MKV --> VOB am Q5 ansehen (hören)?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • MKV --> VOB am Q5 ansehen (hören)?

    Hallöchen!
    Erstmal ein herzliches Grüß Gott aus Österreich! Bin seit heute Besitzer des Q5 Players, der bis jetzt meinen Fantech 4600 hervorragend ersetzt! Habe das Ding mit der neuen CFW geflasht und läuft soweit spitze!

    Eines der Themen die mich beschäftigen und das bislang noch niemand lösen konnte ist:
    Ich habe damals einige MKV´s zu VOB´s umgewandelt, um diese auch (und vor allem) mit DTS Ton auf die PS3 streamen zu können. Leider kann bis heute kein Gerät (außer die PS3 selbst) die VOB´s korrekt wiedergeben. Ich hab bei allen VOB´s mit DTS Ton eben keinen Ton - nur Bild.
    Gibt es eine Möglichkeit mit dem Q5 die FIlme zu sehen, eine App, ein Plug-in, ein Addon?
    Wäre sehr dankbar darüber.
    cheers :D
    maluc
  • Wandel die Dinger doch einfach wieder zurück zu mkv. Die VOB kannst Du ja noch für die PS3 behalten wenn nötig.

    Gruss
    Two Bier or not two Bier, thats the Quetschen. gr_ihhhh




    Mediaplayer: Eweat EW902 (FW: 20151128) Eweat R9 (FW: V1.04_20170116)
    TV: Panasonic TX-L47WT50E (FW: 1.630)
    AVR: Harman Kardon AVR151S (FW: 01.10)
    NAS Systeme: Synology DS215j 2x WD Desktop Green 40 EZRX 4TB
    Lenovo Iomega IX2-DL WD Desktop Green 60 EZRX 6TB ; WD Desktop Green 30 EZRX 3TB
  • Soweit ich noch weiß kannst ganz einfach die vob im TsMuxer in einen anderen Container packen also .ts oder .m2ts
    4K HDR/DolbyVision LG Oled C8 * 4K HDR/DolbyVision Onkyo 5.1.2 DolbyAtmos/DTS:X THX AVR mit 7.1 THX Soundsystem * 4K UHDBD HDR i7 HTPC * 4K HDR ZidooX9s * Samsung Galaxy S9+ * AMD Octacore FX-8320 (8x 3,5 GHz) + 28" Samsung 4K Monitor * 4K HDR XBoxONE X
  • maluc schrieb:

    ok, aber mit was?
    Moin,

    sowohl TSMuxer als auch XMediaRecode sollten das können. Ob die PS3 damit dann aber klar kommt, weiß ich mangels Playstation nicht.,
    Viele Grüsse
    messer

    PS: Den Like-Button zu drücken, tut nicht weh!
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Spoiler anzeigen
    HTPC: Zotac CI540, 8GB RAM, 250GB SD, WIn10Pro x64, Kodi 17.6
    Mediaplayer aktuell : Zidoo X9S
    Mediaplayer früher : UncoreX / Xoro HST260S / Minix Neo X8-H / HiMedia Q10-II / DVico TViX M6500-A
    Fernseher : Samsung UE48H6600 + LG 32LA6608
    Sat-Receiver : VU+ Ultimo4K mit VTi-Team-Image 13.0.1
    AVR: Denon AVR-X 3300W
    Boxen : Energy Encore 5.1 - alt aber immer noch super! - Decken-LS folgen nach nächster Renovierung
    NAS: Synology DS-1817+ mit 3 * 12TW WD Gold + 4 * 4TB WD red
    Netzwerk : GB-LAN mit HP-Switch 1810-24Gv2 und AVM Fritzbox 7390
  • @messer
    es geht ihm ja nicht darum ob die PS damit klar kommt, sondern darum das Zeug auf dem Q5 wiedergeben zu können.

    Und da habe ich ein kleines Verständnisproblem! Mein Uralt Q10 von damals hatte keine Probleme VOBs egal mit welchen Tonspuren abzuspielen, das habe ich noch ziemlich gut in Erinnerung. Warum sollten die neuen HiMedias damit nun Probleme haben? Sehe ich irgendwie nicht so recht ein!

    Mir drängt sich daher die Frage auf, ob das zufällig HD- oder 7.1 Tonspuren sind und ob der Q5 die zufällig per Toslink übertragen soll? Das wäre dann nämlich NICHT möglich! ... wie mit Begründung hier im Forum schon mehrfach nachzulesen ist.

    Wenn die Playstation die Files trotz Toslink mit Ton abspielt, wird das wohl daran liegen das deren Software Ausgefeilter ist und in dem Fall wenn die Tonspur für Toslink ungeeignet ist, diese automatisch passend macht (Downmix) ... das kann ja sogar jeder alte DVD-Player, von daher fehlt mir auch jedes Verständnis für einen Mediaplayer, der das nicht kann, oder wenigstens doch Optionen für den Downmix bereit stellen müsste ... naja - das offenbar wohl das die Hersteller dieser Dinger nicht aus der Unterhaltungselektronik-Industrie kommen können sondern vorher wahrscheinlich Smartphones entwickelt haben! Was die für'n Mist zusammenpfriemeln wurde und wird hier ja auch schon zur Genüge kritisiert... ändert sich nur leider kaum oder nur äußerst schleppend.
  • Soweit ich das verstanden hab geht es nur um .vob mit dts Sound
    Soweit ich weiß geht dvd Datei gar nicht mit hd Sound
    Das was erst einmal kommuniziert hätte werden sollen ob das eine generelle Frage war oder ob es überhaupt schon versucht wurde abzuspielen
    Wenn es nicht abzuspielen geht erst dann sollte über das wandeln und über jeweilige tools nach gedacht werden
    Und tools haben wir nun schon einige genannt
    4K HDR/DolbyVision LG Oled C8 * 4K HDR/DolbyVision Onkyo 5.1.2 DolbyAtmos/DTS:X THX AVR mit 7.1 THX Soundsystem * 4K UHDBD HDR i7 HTPC * 4K HDR ZidooX9s * Samsung Galaxy S9+ * AMD Octacore FX-8320 (8x 3,5 GHz) + 28" Samsung 4K Monitor * 4K HDR XBoxONE X
  • Ich verwende für das wandeln immer das Hier.
    Hier werden die Daten original belassen und lediglich in einen mkv Container verpackt.
    Das geht innerhalb von Minuten.

