Probleme mit der Videowiedergabe aus Kodi

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Probleme mit der Videowiedergabe aus Kodi

    Hallo
    ich bin neu hier und hab auch den Q 10 erst seit heute
    Angeschlossen ist er an einen Onkyo TX NR 636 der das Bild an den UHD TV gibt
    Anfangs hatte ich Probleme mit dem SMB was ich aber zwischenzeitlich teilweise im Griff habe zumindest 2 der 4PC sind nun angebunden.
    Nun das eigentliche Problem:
    wenn ich in Kodi einen Film auswähle wird der Bildschirm schwarz und am oberen Bildrand steht dann Himedia Video Player
    wernn ich den Film mit der zurück Taste stoppe komme ich wieder zum Auswahlbilschirm zurück und ein Fenster ist da externe Mediaplayer aktiv.

    Falls ich mit der Suche die Antwort verfehlt habe bitte killt mich nicht gleich

    Gruss Alberich
    Mediaplayer: HiMedia Q 10 Pro / Popcorn Hour A 400
    TV :Samsung UE 65 HU 8580
    AVR Onkyo TX NR 636
    SOUNDSYSTEM :Teufel System LT4 Power + Onkyo SKH410 5.2.2
    NAS : INTEL SS4200E (4x3TB) / HP Proliant Home Server (4x4TB) / Selbstbau PC mit 8x3TB Raid5
  • Hallo,

    also schwarzes Bild beim SMB Zugriff auf den PC oder beim abspielen von lokalen Medien ???

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Ist der Wrapper bereits installiert?

    Ps.
    Zum Thema Zugriff vom PC auf den Himedia kann ich nur FTP empfehlen. Installiere dir aufm Himedia am besten FTPDroid und dann kannst mit Filezilla o.ä. sehr einfach und schneller drauf zugreifen.
    (vergiss dies wenn ich die Zugriffsrichtung vertauscht habe)

    So Ende mit meinem offtopic xD
    Mediaplayer : HiMedia Q10 Pro - Firmware HMD-1.0.7
    TV : Philips 46PFL9704H / 12
    AVR : Onkyo TX-SR508
    SOUNDSYSTEM : KEF HTS 3001SE
  • der q 10 soll die Filme von verschiedenen PC s holen 3 davon stehen im Keller als NAS und einer im Büro
    Alles über GB lan verbunden

    Den wrapper hab ich vorher installiert und jetzt geht gar nix mehr über kodi. Über den media server geht alles.
    Muss ich da noch was einstellen oder die XML die installiert wurde anpassen?

    @Lony kodi über smb an PC

    Danke für eure Hilfe
    Mediaplayer: HiMedia Q 10 Pro / Popcorn Hour A 400
    TV :Samsung UE 65 HU 8580
    AVR Onkyo TX NR 636
    SOUNDSYSTEM :Teufel System LT4 Power + Onkyo SKH410 5.2.2
    NAS : INTEL SS4200E (4x3TB) / HP Proliant Home Server (4x4TB) / Selbstbau PC mit 8x3TB Raid5
  • Moin,

    wenn der SMB Zugriff im Himedia Center funktioniert und das tut er ja, nach Deinen Aussagen, dann liegt es unter KODI an den nicht richtigen Freigaben der PCs. Der Wrapper benötigt einen Gastzugang, welcher auf den PCs eingerichtet werden muss. Willst Du das nicht dann gibt es noch die Mounting Sache, hierzu schaut man hier

    [Tool] Mount Media Center ShortCut ( LAN share folder SMB/SAMBA ) into SDCARD folder

    Wilste das auch nicht, dann investiere 3 Euro und kauf den XBMC KODI Wrapper, hierzu schaust Du da

    Videoabspielfehler beim Stoppen des Videos

    Und beim nächsten Mal, bitte die Suchfunktion hier nutzen.

    Danke

    Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • So
    Ich habe jetzt alles genau so gemacht wie Du das in Deinem Tutorial geschrieben hattest
    Die Freigaben sind Teils als Gastzugang und Teils mit User/PW

    Beim ersten Starten hat der XBMC Wrapper nach Rootzugriff gefragt den hat er natürlich auch bekommen
    gestartet ist leider nix
    wenn ich jetzt nen Film starte passiert folgendes:
    1. der Bildschirm wird weiss und am oberen Bildrand steht : Trying CIFS Mount unten im Bild grau hinterlegt: please wait
    2. Bildschirm weiss :Lauching System with CIFS mounted Path sowie grau hinterlegt unten:XBMC Wrapper wurden SuperUser Rechte gewährt für eine interaktive Eingabe
    3 Bildschirm weiss: Unmounting CIFS Shares und grau unten: XMBC Wrapper wurden SuperUser Rechte gewährt sh
    4. Zurück zur Filmauswahlseite mit der bekannten Fehlermeldung externer Player aktiv

    was habe ich falsch gemacht??
    Mediaplayer: HiMedia Q 10 Pro / Popcorn Hour A 400
    TV :Samsung UE 65 HU 8580
    AVR Onkyo TX NR 636
    SOUNDSYSTEM :Teufel System LT4 Power + Onkyo SKH410 5.2.2
    NAS : INTEL SS4200E (4x3TB) / HP Proliant Home Server (4x4TB) / Selbstbau PC mit 8x3TB Raid5
  • Tja, wenn Du nach meiner Anleitung gearbeitet hast, dann liegen die Probleme bei Deinen Freigaben an den PCs.

    Passwort und Benutzer müssen identisch mit dem am PC vergebenen Freigaben sein. Desweiteren ist KODI bei der Netzwerk´Einstellung in Verbindung mit dem SMB Zugang über neue Netzwerk Quelle hinzufügen einzurichten, das ganze dann manuell mit IP Nummer.

    Versuchst Du mit dem XBMC KODI Wrapper einen Gastzugang aufzurufen, der nicht hinterlegt ist, dann läufst Du uns leere, wie oben es passiert. (unmounting)

    Vielleicht erzählst Du uns einmal, wie das ganze auf den PCs eingerichtet ist.

    Und den alten Wrapper hast Du ja sicherlich deinstalliert.

    Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • OK ich habs
    das mit den IP's hatte ich nicht gemacht. Nun hab ich alles nochmal gelöscht und dann die Freigaben händisch eingetragen

    Jetzt läuft alles zumindest bis jetzt

    danke erst Mal

    Gruss Alberich
    Mediaplayer: HiMedia Q 10 Pro / Popcorn Hour A 400
    TV :Samsung UE 65 HU 8580
    AVR Onkyo TX NR 636
    SOUNDSYSTEM :Teufel System LT4 Power + Onkyo SKH410 5.2.2
    NAS : INTEL SS4200E (4x3TB) / HP Proliant Home Server (4x4TB) / Selbstbau PC mit 8x3TB Raid5