DVD-iso bricht nach ca 45 min ab

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • DVD-iso bricht nach ca 45 min ab

    Hallo erst mal

    Kann mir einer mal einen Rat geben zu folgenden Problem?
    Habe den HiMedia-player Q10-4K3D mit neuster offizeller Firmware 3.0.3 inkl. Wrapper. An diesem Player ist über Gigabit-LAN ein My WD Cloud Mirror wo diverse Iso´s von DVD sowie BD abgespeichert sind. Die Wiedergabe von BD-iso funktioniert mit den Wrapper perfekt, aber bei der Wiedergabe von DVD-iso bricht dieser bei ca 45 min Spielzeit einfach ab ohne Fehlermeldung und geht ins Playermenü zurück. Tu ich aber dieselbige über eine Externe Festplatte via USB abspielen funktioniert das einwandfrei. Die iso´s sind so gemacht, das nur der Hauptfilm ohne Menüstruktur beinhaltet sind. Ich weis noch das irgendwo hier im Forum die Rede war das man an dem NAS-Laufwerk irgend etwas freigeben muß damit das funktioniert. Es es betrifft eben nur DVD-iso´s!.
    Hat jemand vielleicht eine Idee.
  • Hörst du beim Abbruch >Wiedergabe DVD iso ein komisches zurren im Ton, bevor Rücksprung in das Playermenü erfolgt ?
    Gruss Fred

    PS: Den Like-Button zu drücken, als Dankeschön, wäre nett...

    Spoiler anzeigen

    • Egreat A5 Zidoo X20 / X20 Pro
    • Samsung 65" 78" 88" curved
    • Dolby Atmos DTS:X Auro 3D
    • Denon AVX + Dynavox
    • Multiroom Channel > 7.2.8 + HEOS
    • Cambridge + Dali Audio LS Systeme
    • Velodyne Subwoofer DBA
    • QNAP NAS Systeme
  • Wo ist denn hier die Logik, BD.iso funktionieren im Stream einwandfrei und bei DVD.iso geht nach 45 Minuten das Licht aus ?(

    Heisst bei einem Abruf einer ständig hohen Datenmenge funzt alles und bei Datenabruf einer max 4-6 GB grossen ISO ist nach 45 Min. schluss.

    Aber lokal läuft alles ?(

    Das muss man erst einmal verstehen, ich im Moment nicht.

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • ganz kurz zum Thema,, so was ähnliches hatte ich beim Zidoo X6 Pro auch !
    Gruss Fred

    PS: Den Like-Button zu drücken, als Dankeschön, wäre nett...

    Spoiler anzeigen

    • Egreat A5 Zidoo X20 / X20 Pro
    • Samsung 65" 78" 88" curved
    • Dolby Atmos DTS:X Auro 3D
    • Denon AVX + Dynavox
    • Multiroom Channel > 7.2.8 + HEOS
    • Cambridge + Dali Audio LS Systeme
    • Velodyne Subwoofer DBA
    • QNAP NAS Systeme
  • Sollte man wirklich Netzwerkproblene haben und diese heraus filtern wollen, dann kann ich nur das Programm Wireshark empfehlen.

    Damit kannst du den gesamten Datenverkehr überwachen und auch nach entsprechenden IP Adressen filtern oder Datenpaketen. Ob es Wireshark aber für Android gibt weiß ich nicht genau, einfach mal nebenher nen PC anlassen und einmal aufzeichnen wenn es fehl schlägt und dann wenn es funktioniert und die beiden miteinander vergleichen.
    Mediaplayer : HiMedia Q10 Pro - Firmware HMD-1.0.7
    TV : Philips 46PFL9704H / 12
    AVR : Onkyo TX-SR508
    SOUNDSYSTEM : KEF HTS 3001SE
  • Nö, beim Abbruch passiert nichts weiter, also akustisch gesehen, als wäre der Film zu ende.

    Ah, Lony, ich versteh das auch nicht.

    fred, hast du das Problem bei den Zidoo X6 irgendwie lösen können?

    bennySB, Ich werde mir das Programm Wireshark mal ansehen, wobei ich es nicht so richtig glauben kann das ein Netzwerkproblem vorliegt zumal es bei den BD-iso funktioniert. Aber mal gucken.

    trotzdem danke erstmal für die Infos von den beteiligten.
    Gruß
  • fred, hast du das Problem bei den Zidoo X6 irgendwie lösen können?
    ja, hab den wieder verkauft... 8o

    nein, mal im ernst,, geht das bei allen deiner DVD Iso
    oder tritt das bei einem bestimmten File auf ?
    Gruss Fred

    PS: Den Like-Button zu drücken, als Dankeschön, wäre nett...

