Egreat R6s Update Meldung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Egreat R6s Update Meldung

    Hallo an die Gemeinde, :)

    Ich besitze seit ca. einem Jahr einen Egreat R6s.
    Bis dato war ich eigentlich ganz zufrieden damit, aber jetzt stehe ich vor einem für mich anscheinend unlösbarem Problem.

    Es erscheint kurz nach dem Start die Meldung USB-Update erforderlich.
    Anfangs konnte ich diese Meldung nach mehrmaligen Ein- und Ausschalten überspringen und der Player ist normal hochgefahren.
    In letzter Zeit lässt sich die Update Meldung nicht mehr überspringen und ich stehe jetzt dort.

    Habe mir dann die letzte Firmware (ich denke aus dem Jahr 2013) runtergeladen und die install.img Datei auf einen USB-Stick kopiert.
    Der Player hat die Firmware auch erkannt und es stand am Schluss. "Installation completed oder finished"
    Stick raus. Player an. Erneut die Update Meldung.
    Habe im Netz auch bereits eine Anleitung mittels Restore Knopf gedrückt halten und so weiter gefunden, aber bis dato blieben alle
    Versuche erfolglos :(
    Also, ich bin mit meinem Latein am Ende und da es seitens Egreat aber schon überhaupt keinen Support gibt, hoffe ich, dass ich
    hier eine Lösung für mein Problem erhalte.

    Vielen Dank schon im voraus.

    Liebe Grüsse
  • Hi,

    viel fällt mir dazu erstmal nicht ein, aber nimm den Player mal vom Netz (Offline betreiben) und oder alle USB Geräte falls vorhanden abnehmen.
    Fahre dann nochmal die Box hoch...

    Welche Software ist denn alles drauf? Eventuell ES Datei Explorer? Nicht das der auch son komisches Verhalten auf deiesem Gerät erzeugt :D

    Geht die Meldung wegzuklicken, oder bleibt Sie dauerhaft?
    Gruß
    moere

    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win7, iR
    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)

    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Custom Firmware



    Dir gefällt die CFW, dann würde ich mich über eine kleine Spende freuen.

    SPENDEN
  • martymcfly schrieb:

    Egreat R6s.
    Willkommen im Forum.

    Versuch mal diese FW , eine andere zu flashen ist dann wahrscheinlich nicht mehr möglich aber wenn Du Glück hast kannst Du wenigstens Dein Gerät wieder verwenden.

    Gruss
    Two Bier or not two Bier, thats the Quetschen. gr_ihhhh




    Mediaplayer: Eweat EW902 (FW: 20151128) Eweat R9 (FW: V1.04_20170116)
    TV: Panasonic TX-L47WT50E (FW: 1.630)
    AVR: Harman Kardon AVR151S (FW: 01.10)
    NAS Systeme: Synology DS215j 2x WD Desktop Green 40 EZRX 4TB
    Lenovo Iomega IX2-DL WD Desktop Green 60 EZRX 6TB ; WD Desktop Green 30 EZRX 3TB
  • DA ist ein RTD1186DD drauf.

    Mal Strom runter, Reset Knopf drücken und Strom rauf. Möglichst keine Platten oder USB Geräte dran haben.

    Nach 5-7 sek Knopf loslassen und schauen was er macht, ansonsten die letzte FW versuchen raufzuflashen.

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Wow. Danke für die raschen und "hoffentlich" hilfreichen Antworten ;)

    @moere22 der Player hängt nicht am netz. ich betreiben ihn eigentlich immer offline
    welche Software drauf ist kann ich dir nicht sagen, aber ich hab nie etwas verändert seit ich ihn habe,
    somit ist alles so wie er ab werk geliefert wurde.

    umso mehr wundert mich diese blöde update Meldung :(

    @Renalto d.h. wenn ich diese Firmware sauge, dann ist es so ne art reset?

    @Lony ich hab schon einige FW versucht zu flashen, leider kommt diese blöde Meldung immer, allerdings
    geht sie jetzt nicht mehr weg :(

    Ich werde als Schritt eins mal die Variante von Lony versuchen und wenn alle Stricke reißen, dann verwende ich
    die FW von renalto's link und dann werde ich eh sehen was passiert.

    hat keiner der einen R6s besitzt ein ähnliches Problem gehabt?

    LG
  • Egreat ist hier leider nicht so oft vertreten - sorry

    Okay wenn das Gerät offline betrieben wird, kann es also nicht damit zusammenhängen.
    Aber hast Du eventuelle in USB Gerät dran ?
    Gruß
    moere

    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win7, iR
    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)

    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Custom Firmware



    Dir gefällt die CFW, dann würde ich mich über eine kleine Spende freuen.

    SPENDEN
  • martymcfly schrieb:

    d.h. wenn ich diese Firmware sauge, dann ist es so ne art reset?
    Ja, diese Recovery FW ist eigentlich für Geräte gedacht bei denen beim flashen was schief ging und damit kann man sie wieder lauffähig machen.

    Gruss
    Two Bier or not two Bier, thats the Quetschen. gr_ihhhh




    Mediaplayer: Eweat EW902 (FW: 20151128) Eweat R9 (FW: V1.04_20170116)
    TV: Panasonic TX-L47WT50E (FW: 1.630)
    AVR: Harman Kardon AVR151S (FW: 01.10)
    NAS Systeme: Synology DS215j 2x WD Desktop Green 40 EZRX 4TB
    Lenovo Iomega IX2-DL WD Desktop Green 60 EZRX 6TB ; WD Desktop Green 30 EZRX 3TB
  • hat der Player denn kein zurück setzen auf Werkseinstellungen :(
    LG Berny

    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen


    Herzlich
    Willkommen
  • Nur auf der GUI, über die Hardware geht das bei Egreat nicht.

    Gruss
    Two Bier or not two Bier, thats the Quetschen. gr_ihhhh




    Mediaplayer: Eweat EW902 (FW: 20151128) Eweat R9 (FW: V1.04_20170116)
    TV: Panasonic TX-L47WT50E (FW: 1.630)
    AVR: Harman Kardon AVR151S (FW: 01.10)
    NAS Systeme: Synology DS215j 2x WD Desktop Green 40 EZRX 4TB
    Lenovo Iomega IX2-DL WD Desktop Green 60 EZRX 6TB ; WD Desktop Green 30 EZRX 3TB
  • Also, ich hatte jetzt am Wochenende Zeit, und hab das empfohlene
    Repair-Image geflasht.

    Er hat die Software insatlliert, allerdings hat der Player nicht gebootet, sondern
    es kam erneut die Update-Meldung.
    Schön langsam werde ich verrückt mit diesem Teil.

    Ich würde es am liebsten an Egreat zurückschicken, aber ich weiß nicht
    ob das noch eine Garantie-Sache ist, vor allem weil ich ja anscheinend zu blöd dafür bin :)

    Wenn einer von Euch in der Nähe wohnen würde, dann könnte es einer von Euch für mich
    probieren ;)

    Noch irgendwelche Vorschläge eurerseits? :)

    Weil einen Support von Egreat gibt es nicht wirklich...

    LG
  • Das klingt für mich so als ob da nicht wirklich was in den Flashspeicher geschrieben wird.
    Hast Du die Möglichkeit einen anderen USB Stick zu verwenden und ihn mal neu mit FAT32 zu formatieren?
    Wenn das alles nichts bringt liegt wohl ein Hardware defekt vor.

    Gruss
    Two Bier or not two Bier, thats the Quetschen. gr_ihhhh




    Mediaplayer: Eweat EW902 (FW: 20151128) Eweat R9 (FW: V1.04_20170116)
    TV: Panasonic TX-L47WT50E (FW: 1.630)
    AVR: Harman Kardon AVR151S (FW: 01.10)
    NAS Systeme: Synology DS215j 2x WD Desktop Green 40 EZRX 4TB
    Lenovo Iomega IX2-DL WD Desktop Green 60 EZRX 6TB ; WD Desktop Green 30 EZRX 3TB
  • Ok, danke Renalto.
    Habe mehrer Sticks herumliegen, dann werde ich ihn wie
    beschrieben formatieren und erneut versuchen.
    Das mit dem "nicht" speichern in den Flashspeicher
    erklärt eventuell auch, die immer wiederkehrende Update Meldung.

    Ich hoffe ich krieg das in den Griff, sonst wandert das Teil zurück zu Egreat
    bzw. zu Amazon (da hab ich das Teil gekauft).

    Danke

    LG