Amazon Instant Video stürzt immer ab / läuft nicht

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Amazon Instant Video stürzt immer ab / läuft nicht

    Guten Abend zusammen,

    Somit will ich doch meinen allerersten Post doch gleich mal mit nem Bug? Starten^^

    Ich habe am Wochenende den Q10 Pro erhalten (nachdem ich das Vorgängermodell zurück gegeben habe) und bin bissl am verzweifeln Amazon Video zum laufen, zu kriegen.

    Die Anwendung selbst startet und man kann alles in der Übersicht anschauen, sobald man jedoch ein Video/Trailer startet, stürzt die App ab.
    Nun steht ja auf dem Beipackzettel schon dabei, dass es Probleme mit der Anwendung gibt und man doch die Smartphone Variante nutzen soll.
    Daher habe ich bisher folgende Versuche gestartet:

    - Normale Installation über die Amazon Website --> Amazon Untergrund --> Amazon Video = Leider ohne Erfolg
    - Amazon Video APK-Datei manuell herunter geladen und installiert = Leider ohne Erfolg
    - Ältere Versionen von Amazon Video probiert = Leider ohne Erfolg
    - APK-Datei aus der Amazon Video App von meinem Galaxy S6 generiert = Leider ohne Erfolg

    Nun gibt es ja auch irgendwie die Möglichkeit das Ganze über Kodi zu realisieren, jedoch nur mit erhöhtem Aufwand (wenn ich die Sachen im Netz so überfliege).
    Daher wollte ich mal fragen, ob hier vielleicht jemand noch einen Tipp hat? Ansonsten kann ich den Q10 Pro auch zurück schicken, denn Amazon Video ist einer der Haupt-Kaufgründe gewesen.

    MfG Benny
    Mediaplayer : HiMedia Q10 Pro - Firmware HMD-1.0.7
    TV : Philips 46PFL9704H / 12
    AVR : Onkyo TX-SR508
    SOUNDSYSTEM : KEF HTS 3001SE
  • kannst Du mal bitte checken ob es mit der App geht - Habe bis jetzt kein Feedback erhalten

    Skype und Facebook Starbildschirm ändern
    Gruß
    moere

    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win7, iR
    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)

    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Custom Firmware



    Dir gefällt die CFW, dann würde ich mich über eine kleine Spende freuen.

    SPENDEN
  • geröstet?
    Gruß
    moere

    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win7, iR
    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)

    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Custom Firmware



    Dir gefällt die CFW, dann würde ich mich über eine kleine Spende freuen.

    SPENDEN
  • Ich nehme doch stark an Du meinst gerootet? ;)

    Gruss
    Two Bier or not two Bier, thats the Quetschen. gr_ihhhh




    Mediaplayer: Eweat EW902 (FW: 20151128) Eweat R9 (FW: V1.04_20170116)
    TV: Panasonic TX-L47WT50E (FW: 1.630)
    AVR: Harman Kardon AVR151S (FW: 01.10)
    NAS Systeme: Synology DS215j 2x WD Desktop Green 40 EZRX 4TB
    Lenovo Iomega IX2-DL WD Desktop Green 60 EZRX 6TB ; WD Desktop Green 30 EZRX 3TB
  • drecks Autokorrektur xD^^

    Natürlich meine ich gerootet xD


    So habe es nun aufgespielt und getestet.
    Der Root-Explorer funktioniert ohne Probleme, SkyGo stürzt beim starten der Box und bei jedem Aufruf direkt ab und Amazon Video kann gestart werden, lädt aber keine Bilder und beim Starten eines Videos stürzt die Anwendung auch ab.

    Wie kann ich hier weiterhelfen, damit man dies ggf. korrigieren kann?
    Mediaplayer : HiMedia Q10 Pro - Firmware HMD-1.0.7
    TV : Philips 46PFL9704H / 12
    AVR : Onkyo TX-SR508
    SOUNDSYSTEM : KEF HTS 3001SE

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von bennySB ()

  • Hui, na das hört sich aber nicht gut an. Nur blöd das ich es nicht nachvollziehen kann ... aber ich denke es liegt an den Apps die nicht kompatibel zum Himedia sind.

    Du könntest ja nochmal die beiden Apps löschen und manuell aus dem Store erneut installieren. Vielleicht hilft das ja ,,,
    Gruß
    moere

    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win7, iR
    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)

    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Custom Firmware



    Dir gefällt die CFW, dann würde ich mich über eine kleine Spende freuen.

    SPENDEN
  • Also ich habe jetzt noch mal n bissl probiert und keine Chance.

    Amazon Video könnte ich zusätzlich zu deiner Version noch anzeigen bzw. Deine installierte Version von Amazon und die von Skype tauchen nirgends in den Apps auf um sie deinstallieren zu können, jedenfalls standardmäßig bei mir nicht.

