Zidoo X6Pro

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wenn nichts ruckelt dann ist es ja gut.
    Habe die Erfahrung bei meinem BluRay Player gemacht.Hat das 24p nicht erkannt und als 50hz wiedergegeben.Ruckelt wie Sau.

    gruss
    TV: Loewe Art 42 Zoll, Panasonic GTW60 50 Zoll ( Plasma )
    BluRay Player: Panasonic DMP-UB 9004
    Sat Receiver: Kathrein UFS 924, VU+ Uno4K TechniSat Digicorder ISIO STC, 2x Sky Q( nur als Türstopper hrhr )VU+ Uno 4K
    MP: Zidoo x9s
    MP: Egreat A11
  • DaveO88 schrieb:

    ja bei 50FPS bei 24FPS Material wo sollen die Bilder auch her kommen
    Das meine Ich ja.Deshalb finde ich es gut das jeder halb wegs gute MP diese Umschaltung hat.
    So was haben sogar die Fantec kisten.
    TV: Loewe Art 42 Zoll, Panasonic GTW60 50 Zoll ( Plasma )
    BluRay Player: Panasonic DMP-UB 9004
    Sat Receiver: Kathrein UFS 924, VU+ Uno4K TechniSat Digicorder ISIO STC, 2x Sky Q( nur als Türstopper hrhr )VU+ Uno 4K
    MP: Zidoo x9s
    MP: Egreat A11
  • RapperKiller schrieb:

    Berny schrieb:

    http://www.ebay.de/itm/Zidoo-X6-pro-Android-Smart-TV-Box-Android-5-1-4K-2K-H-265-3D-KODI-15-1-XBMC-WiFi-/262161274091?hash=item3d0a0794eb:g:3U0AAOSwt6ZWVrrs
    Zahlen Sie nur EUR 125,91

    Sofort-Kaufen-Preis: EUR 139,90

    PayPal-Gutschein (Rabatt in Höhe von 10%): -EUR 13,99 Ihr Preis bei einer Zahlung mit PayPal: EUR 125,91
    Geben Sie zum Einlösen den Code in der Kaufabwicklung ein und zahlen Sie mit PayPal.
    Beeilen Sie sich. Ihr Gutschein läuft am 19.12.15 ab. SDEELECBSYQJS
    Will da jemand Reich werden. ;( Bei Ali gibt es die für 99US$
    na das passt schon , der Player und die Einfuhrumsatzsteuer da kommste schon auf den Preis
    4K HDR/DolbyVision LG Oled C8 * 4K HDR/DolbyVision Onkyo 5.1.2 DolbyAtmos/DTS:X THX AVR mit 7.1 THX Soundsystem * 4K UHDBD HDR i7 HTPC * 4K HDR ZidooX9s * Samsung Galaxy S9+ * AMD Octacore FX-8320 (8x 3,5 GHz) + 28" Samsung 4K Monitor * 4K HDR XBoxONE X
  • DaveO88 schrieb:

    @Lony
    die Kiste ist echt der Burner, hab das update gemacht und Kodi15.2 Ist jetzt mal richtig geil . Vorher ging nur auf dem internen Player alle Tonformate und nun auch in Kodi
    Buffering hab ich nicht - läuft alles flüssig - Microruckler hab ich immer noch keine entdecken können
    (mal schauen ob ich diese Kodi App auch auf die Shield bekomme)
    Hallo DaveO88,

    hast Du mal MKVs mit 23.976 und High-Bitrate Audio wie DTS-HD im Pass-Through über einen AVR abgespielt oder untouched 3D-ISOs?
    Ich habe den H8, da beide den gleichen Rockchip SoC haben und auf den Support von Rockchip angewiesen sind und beide an dem gleichen Kodi (da Open-Source) arbeiten lese ich auch im Forum von Zidoo mit was da so kommt. Und die Probleme die da reihenweise gemeldet werden sind bei beiden sehr ähnlich.
    Deine Freude über das Teil in Ehren, aber bevor Du hier so richtig begeistert Reklame schiebst und dadurch evtl. jede Menge Leute das Teil kaufen und dann gefrustet sind weil z.B. nie die 23,976* Unterstützung kommt oder weil beide aktuell noch nicht mal die Basics richtig beherrschen, solltest Du erst mal ausgiebig Testen. Ich habe Lonys EWEAT W9 Review nur mal überflogen, da finde ich ein ähnliches Bild wie beim X6pro und H8. Deshalb bin ich mal auf Lonys Review zum X6pro gespannt.

    *Futeko hat sich hierzu sehr, sehr vorsichtig geäußert, so nach dem Motto mal sehen ob Rockchip das einbaut.
    23,976 Hz ist meiner Erfahrung nach aktuell die auf BluRays am häufigsten verwendete Framerate, weshalb ich zu der Aussage bei Futeko und HiMedia auch interveniert habe, da das bei einem aktuellen Mediaplayer ein K.O.-Kriterium ist.

    Aber Ansprüche an einen Mediaplayer und Qualitätsempfindungen sind allerdings sehr subjektiv und das Equipment drumherum verschieden, deshalb auch weiter noch viel Spaß beim Testen.
    Schreib doch mal was zu Deiner Konfiguration und mit welchem Player Du arbeitest, technische Daten zu den Testmedien etc.
  • Transponder69 schrieb:

    Deshalb bin ich mal auf Lonys Review zum X6pro gespannt.
    Kommt am Wochenende.

    Also ich habe den Zidoo X6 Pro an AVR und alles was man dann noch braucht und um es kurz zu sagen, habe ich bisher keinerlei Probleme, Probleme tauchen nur auf mit meiner PowerLan Sache, die hier beim Zidoo nicht so läuft wie bei meinem Eweat EW902., nur da kann der Zidoo nix für.

    Ich kenne auch den H8 nicht, aber warum sollte der H8 und der Zidoo genau Baugleich sein, nur weil sie den selber SoC haben, das heisst noch lange nicht, dass das Platinenlayout das gleiche ist. Ich denke @DaveO88 ist auch genauso wie ich sehr intensiv mit der KIste unterwegs und ich kann dessen Wahrnehmungen nur bestätigen, auch wenn ich hier nur bis 1080p komme. Mein Material was ich dem zu fressen gebe, ist alles clean und untouched, nix von wegen irgendwas runterkomprimiert bei BD und das läuft, nix mit Sync Problemen wie die meisten im Zidoo Forum. Vielleicht sollten die Leuten auch nur mal anfangen sich ihr Material selber erstellen und nicht irgendwas der Dose reinschmeissen ;-). Soviel bis hierhin, mehr am WE.

    Nur schaut man sich wie Dave so schön sagt die Äusserlich minderwertige Kippenkiste mal an und startet durch, dann sehe ich im Moment, genau die Dose ganz oben stehen hahaha, traurig aber wahr. Und ne Shield habe ich hier auch und die macht das nicht besser, wie ich finde.

    Kurz um, wäre Zidoo und H8 so gleich, dann müssten hier nur glückliche H8 Besitzer sein, warum ist dieses nicht so.

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Lony schrieb:

    Kurz um, wäre Zidoo und H8 so gleich, dann müssten hier nur glückliche H8 Besitzer sein, warum ist dieses nicht so.
    Weil die die gleichen Probleme haben wie die im Zidoo Forum. Hast Du mal Avatar 3D oder Ant-Man 3D als untouched 3D-ISO mit Kodi im Pass-Through in MVC getestet?
    Ich bin aber froh von Dir zu hören, dass der X6 das gut macht. Da Zidoo immer schneller mit Updates ist als HiMedia, denke ich das der H8 das dann in Kürze auch kann, da die X6pro FW v1.0.25 einige der bekannten Fehler verbessert haben soll.

    Lony schrieb:

    Ich kenne auch den H8 nicht, aber warum sollte der H8 und der Zidoo genau Baugleich sein, nur weil sie den selber SoC haben, das heisst noch lange nicht, dass das Platinenlayout das gleiche ist.
    Die Kisten werden relativ Baugleich sein, da die komplette Beispielschaltung von Rockchip kommt und erstmal 1:1 übernommen wird. Meistens wird nur ein bisschen Peripherie geändert um sich marketingtechnisch positiv von den Mitbewerbern abzuheben, z.B. H8 100MBit LAN zu X6pro 1GBit.
    Ob das in der Praxis einen Unterschied macht, hängt dann auch von der Anbindung des PHY an den SoC ab. HiMedia hat ja durchaus 1G LAN Erfahrung wie beim Q5 quad zu sehen ist. Da sie das nicht gemacht haben denke ich, dass das SoC-RGMII Interface die Geschwindigkeit nicht bringt. Ein Datenblatt zu dem verbauten RK3368 habe ich leider noch nicht gefunden um das auch belegen zu können. Wenn es einer findet wäre ich für den Link dankbar.

    Das Layout wird bei beiden verschieden sein, da HiMedia aber schon gezeigt hat das sie auch gute Boxen bauen können und da sie sich mehr Platinenfläche gegönnt haben, denke ich dass das nicht schlechter ist als beim Zidoo (Die Lagenanzahl der Platinen kenne ich allerdings nicht.)

    Mir war das größere Metallgehäuse und der größere Kühlkörper wichtiger als 1G LAN, da Hitze bei Halbleitern ein Problem ist.
    Hier gibts ein Bild dazu. (OTHER ist der Zidoo X6pro.)
  • und kannst Du ausschließen ob die "reihenweise gemeldeten Probleme" nicht oftmals Hausgemacht sind denn dazu lese ich hier genug
    und nein ich hebe nicht das Dingens in den Himmel damit irgendwer hier irgend was kauft
    und da kannst von ausgehen das ich teste und gerade was ruckelnde Filme angeht bin ich sehr penibel

    und bis jetzt kann ich nur nochmal wiederholen bis jetzt ruckelt nichts

    getestet hab Ich:
    MKV
    mit DTSHD MA , DTSHD HR , DolbyAtmos

    BD
    ISO, m2ts mit allen Tonformaten : AC3 , DD+ , DTSHD MA , DTSHD HR , TrueHD sowie DolbyAtmos

    3DBD ISO <-- was anderes im 3D Bereich hab ich nicht

    4K/UHD Material mit 2160p mit 23,976 , 24 , 30 mit allen Tonformaten mit bis zu 200000 Kbit/s Datenrate

    Equipment ist

    Onkyo 646 mit 5.1.2 , Samsung 4K TV F9090 , Nvidia ShieldTV, Q10quad , X6pro , 12TB an Speicher (Nas&HDDs) GbLan

    hier ein paar Beispiele:

    00000.m2ts.MediaInfo.txt00000.mpls.MediaInfo.txtCodename U.N.C.L.E..m2ts.MediaInfo.txtGalapagos UHD.mkv.MediaInfo.txtSAN ANDREAS.mkv.MediaInfo.txt
    4K HDR/DolbyVision LG Oled C8 * 4K HDR/DolbyVision Onkyo 5.1.2 DolbyAtmos/DTS:X THX AVR mit 7.1 THX Soundsystem * 4K UHDBD HDR i7 HTPC * 4K HDR ZidooX9s * Samsung Galaxy S9+ * AMD Octacore FX-8320 (8x 3,5 GHz) + 28" Samsung 4K Monitor * 4K HDR XBoxONE X

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DaveO88 ()

  • @Lony

    hast Du noch, wenn du sie überhaupt hattest, die Fb der Shield ? Ich benutze sie mit den X6 - funzt sau gut, besser als die Originale Fb
    4K HDR/DolbyVision LG Oled C8 * 4K HDR/DolbyVision Onkyo 5.1.2 DolbyAtmos/DTS:X THX AVR mit 7.1 THX Soundsystem * 4K UHDBD HDR i7 HTPC * 4K HDR ZidooX9s * Samsung Galaxy S9+ * AMD Octacore FX-8320 (8x 3,5 GHz) + 28" Samsung 4K Monitor * 4K HDR XBoxONE X
  • @DaveO88

    Nei die FB hatte ich von der Shield nicht, aber wenn die X6Pro geht, dann super, ich habe ja 2 FBs hehehe Danke für den Tip


    @Transponder69

    Also nicht das wir uns verkehrt verstehen, ich und Dave machen hier keinen Hype oder Lobeshymnen auf ein Gerät, sondern wir teilen euch nur unsere Wahrnehmungen mit und die sind durchaus positiv. Was ihr hier alle später aus diesen Mitteilungen oder Reviews macht, ist bitte euch überlassen, wir schreiben ja nicht darunter, das wir eine Garantie geben, sondern es läuft in unserer Hardware Umgebung bisher sehr gut. Das möchte ich nur einmal angeschnitten haben. Mein EWEAT EW902 wiurd auch weiterhin seinen Platz behalten, denn auch dieser macht alles das was ich voraussetze und dieses zu meiner ´Zufriedenheit. Der X6Pro ist zwar besser, aber besser heisst nicht, das ich dann meinen Player ausrangiere.

    Was Deine Anmerkung wegen dem H8 angeht, da bin ich mit Dir nach wie vor nicht Konform, SoC ist ok, aber alles andere ist nicht ausser Acht zu lassen,. Damit Du dir mal ein Bild machen kannst, hier ein Platinen Layout des 6XPro. Wenn Du lust hast, schraub mal Deinen H8 auf und schau Dir dessen Platine doch mal an, ich denke kaum, das der genau die gleiche drin hat. Was die 10/100 er angeht, würde ich mir persönlich heute keinen PLayer mehr mit dieser Ausstattung kaufen, das eine 10/100 in meinen Augen nicht mehr Zeitgemäß ist.



    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • DaveO88 schrieb:

    hast Du noch, wenn du sie überhaupt hattest, die Fb der Shield ? Ich benutze sie mit den X6 - funzt sau gut, besser als die Originale Fb
    Ach Du meinst es anders rum, ne die FB hatte ich nicht lol hatte kein Geld dafür ;)
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Lony schrieb:

    Was Deine Anmerkung wegen dem H8 angeht, da bin ich mit Dir nach wie vor nicht Konform, SoC ist ok, aber alles andere ist nicht ausser Acht zu lassen,. Damit Du dir mal ein Bild machen kannst, hier ein Platinen Layout des 6XPro. Wenn Du lust hast, schraub mal Deinen H8 auf und schau Dir dessen Platine doch mal an, ich denke kaum, das der genau die gleiche drin hat.
    @Lony, Du hast meinen Post wohl nur überflogen. Ich sagte doch auch ganz klar, dass das Layout verschieden ist und ich habe auch einen Link auf ein Bild auf dem beide Platinen sind am Ende vom Post. Da mein H8 noch nicht defekt ist und noch EU Garantie hat, werde ich den erstmal nicht aufschrauben. g_alien
    (Bild habe ich nur verlinkt und nicht in den Text als Bild eingestellt, weil es nicht meins ist.)

    Und DaveO88 hatte ich nur gebeten auch ein paar Details zu seinen Tests zu nennen, schwärmen ist toll aber bringt keine Erkenntnis was geht und was evtl. nicht. Wie ich auch schrieb bin hoch erfreut, wenn der X6 so gut läuft. Weil entweder kann der H8 das dann in Kürze auch oder das schöne am gleichen SoC ist das man den jeweils besseren Kodi von Zidoo oder HiMedia auf die Büchsen packen kann und die Hardwareunterstützung hat. Die dürfte beim Stock-Kodi nämlich noch fehlen. Und wenn alle Stricke reißen dann kaufe ich mir den X6. g_rolleyes

    @DaveO88, Danke für die Aufstellung.


    @Lony und DaveO88: Was noch fehlt ist die Info ob Ihr Kodi ohne Wrapper benutzt oder den Zidoo-Media-Player? Und wenn Kodi, dann denke ich bei dem Equipment, das Ihr Pass-Through im Kodi verwendet.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von IchBinWeg ()

  • Moin @Transponder69

    also ich habe Deine Post schon genau gelesen, denn ich lese hier als einer der wenigsten jedes Posting.

    Ich bin bestimmt kein Mann vom Fach, aber ich kann durchaus beurteilen, wie mancher Hersteller seine Box hier in den Markt schmeisst und was mit den Boxen zum Teil los ist. