Zugriff auf zweites Volume

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zugriff auf zweites Volume

    Hallo zusammen,
    mir ist die Tage aufgefallen als ich mein recht neues NAS betanken wollte, dass lediglich eine meiner biden HDDs in der File Station ansprechbar ist.
    Jetzt wüsste ich noch gerne wie ich auf meine 2. in der Syn verbaute Festplatte zugreife, denn alle Ordner unter Server_DS in der File
    Station mit Volume 1 (der neueren 3 TB Red WD) verknüpft, obwohl meine ältere Seagate aus dem LaCie Mediaplayer erstellt und als Volume 2 aufgeführt ist (ext4 formatiert) => s. Bild
    Beide im RAID-Typ Basis ohne Datenschutz. Bestimmt ein blutiger Anfängerfehler, aber habt Ihr da Tipps für mich?
    Dateien
    Viele Grüße
    The Sky moves sideways
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    TV: Panasonic TX-50DXX789, Sony Bravia KDL-40EX725BAEP UHD-BD-Player: Panasonic DMP-UB404 AVR /Sound: Yamaha RX-V681 7.2, Onkyo SKS HT 528 5.1 Lautsprechersystem Android-Mediaplayer: Nvidia Shield Tv 16 GB
    Mini-PC: Zotac Zbox Nano CI520 Konsolen: Sony PS4 Pro & PS3 Slim 250GB NAS : Synology DS215j
    |ehemalige Mediaplayer: Tronsmart Vega S95 Telos, Eweat EW902, Minix Neo X8-H, Himedia Q10-II, Mede8ter 600X
  • Ich wusste es leider auch nicht, aber wenn ich das jetzt richtig sehe, ist es überhaupt richtig das ein Volume im Raid ist und das andere nur Basis ?(

    Müssen nicht beide Basis sein, habe leider einen solchen Verbund aus 2 Platten bei mir nicht laufen,. nur eine Platte und die ist Basis.

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus/ W9, ZIDOO X9s, X6Pro, Nvidia Shield, Fantec 4KS5700, VidOn AV200, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 5 THX Select
    HTPC ZOTAC CI520 Win7 Pro 64bit
    NAS : (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Mediaplayer: EWEAT R9_Plus/ W9, ZIDOO X9s, X6Pro, Nvidia Shield, Fantec 4KS5700, VidOn AV200, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 5 THX Select
    HTPC ZOTAC CI520 Win7 Pro 64bit
    NAS : (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Mediaplayer: EWEAT R9_Plus/ W9, ZIDOO X9s, X6Pro, Nvidia Shield, Fantec 4KS5700, VidOn AV200, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 5 THX Select
    HTPC ZOTAC CI520 Win7 Pro 64bit
    NAS : (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Ok, danke und wie bekomme ich eine nachträglich eingebaute HDD von Basis auf SHR?
    Viele Grüße
    The Sky moves sideways
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    TV: Panasonic TX-50DXX789, Sony Bravia KDL-40EX725BAEP UHD-BD-Player: Panasonic DMP-UB404 AVR /Sound: Yamaha RX-V681 7.2, Onkyo SKS HT 528 5.1 Lautsprechersystem Android-Mediaplayer: Nvidia Shield Tv 16 GB
    Mini-PC: Zotac Zbox Nano CI520 Konsolen: Sony PS4 Pro & PS3 Slim 250GB NAS : Synology DS215j
    |ehemalige Mediaplayer: Tronsmart Vega S95 Telos, Eweat EW902, Minix Neo X8-H, Himedia Q10-II, Mede8ter 600X
  • Ich kenne die Reihe und finde Sie an sich sehr gut, nur geht Sie für Neulinge wie mich ähnlich dieser offiziellen Hilfeübersichten zu wenig auf die Grundlagen ein. Was unterscheidet SHR genau von JBOD, RAID 0.....mit und ohne Datensicherheit.
    Nun aber zu meinem Volumeproblem. Wie kann es denn sein, dass ich bei Einbau zumindest die Seagate als "Basic" anlegen konnte, darauf aber keinen Zugriff finde. Jetzt habe ich mal versucht dieses Volume zu entfernen (da zwar ca. 400 MB angezeigt, aber keine für mich erkennbar relevanten Daten??), was nicht geht, da ich angeblich die Netzwerkverbindung nach Eingabe vom DSM-Benutzerkennwort prüfen soll. Die steht aber, denn ich kann auf Volume 1 (Datenträger 2, neuere 3 TB WD RED) zugreifen und die bin als Admin angemeldet ?(
    Bearbeiten bietet keine Option (da keine Gruppe erstellt) und Verwalten ist ausgegraut...mhhhh. Trotzdem vielen Dank.
    Viele Grüße
    The Sky moves sideways
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    TV: Panasonic TX-50DXX789, Sony Bravia KDL-40EX725BAEP UHD-BD-Player: Panasonic DMP-UB404 AVR /Sound: Yamaha RX-V681 7.2, Onkyo SKS HT 528 5.1 Lautsprechersystem Android-Mediaplayer: Nvidia Shield Tv 16 GB
    Mini-PC: Zotac Zbox Nano CI520 Konsolen: Sony PS4 Pro & PS3 Slim 250GB NAS : Synology DS215j
    |ehemalige Mediaplayer: Tronsmart Vega S95 Telos, Eweat EW902, Minix Neo X8-H, Himedia Q10-II, Mede8ter 600X
  • Die Frage stellt sich mir im Moment, hast Du denn bei Installation beide Platten drin gehabt und dann SHR ohne Datensicherheit gewählt, oder wie ist die Installation von statten gegangen. So wie ich das jetzt lese, ich kann mich da aber auch täuschen, da ich auch kein Fachmann bin, hättest Du mit nur einer Platte das SHR ohne Datensicherheit einrichten können und später eine weitere Platte nach down und Up hinzufügen können.