    Nun habe ich noch folgendes probiert:

    - Amazon Video als extra APK-Datei installiert ohne Erfolg
    - Amazon Video über Amazon Underground installiert, ohne Erfolg
    - APK-Datei von meinem Android 6 Smartphone extrahiert und installiert, ohne Erfolg.
    - APK-Datei vom Smartphone meiner Frau (Android 5) extrahiert, ohne Erfolg.

    Noch irgendwelche Ideen?^^ Oder wer ne Ahnung wann denn ne neue Firmware kommen wird?
    Mediaplayer : HiMedia Q10 Pro - Firmware HMD-1.0.7
    TV : Philips 46PFL9704H / 12
    AVR : Onkyo TX-SR508
    SOUNDSYSTEM : KEF HTS 3001SE
  • Leute, seht doch einfach ein, dass Amazon zumindest noch kein Interesse hat seine Amazon Instant Video App auf keinen, außer den lizensierten Geräten, ordentlich zum laufen zu bringen und somit offiziell zu supporten. Ansonsten wären nämlich die Amazon Fire-Gerätschaften selber schnell weg vom Fenster.
    Muss doch irgendwie einleuchten, oder?
    Viele Grüße
    The Sky moves sideways
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    TV: Panasonic TX-50DXX789, Sony Bravia KDL-40EX725BAEP UHD-BD-Player: Panasonic DMP-UB404 AVR/Sound: Yamaha RX-V681 7.2, Onkyo SKS HT 528 5.1 Lautsprechersystem Android-Mediaplayer: Zidoo X9s FW 2.0.15 Amazon Fire Tv Stick 2. Gen.
    Mini-PC: Zotac Zbox Nano CI520 Konsolen: Sony PS4 Pro & PS3 Slim 250GB NAS: Synology DS215j
    |ehemalige Mediaplayer: Nvidia Shield Tv 16 GB, Tronsmart Vega S95 Telos, Eweat EW902, Minix Neo X8-H, Himedia Q10-II, Mede8ter 600X

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Skylinebasser ()

  • ist es wirklich so, dass bei diesem Amazon Instant Video in Mehrkanalton und 4k unterstützt wird?
    Soweit mir das bekannt ist, ist dies bisher nur per Amazon Fire TV 4k und den ausgewählten TV-Apps von Sony und Panasonic möglich.
    Selbst meine PS4, die ja max. 4k@30fps ausgeben kann zeigt kein UHD-Bild an meinem Pana. Das schafft nur dessen eigene App.
    Viele Grüße
    The Sky moves sideways
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    TV: Panasonic TX-50DXX789, Sony Bravia KDL-40EX725BAEP UHD-BD-Player: Panasonic DMP-UB404 AVR/Sound: Yamaha RX-V681 7.2, Onkyo SKS HT 528 5.1 Lautsprechersystem Android-Mediaplayer: Zidoo X9s FW 2.0.15 Amazon Fire Tv Stick 2. Gen.
    Mini-PC: Zotac Zbox Nano CI520 Konsolen: Sony PS4 Pro & PS3 Slim 250GB NAS: Synology DS215j
    |ehemalige Mediaplayer: Nvidia Shield Tv 16 GB, Tronsmart Vega S95 Telos, Eweat EW902, Minix Neo X8-H, Himedia Q10-II, Mede8ter 600X
  • In erster Linie geht es um die allgemeine Funktion an sich, also Bild und Ton Wiedergeben zu können.
    Aktuell kann der Q10 Quad dies, natürlich nicht in UHD, sondern nur in FHD, was jedoch für mich völlig ausreichend ist.

    Aber beim Q10 Pro funktioniert die App zwar, gibt aber weder Ton noch Bild wieder, da sie dabei immer Abstürzt. Nun ist die Frage ob es an der Android Version liegt?
    Bei Adroid 4.4 geht es, bei 5.1 nicht. Ich werde heute Abend noch diverse Versionen von Amazon Video testen, mal schauen was dabei raus kommt.
    Mediaplayer : HiMedia Q10 Pro - Firmware HMD-1.0.7
    TV : Philips 46PFL9704H / 12
    AVR : Onkyo TX-SR508
    SOUNDSYSTEM : KEF HTS 3001SE
  • es könnte aber auch am verbauten SoC liegen, was wir ja schon bei Rockchip und auch Realtek hatten.
    Die Würfel werden immer wieder neu geworfen und ob/wann da durch FW-Updates und/oder Lizenzen nachgebessert wird, steht in den Sternen.
    Himedia ist für einen Weltkonzern wie Amazon einfach unrentabel und eine der vielen "Rubbelmarken" aus Fernost - selbst wenn hardwaremäßig hochwertigere Geräte an den Start gehen. Da wird wohl entweder der Hersteller oder fähige Community-Entwickler ran müssen. Sorry, aber man kann nicht alles zum günstigen Preis haben. Ist halt so...
    Viele Grüße
    The Sky moves sideways
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    TV: Panasonic TX-50DXX789, Sony Bravia KDL-40EX725BAEP UHD-BD-Player: Panasonic DMP-UB404 AVR/Sound: Yamaha RX-V681 7.2, Onkyo SKS HT 528 5.1 Lautsprechersystem Android-Mediaplayer: Zidoo X9s FW 2.0.15 Amazon Fire Tv Stick 2. Gen.
    Mini-PC: Zotac Zbox Nano CI520 Konsolen: Sony PS4 Pro & PS3 Slim 250GB NAS: Synology DS215j
    |ehemalige Mediaplayer: Nvidia Shield Tv 16 GB, Tronsmart Vega S95 Telos, Eweat EW902, Minix Neo X8-H, Himedia Q10-II, Mede8ter 600X
  • Nach viel hin und her ist aktuell anscheinend die einzige Möglichkeit den Prime Video Launcher zu installieren.

