Kein WLAN mit HiMedia Q10quad

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kein WLAN mit HiMedia Q10quad

    Am Q10 wird die Fritzbox 6490 erkannt und ich werde für die Verbindung aufgefordert den Netzwerkschlüssel einzugeben.
    Dieser Schlüssel wird vom Q10 aber nicht akzeptiert. Habe den nun
    bestimmt 20x eingegeben und genau darauf geachtet die Zahlen richtig zu
    schreiben, aber der will nicht. [IMG:https://boerse.to/styles/default/xenforo/clear.png]
    Komisch, am SmardTV und Handy hat das wunderbar funktioniert mit diesem Schlüssel.

    Warum will der Q10 diesen Schlüssel nicht?

    Kann mir bitte jemand helfen?
  • Hallo @Peter

    warum er den Schlüssel nicht will, kann ich Dir auch nicht sagen, aber hast Du es einmal mit dem Schlüssel, welcher am Router eingetragen ist versucht, ansonsten richte an der 7490 doch einfach einen Gastaccount ein und teste den mal.

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.9
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Warum so kompliziert? Verwende doch eiinfach die WPS-Funktion statt dem Tastengeklimpere.
    Da ist dann ja nur 1 Button am Router zu drücken.
    zidoo X9S · amazon fireTV Stick · Panasonic TX-P46GW20 · Synology DS216j und DS215j · MacBook Air · FritzBox 7590
    Die richtige Formulierung eines Problems ist nicht selten bereits die halbe Lösung.
  • Vielleicht hat er ja auch nur die falsche WLAN Verbindung und versucht beim Nachbarn sich einzulooggen g_biggrin

    Haben ja viele den gleichen Namen des Routers im Netz g_alien

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.9
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Aber WPS geht immer, sofern Empfänger scharf gestellt und am Router die WPS-Taste gedrückt wird.
    Sache von Sekunden, ohne Tasteneingabe, ein schnelles und einfaches Pairing.
    zidoo X9S · amazon fireTV Stick · Panasonic TX-P46GW20 · Synology DS216j und DS215j · MacBook Air · FritzBox 7590
    Die richtige Formulierung eines Problems ist nicht selten bereits die halbe Lösung.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von sprengbox ()

  • Danke für Eure Antworten.
    Ich habe es letzte Nacht hinbekommen.
    9 Std. gefummle...
    Klar habe ich per WPS versucht den Player ins Netz zu bekommen, nur leider hat dieser immer wieder nach dem Netzwerkschlüssel gefragt. Für die Eingabe hat man bekanntlich 2 Minuten Zeit.
    Also ich habe den Player komplett vom Netz genommen, eingeschaltet, an der Fritzbox WPS gestartet und siehe da, der Player hat den Schlüssel endlich angenommen.
    Wo der Fehler nun lag, kann ich beim besten Willen nicht sagen.

    Leider stehe ich vor einem erneuten Problem, denn ich kann auf dem Player keine Dateien (Fotos oder Videos) kopieren, verschieben und keine Ordner anlegen. Dazu mache ich ein neues Thema auf.
  • Peter schrieb:

    Wo der Fehler nun lag, kann ich beim besten Willen nicht sagen.
    Ist dasWLAN evt. noch zusätzlich durch MAC-Freigabe geschützt? Wenn die MAC des Players in der Fritzbox nicht zur Freigabe eingetragen war, hätte man den Schlüssel auch noch 1000000 Mal erfolglos eingeben können ... ohne Eintrag der MAC-Adresse in die Liste des Accesspoint geht dann gar nix, auch nicht mit dem richtigen Schlüssel... wäre eine mögliche Erklärung.