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus/ W9, ZIDOO X9s, X6Pro, Nvidia Shield, Fantec 4KS5700, VidOn AV200, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 5 THX Select
    HTPC ZOTAC CI520 Win7 Pro 64bit
    NAS : (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Die DS wurde nur mit der futschneuen WD RED 3TB unter Datenträger 2 als Volume 1 SHR installiert und eingerichtet.
    Erst danach habe ich meine Seagate aus dem LaCie Case ausgebaut und als Datenträger 1 (obere von der Platine aus gesehen) und Volume 2 in die DS eingesetzt. Da das schon etwas her ist, weiß ich nicht mehr welche Optionen ich beim Erstellen dieses zweiten Volumes hatte, Fakt ist jedoch dass ich dieses als "Basis" formatiert haben muss.
    Viele Grüße
    The Sky moves sideways
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    TV: Panasonic TX-50DXX789, Sony Bravia KDL-40EX725BAEP UHD-BD-Player: Panasonic DMP-UB404 AVR /Sound: Yamaha RX-V681 7.2, Onkyo SKS HT 528 5.1 Lautsprechersystem Android-Mediaplayer: Nvidia Shield Tv 16 GB
    Mini-PC: Zotac Zbox Nano CI520 Konsolen: Sony PS4 Pro & PS3 Slim 250GB NAS : Synology DS215j
    |ehemalige Mediaplayer: Tronsmart Vega S95 Telos, Eweat EW902, Minix Neo X8-H, Himedia Q10-II, Mede8ter 600X
  • Ja ok, das verstehe ich, nur wenn SHR ohne DS eingerichtet ist, dann wird es in meinen Augen nichts mit der korrekten Anmeldung der 2ten Platte, da Du ja sicherlich 2 Volumes später Dein eigen nennen möchtest, wird meines Wissens unter SHR nur ein Volume geführt, demnach hätte die erste PLatte also die 3TB WD meinem Verständnis nach als Basic eingerichtet werden müssen und die 2ten hätte dann als weiteres Basic als Volume 2 erkannt werden müssen.

    So in etwa, vielleicht hilft ja mal jemand hier mit bei dem Problem von den Profis, ansonsten wird das hier ne Trockenschwimmer nummer.