    Problem hierbei ist nur, dass dieser kein HD wiedergeben kann. Muss mir nun mal überlegen ob ich dann überhaupt beim Q10 Pro bleibe.
    Mediaplayer : HiMedia Q10 Pro - Firmware HMD-1.0.7
    TV : Philips 46PFL9704H / 12
    AVR : Onkyo TX-SR508
    SOUNDSYSTEM : KEF HTS 3001SE
  • Amazon Video läuft nicht auf dem Himedia Q 10 Pro

    Hallo zusammen,

    ich habe festgestellt, dass die Amazon Video App auf dem Q 10 pro mit Alternativ Firmware nicht funzt. ich bekomme immer den Hinweis " Amazon Video wird beendet"
    Hat jemand das gleiche Problem, bzw. ein Lösung ?

    Schönen Tag

    LG
    Cyberwild
    AVR: Denon AVR 7200 WA
    NAS: Synology DS 1817 mit 4 X 12 TB Seagate Ironwolf
    TV: Sony KDL 60 EX 700
    LS: CANTON ERGO Serie
    Mediaplayer: 2 X Himedia Q5 Pro
  • @Cyberwild Hab deinen Beitrag mal hierher verschoben, da wir keine 2 Themen dazu benötigen ;)
    Einige Infos dazu findest Du bereits hier im Thread.
    Gruß
    moere

    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win7, iR
    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)

    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Custom Firmware



    Dir gefällt die CFW, dann würde ich mich über eine kleine Spende freuen.

    SPENDEN
  • Wenn man schon unbedingt das ärmliche Videoangebot von amazon nutzen möchte, führt wohl derzeit
    kein Weg daran vorbei amazon Hardware zu verwenden. Und so teuer ist die ja auch nicht und der
    ganze Ärger ist weg.
    zidoo X9S · amazon fireTV Stick · Panasonic TX-P46GW20 · Synology DS216j und DS215j · MacBook Air · FritzBox 7590
    Die richtige Formulierung eines Problems ist nicht selten bereits die halbe Lösung.
  • also so ärmlich finde ich Amazon Instant Video gar nicht. Mit Prime bekommt man doch zu dem Preis ordentlich was geboten,vor allem bei den Serien.
    Viele Grüße
    The Sky moves sideways
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    TV: Panasonic TX-50DXX789, Sony Bravia KDL-40EX725BAEP UHD-BD-Player: Panasonic DMP-UB404 AVR/Sound: Yamaha RX-V681 7.2, Onkyo SKS HT 528 5.1 Lautsprechersystem Android-Mediaplayer: Zidoo X9s FW 2.0.15 Amazon Fire Tv Stick 2. Gen.
    Mini-PC: Zotac Zbox Nano CI520 Konsolen: Sony PS4 Pro & PS3 Slim 250GB NAS: Synology DS215j
    |ehemalige Mediaplayer: Nvidia Shield Tv 16 GB, Tronsmart Vega S95 Telos, Eweat EW902, Minix Neo X8-H, Himedia Q10-II, Mede8ter 600X
  • "ärmlich" bezog ich auf die nicht zahlungspflichtigen Sachen. Wenn man aktuelle Spielfilme schauen möchte,
    wirds da gratis extrem dünn.

    Aber zurück zum Thema: ich hab das Ding am Q5 noch nie zufriedenstellend zum laufen bekommen, schaue amazon
    jetzt nur noch über den Stick an.
    zidoo X9S · amazon fireTV Stick · Panasonic TX-P46GW20 · Synology DS216j und DS215j · MacBook Air · FritzBox 7590
    Die richtige Formulierung eines Problems ist nicht selten bereits die halbe Lösung.