Synchronisierung zwischen NAS und Musikordnern

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Synchronisierung zwischen NAS und Musikordnern

      Mal eine Frage an die Musikfreunde unter Euch, die ihre Musik sowohl zentral auf einem NAS sichern, als auch gerne am Rechner mit einer Musikverwaltung die Musik organisieren
      und abspielen.
      Da ich ja noch nicht lange mein Synology NAS habe und bisher meist alles lokal auf meinem Rechner und MediaMonkey im Einsatz hatte, würde ich gerne wissen wie ihr die Musikordner auf dem Rechner und denen des NAS synchronisiert, oder ob ihr das über geplante Backups macht.
      Nachdem mit iTunes zu trähe und MediaMonkey zu instabil wurde, bin ich auf das feine Programm MusicBee gestoßen, das sehr aufgeräumt daherkommt und Musikverwaltung, MP3-Tagging und Exportfunktionen zu MP3-Playern/Sticks mitbringt und obendrein noch Freeware ist.
      Danke für Rückinfos.
      Viele Grüße
      The Sky moves sideways
      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      TV: Panasonic TX-50DXX789, Sony Bravia KDL-40EX725BAEP UHD-BD-Player: Panasonic DMP-UB404 AVR/Sound: Yamaha RX-V681 7.2, Onkyo SKS HT 528 5.1 Lautsprechersystem Android-Mediaplayer: Zidoo X9s FW 2.0.15 Amazon Fire Tv Stick 2. Gen.
      Mini-PC: Zotac Zbox Nano CI520 Konsolen: Sony PS4 Pro & PS3 Slim 250GB NAS: Synology DS215j
      |ehemalige Mediaplayer: Nvidia Shield Tv 16 GB, Tronsmart Vega S95 Telos, Eweat EW902, Minix Neo X8-H, Himedia Q10-II, Mede8ter 600X
    • hey

      ich benutze Z-Backup um sämtliche Daten mit dem Nas und auch mit Externen Festplatten zu syncronisieren
      das ist auch ein sehr Benutzerfreundliches Programm
      ich hab da die Bezahlversion in der Freeware geht das leider nur von Daten bis 4GB
      Eine Zeitgesteuerte und automatische regelmäßige Syncronisation is da auch möglich sowie einige verschiedene Syncronisationsarten


      Gruß
      Mediaplayer HiMedia Q10
      Ziddo X9S
      AVR Marantz 7010
      TV Samsung SUHD 55JS9090
      Samsung Q7F 65`
      NAS Qnap 251A
    • Danke Euch, sehe gerade dass der FreeCommander XE das auch kann und so einiges mehr.
      Viele Grüße
      The Sky moves sideways
      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      TV: Panasonic TX-50DXX789, Sony Bravia KDL-40EX725BAEP UHD-BD-Player: Panasonic DMP-UB404 AVR/Sound: Yamaha RX-V681 7.2, Onkyo SKS HT 528 5.1 Lautsprechersystem Android-Mediaplayer: Zidoo X9s FW 2.0.15 Amazon Fire Tv Stick 2. Gen.
      Mini-PC: Zotac Zbox Nano CI520 Konsolen: Sony PS4 Pro & PS3 Slim 250GB NAS: Synology DS215j
      |ehemalige Mediaplayer: Nvidia Shield Tv 16 GB, Tronsmart Vega S95 Telos, Eweat EW902, Minix Neo X8-H, Himedia Q10-II, Mede8ter 600X