man noch BDSup2 dazu benutzt g_confused
    sorry das ich so frage ,gehst du da nach der Anleitung von Don vor ,, DvDFab und 3D TsMuxer PGS (Untertitel)´´
    LG Berny

    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen


    Herzlich
    Willkommen
  • RapperKiller schrieb:

    Könnte das an dem scannen der FP liegen.Ich meine noch zu wissen das es immer sehr lange gedauert hat bis der Fantec meine FP erkannt und gescannt hat.
    Wenn ich jetzt den Player angemacht habe und er hochgefahren ist erkennt er sofort eine FP und ist nach 5sec fertig mit dem scannen.
    Man sieht ja auf dem Bildschirm wenn er scannt und was er scannt.
    Bei einer vollen FP so wie meine ist ( 2TB ) hat er sonnst länger bebraucht bis er sie mir angezeigt hat.
    dann benutz doch einfach mal einen Stick g_biggrin
    LG Berny

    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen


    Herzlich
    Willkommen
  • Berny schrieb:

    RapperKiller schrieb:

    Wenn versteckte UT vorhanden sind lese ich den Film mit txmuxxer aus und dann bearbeite ich diese mit BDSup2.
    versteckt = forced Subs ???

    also ich hab jetzt mal eine ISO mit Fab laufen lassen inkl. forced Subs ....alles ok , ich versuche mir nur ein Bild zu machen warum man noch BDSup2 dazu benutzt g_confused
    sorry das ich so frage ,gehst du da nach der Anleitung von Don vor ,, DvDFab und 3D TsMuxer PGS (Untertitel)´´
    Hallo,
    ja ich gehe so vor wie Don es macht.Bei MP kann mann entweder UT einschalten oder ausschalten.Wenn die UT nicht bearbeitet sind und der UT ist am MP eingeschaltet kommt ständig der UT.Es gibt aber UT die sind in dem normalen UT versteckt.Und diese können nur vom BluRay Player erkannt werden ( sogenannte sup Untertitel.Diese sind durchs Flags gekennzeichnet das es der BluRay Player erkennt.Und um diese anzeigen zu lassen muss mann diese Bearbeiten ( herausfiltern), so das sie am MP angezeigt werden (z.b mi....n imp....ble 5 da wo die russisch sprechen ).
    TV: Loewe Art 42 Zoll, Panasonic GTW60 50 Zoll ( Plasma )
    BluRay Player: Panasonic DMP-BDT500
    Sat Receiver: Kathrein UFS 924, Kathrein UFS933, TechniSat Digicorder ISIO STC, 2x Sky ( nur als Türstopper hrhr )VU+ Uno 4K
    MP: 2X Fantec 3DS4600 1X Med600
    MP: Zidoo x9s
    MP: Egreat A11

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Berny ()

  • Habe jetzt noch mal getestet.
    Auf dem Fantec wird beim Film kein UT angezeigt , Film gestoppt dann wieder auf Play und UT wird angezeigt. g_ugly
    Auf Med600 der selbe Film UT wird angezeigt. gr_haha

    Da bleibt mir nur eins übrig
    Fantec in die Tonne, und Med600 kaufen.
    TV: Loewe Art 42 Zoll, Panasonic GTW60 50 Zoll ( Plasma )
    BluRay Player: Panasonic DMP-BDT500
    Sat Receiver: Kathrein UFS 924, Kathrein UFS933, TechniSat Digicorder ISIO STC, 2x Sky ( nur als Türstopper hrhr )VU+ Uno 4K
    MP: 2X Fantec 3DS4600 1X Med600
    MP: Zidoo x9s
    MP: Egreat A11
  • OK das leuchtet mir alles ein :D den Film teste ich nachher ,ist zwar ne mkv aber mit fab erstellt
    und wehe es kommen die UT ....auch ohne dein exta Tool g_biggrin
    LG Berny

    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen


    Herzlich
    Willkommen
  • Berny schrieb:

    OK das leuchtet mir alles ein :D den Film teste ich nachher ,ist zwar ne mkv aber mit fab erstellt
    und wehe es kommen die UT ....auch ohne dein exta Tool g_biggrin
    Hallo Berny,
    ist gut.
    Ich bin mir jetzt nicht sicher ob es bei den o.g Versteckte UT sind ich gehe aber da von aus.
    Schicke dir gerade eine Mail mit einem Filmnamen da sind auf jeden fall versteckte.
    TV: Loewe Art 42 Zoll, Panasonic GTW60 50 Zoll ( Plasma )
    BluRay Player: Panasonic DMP-BDT500
    Sat Receiver: Kathrein UFS 924, Kathrein UFS933, TechniSat Digicorder ISIO STC, 2x Sky ( nur als Türstopper hrhr )VU+ Uno 4K
    MP: 2X Fantec 3DS4600 1X Med600
    MP: Zidoo x9s
    MP: Egreat A11
  • RapperKiller schrieb:

    Am Anfang hat alles geklappt
    da es ja vorher mal ging sind doch deine ISOs in Ordnung ;)
    hast du mal die ältere FW noch mal drauf gehauen ...... FANTEC 3DS4600 Firmware v10.1.11_r9757 mach diese noch mal drauf
    LG Berny

    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen


    Herzlich
    Willkommen
  • Berny schrieb:

    RapperKiller schrieb:

    Am Anfang hat alles geklappt
    da es ja vorher mal ging sind doch deine ISOs in Ordnung ;) hast du mal die ältere FW noch mal drauf gehauen ...... FANTEC 3DS4600 Firmware v10.1.11_r9757 mach diese noch mal drauf
    Das denke ich auch das etwas mit der aktuellen Software nicht stimmt.Wenn meine Iso`s ja nicht in ordnung wäre hätte der Med600er ja auch Probleme.
    Fantec hat sich gemeldet.Die schieben es auf meine Programme. :cursing:
    Mit der alten software ist ein gute Tipp.Das mache ich mal.
    p.s
    haste meine Email bekommen.?
    TV: Loewe Art 42 Zoll, Panasonic GTW60 50 Zoll ( Plasma )
    BluRay Player: Panasonic DMP-BDT500
    Sat Receiver: Kathrein UFS 924, Kathrein UFS933, TechniSat Digicorder ISIO STC, 2x Sky ( nur als Türstopper hrhr )VU+ Uno 4K
    MP: 2X Fantec 3DS4600 1X Med600
    MP: Zidoo x9s
    MP: Egreat A11