    Spoiler anzeigen

    • Egreat A5 Zidoo X20 / X20 Pro
    • Samsung 65" 78" 88" curved
    • Dolby Atmos DTS:X Auro 3D
    • Denon AVX + Dynavox
    • Multiroom Channel > 7.2.8 + HEOS
    • Cambridge + Dali Audio LS Systeme
    • Velodyne Subwoofer DBA
    • QNAP NAS Systeme
  • Mal auf der My WD Cloud die Stromsparfunktion deaktivieren, sodass die nicht in den Ruhestand gehen kann und dann noch einmal versuchen.

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Und die ISOs liegen alle schön getrennt von einander in eigenen Ordnern ???

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Im Grunde frage ich mich gerade, wieso ich diesen Thread jetzt nicht mehr verstehe !???

    Auf einer Weise schreibst Du oben, das der Film DVD.iso nach 40 - 50 Minuten einfach aus geht und zum anderen testest Du das ganze in Form des Vorspulens bis in diesen Bereich. Müssen wir den Thread jetzt umbenennen, in Probleme beim Vorspulen, oder Probleme beim Vidieo anschauen, Abbruch nach einer XX Zeit.

    Ich weiss immer noch nicht, ob dieses Problem nur in Verbindung des Wrapers (KODI Version Offen) herrührt oder ob das ganze im Mediacenter des Himedias passiert.

    Lediglich soll es bei BD.ISO funktionieren, nur eben bei DVD.ISO nicht.

    Gamz ehrlich mir fehlen ein wenig die Worte, so kann man das ganze nicht supporten, ich empfehle das ganze mal auf beiden Ebenen zu testen und dabei möglichst eine KODI Version nutzen, die auch absolut Fehlerfrei läuft.

    Kurz um, hier ist überhaupt nicht ersichtlich, wie dieser Fehler produziert wird und in welcher Umgebung.-

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Um Lony mal zu übersetzen:

    Tritt der Fehler immer nach Zeit x auf oder bei bestimmten Aktionen (wie das spulen) oder bei einem bestimmten Zeitpunkt?

    Zum anderen:
    Setze am besten die Box mal nackig auf, also Firmware über Reset-Button Methode einspielen, Kodi danach einmal starten, dann beenden und deinstallieren und die 15.2 testweise installieren.
    Mit der Version dann mal mit Wrapper und ihre wrapper testen und testweise auch direkt über das Mediacenter testen.


    @Lony
    Hoffe ich hab nix übersehen? xD
    Mediaplayer : HiMedia Q10 Pro - Firmware HMD-1.0.7
    TV : Philips 46PFL9704H / 12
    AVR : Onkyo TX-SR508
    SOUNDSYSTEM : KEF HTS 3001SE
  • bennySB schrieb:

    Hoffe ich hab nix übersehen? xD
    Nein Danke, genau so meinte ich es ;)

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Der Fehler tritt immer nach ca 40 min Spielzeit auf egal oben der Film in Echtzeit lief oder einfach nur zu den besagten 40 min vorgespult wird.
    Werte die Tip´s von bennySB beherzigen und ausprobieren.
    Muss mich aber in geduld üben da ich 14 Tage nicht zu hause sein kann, der Arbeit wegen.
    Werte mich danach im Forum zurück melden, hoffentlich mit positiven Ergebnissen.

    Danke nochmal

    Gruß
  • Hallo BennySB, bin wieder zurück und hab mich gleich ans Werk gemacht.
    Also habe die Box neu aufgesetzt mit aktueller Firmware (orginal), fehler tritt weiterhin auf aber wenn DVD-iso über Hauseigenen Mediaplayer abgespielt wird welcher ja auch den Wrapper benutzt funktioniert es perfekt. Will ich aber die Iso über Kodi und Wrapper abspielen endet das Video wieder bei den besagten 45 min.
    Habe dann mal die Costum-Firmware für den Q10 installiert, genau die selbe Reaktion.
    Muß man den Wrapper im Kodi vielleicht noch konfigurieren?

    Hast du noch ne Idee?

    Gruß
  • Also der Hauseigene Mediaplayer nutzt keinen Wrapper, der Wrapper ist dazu da um bestimmte Formate von Kodi abzufangen und an den Mediaplayer weiter zu geben.
    Spontan würde ich sagen, du musst die playercorefactory.xml deinen wünschen nach anpassen, nur leider kenne ich mich dabei nicht aus. Jedoch gibt es hier im Forum bereits einige Threads dazu.
    Die Datei selbst findest du auf dem HiMedia unter folgendem Pfad: sdcard/Android/data/org.xbmc.kodi/files/.kodi/userdata/playercorefactory.xml
    Mediaplayer : HiMedia Q10 Pro - Firmware HMD-1.0.7
    TV : Philips 46PFL9704H / 12
    AVR : Onkyo TX-SR508
    SOUNDSYSTEM : KEF HTS 3001SE