DSM 6.0 ist verfügbar

  • SaEt9000 schrieb:

    Ich kann in der Systemsteuerung der DS414j im sog. Aufgaben- bzw. Taskplaner benutzerdefinierte scripts laufen lassen.
    Kennst Du das Tool Cronjob Editor?
    Damit kannst du fast alles automatisieren.

    hier mal meine Einträge, einige davon sind vom System bereits vorgegeben. Der Editor ist nur zum einfachen Bearbeiten der crontab.

    Cronjob.jpg
    Meine Geräte: Samsung UE46C7700, Onkyo TX-NR 515, EWEAT EW902, Teufel LT 3 Power Edition, Synology DS213, ZYXEL NAS540
  • Und schon ist Update 3 da,
    also irgendwie kommt mir das langsam komisch vor.

    Wahrscheinlich betreut jetzt die Lehrlingsabteilung die Firmwareentwicklung.
    zidoo X9S · amazon fireTV Stick · Panasonic TX-P46GW20 · Synology DS216j und DS215j · MacBook Air · FritzBox 7590
    Die richtige Formulierung eines Problems ist nicht selten bereits die halbe Lösung.
  • ...und mit diesem Update wurde auch wieder die filebasierende Datensicherung in Hyperbackup eingeführt, gottseidank!

    Das Support-Gemotze hat wohl doch was bewirkt ^^
    zidoo X9S · amazon fireTV Stick · Panasonic TX-P46GW20 · Synology DS216j und DS215j · MacBook Air · FritzBox 7590
    Die richtige Formulierung eines Problems ist nicht selten bereits die halbe Lösung.
  • Ich hab das Update 3 bis jetzt nicht auf der DS. Funktioniert soweit alles wie es soll?
    Besonders der Ruhezustand wäre mir hier wichtig und die NFS Freigaben, denn bei NFS hab ich schon von vereinzelt von Problemen gelesen.
    Ist halt nur die Frage sind die Leute zu doof oder ist das echt ein Problem.

    Gruss
    Two Bier or not two Bier, thats the Quetschen. gr_ihhhh




    Mediaplayer: Eweat EW902 ( FW : 20151128) Eweat R9 ( FW : V1.04_20170116)
    TV: Panasonic TX-L47WT50E ( FW : 1.630)
    AVR : Harman Kardon AVR151S ( FW : 01.10)
    NAS Systeme: Synology DS215j 2x WD Desktop Green 40 EZRX 4TB
    Lenovo Iomega IX2-DL WD Desktop Green 60 EZRX 6TB ; WD Desktop Green 30 EZRX 3TB
  • Also,

    Ruhezustand funktionierte bei mir schon immer besser in 6.x wie in 5.x

    Backup filebasierend funktioniert wieder wie zu 5er Zeiten.

    Habe aber Probleme mit Netzwerkerkennungen per afp (Apple File Protocol) und desshalb afp testweise deaktiviert
    und auf smb-only umgestellt. Mal beobachten.

    Rein vom Gefühl her wäre ich dennoch lieber bei der 5er geblieben.
    zidoo X9S · amazon fireTV Stick · Panasonic TX-P46GW20 · Synology DS216j und DS215j · MacBook Air · FritzBox 7590
    Die richtige Formulierung eines Problems ist nicht selten bereits die halbe Lösung.
  • Ja, die DS schläft seit DSM 6 bei mir auch ruhiger und wacht nicht mehr so oft auf, was meinen WD Green sicher entgegenkommt :thumbsup:
    Was mich vom Update 3 zurückhält ist die NFS Übertragung, wenn es hier zu Problemen kommt bin ich unter Linux aufgeschmissen.

    Gruss
    Two Bier or not two Bier, thats the Quetschen. gr_ihhhh




    Mediaplayer: Eweat EW902 ( FW : 20151128) Eweat R9 ( FW : V1.04_20170116)
    TV: Panasonic TX-L47WT50E ( FW : 1.630)
    AVR : Harman Kardon AVR151S ( FW : 01.10)
    NAS Systeme: Synology DS215j 2x WD Desktop Green 40 EZRX 4TB
    Lenovo Iomega IX2-DL WD Desktop Green 60 EZRX 6TB ; WD Desktop Green 30 EZRX 3TB
  • Was dieses total vermurkste Hyper Backup angeht so gibt es nach wie vor Probleme, gerade dann wenn man mehrere USB HDs hat die in einem Backupjob nacheinander im Wechsel genutzt werden... das ist so ohne weiteres nicht mehr möglich und wenn es doch möglich sein soll funktioniert es nicht sauber... hab da ne Antwort von einem Supporter bekommen wo ich mich frage ob die noch alle an der Waffel haben...

    [Zitat Anfang]
    dem Thema nehmen wir uns gerade an und ich möchte Ihnen gerne den aktuellen Status nennen.


    Hyper Backup basiert auf einer Datenbank und kann am PC tatsächlich nur mit dem Hyper Backup Explorer ausgelesen werden.
    Der Vorteil liegt in der Versionierung der Backups auf einem USB Medium.

    HyperBackup erlaubt aber keine Rotation der USB Medien innerhalb eines Backup Jobs.
    Es müssten pro USB Medium ein Job angelegt werden. Also für jede USB Hdd ein Backup Job

    Mit dem letzten Update ist es möglich dateibasierte (nicht versionierte) Backups zu realisieren.
    Hierzu müssen Sie innerhalb des Hyper Backup die Backup Legacy (ganz untern in der Auswahl) anwählen.
    Eine Rotation der USB Medien innerhalb des Backup Legacy dürfte nur mit einem Zeitplan möglich sein.
    Ein manuelles Backup in Kombination des Wechseln der USB HDD ist aktuelle nicht möglich. Soll aber nachgereicht werden.

    Wenn USB Medien gewechselt werden sollen, müssten Sie stand heute:

    HyperBackup mit Versionierung: Ein Backupjob pro USB Medium

    HyperBackup ohne Versionierung (Legacy): Einen Backupjob pro USB Medium bei manuellem Backup
    HyperBackup ohne Versionierung (Legacy): Zeitgesteuertes Backup wenn USB Medien innerhalb eines Backupjob gewechselt werden.
    [Zitat Ende]
    Gruß!
    Mike

    Mediaplayer: HimMedia Q10-Pro mit FW 2.0.3
    A/V-Receiver: Marantz NR1607 7.2
    TV: Samsung Smart TV UE55D6500
    Datenspeicher: Synology DS916+
    Kodi: Krypton 17.1 mit Titan / Aeon Nox5:SILVO / Metropolis / Horizon V
    Boxen: Klipsch Dolby Atmos 5.1.2 Konfiguration