    Gruss
    Two Bier or not two Bier, thats the Quetschen. gr_ihhhh




    Mediaplayer: Eweat EW902 (FW: 20151128) Eweat R9 (FW: V1.04_20170116)
    TV: Panasonic TX-L47WT50E (FW: 1.630)
    AVR: Harman Kardon AVR151S (FW: 01.10)
    NAS Systeme: Synology DS215j 2x WD Desktop Green 40 EZRX 4TB
    Lenovo Iomega IX2-DL WD Desktop Green 60 EZRX 6TB ; WD Desktop Green 30 EZRX 3TB
  • Hab nun an die 10 alten "Möchtegern"-VOB`s getestet (diesmal mit AV-Receiver on ^^ ) - voila ich habe Ton, sowohl DTS als auch DD. Kodi zeigt zwar nur 2.0 PCM an (das war auch damals Sinn vom patchen) am AV-Receiver werden aber DTS und DD in 5+6.1) ausgegeben!
    Danke nochmals für die vielen Antworten.

    ...und noch was: Hab mir gedacht ich kann irgendwo am Q5 die "24p" Option ein/ausschalten - oder genügt es 1080/60Hz auf 50Hz umzustellen. Wegen der Kameraschwenks und den "Mikrorucklern". ?(
  • maluc schrieb:

    (diesmal mit AV-Receiver on )
    warum schließt man den nicht gleich mit an .... g_fies
    LG Berny

    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen


    Herzlich
    Willkommen
  • Berny schrieb:

    warum schließt man den nicht gleich mit an ....
    Das Kabel und die Stromversorgung fehlte :rolleyes:
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Lony schrieb:

    Das Kabel und die Stromversorgung fehlte
    g_lol g_lol g_lol g_thumbs g_thumbs

    guten Rutsch :D :D
    LG Berny

    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen


    Herzlich
    Willkommen
  • mal ehrlich, finde es komisch Fragen über ne gewisse Problematik zu stellen ohne zu wissen ob überhaupt ein Problem besteht weil man das ganze vorher gar nicht ausprobiert g_irre
    man fragt doch erst wie ich ein Problem lösen kann wenn ich weis das eins besteht g_rolleyes
    4K HDR/DolbyVision LG Oled C8 * 4K HDR/DolbyVision Onkyo 5.1.2 DolbyAtmos/DTS:X THX AVR mit 7.1 THX Soundsystem * 4K UHDBD HDR i7 HTPC * 4K HDR ZidooX9s * Samsung Galaxy S9+ * AMD Octacore FX-8320 (8x 3,5 GHz) + 28" Samsung 4K Monitor * 4K HDR XBoxONE X
  • DaveO88 schrieb:

    man fragt doch erst wie ich ein Problem lösen kann wenn ich weis das eins besteht
    Sicherlich richtig Dein Feststellung, aber schau hier einfach mal ins Forum, dies gehört zwar nicht jetzt zu diesem Thema, aber das ganze spiegelt sich in vielen eröffneten Themen wieder und kann somit in die Rubrik Unwissenheit oder erst Fragen dann lesen, abgelegt werden ;)

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Schon wahr klar....Nun ja, zumal ich schon zig Geräte und Tools um die Dateien wiederzugeben ausgetestet hatte (auch am PC) und bei Anzeige von PCM 2.0 ebenfalls vermutete - es funzt nicht.

    Nachtrag: Wenn ich beim AV-Receiver+TV ARC aktiviere kommt tatsächlich nur quietschen und rauschen raus.....schalte ich es ab geht es problemlos. Eigentlich wurscht, seltsam ist es trotzdem.

    Setting: Q5 --> Onkyo TX-NR717 --> Samsung UE60J6270

    Guten Rutsch!

    PS: Zur 24p Frage gibt´s hier ein "BESTES" Setting am Q5?
  • wegen den Rucklern bei Kameraschwenks - vielleicht erst mal Motion+ ausschalten das ist oftmals das Problem bei Samsung
    damit sollte es dann aber gut sein da das dann mit deinem Thema nischt mehr zu tun hat
    4K HDR/DolbyVision LG Oled C8 * 4K HDR/DolbyVision Onkyo 5.1.2 DolbyAtmos/DTS:X THX AVR mit 7.1 THX Soundsystem * 4K UHDBD HDR i7 HTPC * 4K HDR ZidooX9s * Samsung Galaxy S9+ * AMD Octacore FX-8320 (8x 3,5 GHz) + 28" Samsung 4K Monitor * 4K HDR XBoxONE X

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DaveO88 ()