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus/ W9, ZIDOO X9s, X6Pro, Nvidia Shield, Fantec 4KS5700, VidOn AV200, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 5 THX Select
    HTPC ZOTAC CI520 Win7 Pro 64bit
    NAS : (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Ich befürchte das auch, was bedeuten würde alles runter bzw. sichern vom SHR Volume und alle beiden neu aufsetzen ;(
    Verstehe trotzdem die Fehlermeldung nicht, dass ich die Netzwerkverbindung prüfen soll. Das ist halt was mich an diesen Sachen so stört - das Rätselraten und keine präzisen Meldungen....dabei gehört DSM eigentlich zu den ausgereiften Software NAS-Lösungen.
    Besten Dank für Dein Engagement in unserem "Jugend forscht"-Projekt :D
    Viele Grüße
    The Sky moves sideways
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    TV: Panasonic TX-50DXX789, Sony Bravia KDL-40EX725BAEP UHD-BD-Player: Panasonic DMP-UB404 AVR /Sound: Yamaha RX-V681 7.2, Onkyo SKS HT 528 5.1 Lautsprechersystem Android-Mediaplayer: Nvidia Shield Tv 16 GB
    Mini-PC: Zotac Zbox Nano CI520 Konsolen: Sony PS4 Pro & PS3 Slim 250GB NAS : Synology DS215j
    |ehemalige Mediaplayer: Tronsmart Vega S95 Telos, Eweat EW902, Minix Neo X8-H, Himedia Q10-II, Mede8ter 600X
  • Skylinebasser schrieb:

    Besten Dank für Dein Engagement in unserem "Jugend forscht"-Projekt
    JA , so will ich das hören, niemals aufgeben, hoffentlich haben wir Recht hahahaha
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus/ W9, ZIDOO X9s, X6Pro, Nvidia Shield, Fantec 4KS5700, VidOn AV200, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 5 THX Select
    HTPC ZOTAC CI520 Win7 Pro 64bit
    NAS : (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • na sicher, ist ja auch nicht lebensnotwendig nur ist die Fehlermeldung dann nicht passend bzw. irritierend oder?
    Viele Grüße
    The Sky moves sideways
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    TV: Panasonic TX-50DXX789, Sony Bravia KDL-40EX725BAEP UHD-BD-Player: Panasonic DMP-UB404 AVR /Sound: Yamaha RX-V681 7.2, Onkyo SKS HT 528 5.1 Lautsprechersystem Android-Mediaplayer: Nvidia Shield Tv 16 GB
    Mini-PC: Zotac Zbox Nano CI520 Konsolen: Sony PS4 Pro & PS3 Slim 250GB NAS : Synology DS215j
    |ehemalige Mediaplayer: Tronsmart Vega S95 Telos, Eweat EW902, Minix Neo X8-H, Himedia Q10-II, Mede8ter 600X
  • Skylinebasser schrieb:

    nur ist die Fehlermeldung dann nicht passend bzw. irritierend oder?
    Völlig richtig was Du schreibst, mir ist die auch nicht erklärbar, ausser dievon Dir getätigte SHR Einstellung, hat nun wirklich ein wenig von der 2.ten Platte abgegriffen und diese mit ins Volume 1 genommen, dann wäre erklärbar, das der Aufruf der Fehlermeldung erscheint 8|

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus/ W9, ZIDOO X9s, X6Pro, Nvidia Shield, Fantec 4KS5700, VidOn AV200, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 5 THX Select
    HTPC ZOTAC CI520 Win7 Pro 64bit
    NAS : (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Na super, dann gehen da ja wieder Stunden ins Land um das ganze hin- und herzuschieben X/
    Viele Grüße
    The Sky moves sideways
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    TV: Panasonic TX-50DXX789, Sony Bravia KDL-40EX725BAEP UHD-BD-Player: Panasonic DMP-UB404 AVR /Sound: Yamaha RX-V681 7.2, Onkyo SKS HT 528 5.1 Lautsprechersystem Android-Mediaplayer: Nvidia Shield Tv 16 GB
    Mini-PC: Zotac Zbox Nano CI520 Konsolen: Sony PS4 Pro & PS3 Slim 250GB NAS : Synology DS215j
    |ehemalige Mediaplayer: Tronsmart Vega S95 Telos, Eweat EW902, Minix Neo X8-H, Himedia Q10-II, Mede8ter 600X
  • Skylinebasser schrieb:

    Na super, dann gehen da ja wieder Stunden ins Land um das ganze hin- und herzuschieben
    Nachdem hier ja scheinbar keiner mal nen Tip oder Idee hat, bevor Du nun da Dir jede Menge Stunden am A.... hängst, frag doch mal im Synology Forum nach, eventuell hat dort auch eine ne Idee. Wäre zwar schön gewesen, wenn man hier zum Abschluss kommt, aber siehst ja, scheinbar arbeiten hjer nur User mit Datenschutz gr_ohhh g_igitt

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus/ W9, ZIDOO X9s, X6Pro, Nvidia Shield, Fantec 4KS5700, VidOn AV200, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 5 THX Select
    HTPC ZOTAC CI520 Win7 Pro 64bit
    NAS : (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • So, ich melde mich auch mal wieder. :whistling:

    @Skylinebasser

    Mach mal einen doppelten Reset bei der Syno, eventuell genügt das schon. Vorteil: Du verlierst dabei auch nicht Deine Daten. ;)
    DSM wird dadurch aber resettet.
    Backup ist trotzdem sinvoll, falls beim Reset was schief geht.

    Reset Anleitung

    Gruss
    Two Bier or not two Bier, thats the Quetschen. gr_ihhhh




    Mediaplayer: Eweat EW902 ( FW : 20151128) Eweat R9 ( FW : V1.04_20170116)
    TV: Panasonic TX-L47WT50E ( FW : 1.630)
    AVR : Harman Kardon AVR151S ( FW : 01.10)
    NAS Systeme: Synology DS215j 2x WD Desktop Green 40 EZRX 4TB
    Lenovo Iomega IX2-DL WD Desktop Green 60 EZRX 6TB ; WD Desktop Green 30 EZRX 3TB
  • Danke Euch, habe aber nun festgestellt, dass die Seagate irgendwie von der Syno ganz merkwürdig partitioniert, aber nicht formatiert wurde ?(
    Hatte die Platte noch mal ausgebaut, mir eine Festplattendockingstation gekauft und dort in Win Laufwerksbuchstaben verteilt.
    Zum Vorschein kam eine etwas absurde Partitionierung, die nicht von mir stammt. UNter Win kann ich keine Inhalte mehr sehen und mit der Syn kann ich auch nicht darauf zugreifen, da nicht NTFS formatiert. Ich weiß ja dass die Syn hier ein eigenes Format nutzt, aber das ich mir schleierhaft.
    Viele Grüße
    The Sky moves sideways
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    TV: Panasonic TX-50DXX789, Sony Bravia KDL-40EX725BAEP UHD-BD-Player: Panasonic DMP-UB404 AVR /Sound: Yamaha RX-V681 7.2, Onkyo SKS HT 528 5.1 Lautsprechersystem Android-Mediaplayer: Nvidia Shield Tv 16 GB
    Mini-PC: Zotac Zbox Nano CI520 Konsolen: Sony PS4 Pro & PS3 Slim 250GB NAS : Synology DS215j
    |ehemalige Mediaplayer: Tronsmart Vega S95 Telos, Eweat EW902, Minix Neo X8-H, Himedia Q10-II, Mede8ter 600X
  • Ja und nun, was machste jetzt, nutzt Du die jetzt als Frühstücksbrett oder wie gr_haha hrhr
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus/ W9, ZIDOO X9s, X6Pro, Nvidia Shield, Fantec 4KS5700, VidOn AV200, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 5 THX Select
    HTPC ZOTAC CI520 Win7 Pro 64bit
    NAS : (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Hast Du mal die SMART Werte der Platte angeschaut, ist hier alles in Ordnung?

    Gruss
    Two Bier or not two Bier, thats the Quetschen. gr_ihhhh




    Mediaplayer: Eweat EW902 ( FW : 20151128) Eweat R9 ( FW : V1.04_20170116)
    TV: Panasonic TX-L47WT50E ( FW : 1.630)
    AVR : Harman Kardon AVR151S ( FW : 01.10)
    NAS Systeme: Synology DS215j 2x WD Desktop Green 40 EZRX 4TB
    Lenovo Iomega IX2-DL WD Desktop Green 60 EZRX 6TB ; WD Desktop Green 30 EZRX 3TB