Besseres LFE Kabel = besserer Klang?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Besseres LFE Kabel = besserer Klang?

      Servus

      Bei der Verbindung AVR zum Subwoofer kommt zur Zeit noch ein recht mickeriges LFE Kabel zum Einsatz das bei dem Paket dabei war.
      Das Kabel ist recht dünn, weshalb ich mich Frage ob ein besseres Kabel etwas am Klang oder dem Ansprechverhalten des Subwoofers ändern wurde?

      Da ich davon nicht wirklich Ahnung habe gebe ich die Frage an Euch weiter und bin auf Eure Erfahrungen gespannt.

      Gruss
      Two Bier or not two Bier, thats the Quetschen. gr_ihhhh




      Mediaplayer: Eweat EW902 (FW: 20151128) Eweat R9 (FW: V1.04_20170116)
      TV: Panasonic TX-L47WT50E (FW: 1.630)
      AVR: Harman Kardon AVR151S (FW: 01.10)
      NAS Systeme: Synology DS215j 2x WD Desktop Green 40 EZRX 4TB
      Lenovo Iomega IX2-DL WD Desktop Green 60 EZRX 6TB ; WD Desktop Green 30 EZRX 3TB
    • Als Elektriker kann ich sagen, dass ein Kabel erst überlastet ist sobald es warm wird, wird es zu warm kann es durchbrennen, erstmal allgemein gesagt.

      Aber nun zum Thema bessere Kabel:
      Diese Sache mit Gold Kontakten etc. ist leider völliger Schwachsinn. Okay nicht völlig denn nach Testberichten liefern diese bessere Werte. Diese sind jedoch in einem Ausmaß, welches das menschliche Gehör nicht wahrnehmen kann.

      Das einzige was dir bei teuren Kabeln passieren kann ist, dass sie länger halten können.
      Aber ob dies in einem vernünftigen Preis-/Leistungsverhältnis liegt mag ich mal bezweifeln.
      Mediaplayer : HiMedia Q10 Pro - Firmware HMD-1.0.7
      TV : Philips 46PFL9704H / 12
      AVR : Onkyo TX-SR508
      SOUNDSYSTEM : KEF HTS 3001SE
    • Kann ich bestätigen was @bennySB schreibt. hatte mir damals auch solch sau teures Oehlbach Sub Kabel gekauft, hält zwar lange, aber der Bass wurde dadurch nicht beeinflusst. Habe dann den Vollaktiven böden mehr Pegel gegeben und das reichte dann auch ;)

      Gruss Lony
      Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
      TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
      SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
      AVR Denon X4200W
      SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
      NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
      , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
    • Danke euch beiden.
      Dann spar ich die Kohle lieber für den R9. :D

      Gruss
      Two Bier or not two Bier, thats the Quetschen. gr_ihhhh




      Mediaplayer: Eweat EW902 (FW: 20151128) Eweat R9 (FW: V1.04_20170116)
      TV: Panasonic TX-L47WT50E (FW: 1.630)
      AVR: Harman Kardon AVR151S (FW: 01.10)
      NAS Systeme: Synology DS215j 2x WD Desktop Green 40 EZRX 4TB
      Lenovo Iomega IX2-DL WD Desktop Green 60 EZRX 6TB ; WD Desktop Green 30 EZRX 3TB
    • wenn ich eines empfehlen darf, habe ich vor kurzem 2 Stück davon gekauft..günstig, kein Ramsch..

      Link Black Connect Y Subwoofer Kabel Cinch OFC Kupfer 5,0m 5m

      Nachtrag editiert...

      BennySB schrieb:

      Aber nun zum Thema bessere Kabel:
      Diese Sache mit Gold Kontakten etc. ist leider völliger Schwachsinn. Okay nicht völlig denn nach Testberichten liefern diese bessere Werte. Diese sind jedoch in einem Ausmaß, welches das menschliche Gehör nicht wahrnehmen kann.

      in diesem Thema sollte man genauer recherchieren, bevor man so ein Statement abgibt...sry,, selten so einen Müll gelesen g_down
      Gruss Fred

      PS: Den Like-Button zu drücken, als Dankeschön, wäre nett...

      Spoiler anzeigen

      • Egreat A5 Zidoo X20 / X20 Pro
      • Samsung 65" 78" 88" curved
      • Dolby Atmos DTS:X Auro 3D
      • Denon AVX + Dynavox
      • Multiroom Channel > 7.2.8 + HEOS
      • Cambridge + Dali Audio LS Systeme
      • Velodyne Subwoofer DBA
      • QNAP NAS Systeme

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von fred_A3 ()

    • Danke Fred, aber wenn's nix bringt lass ich's.

      Gruss
      Two Bier or not two Bier, thats the Quetschen. gr_ihhhh




      Mediaplayer: Eweat EW902 (FW: 20151128) Eweat R9 (FW: V1.04_20170116)
      TV: Panasonic TX-L47WT50E (FW: 1.630)
      AVR: Harman Kardon AVR151S (FW: 01.10)
      NAS Systeme: Synology DS215j 2x WD Desktop Green 40 EZRX 4TB
      Lenovo Iomega IX2-DL WD Desktop Green 60 EZRX 6TB ; WD Desktop Green 30 EZRX 3TB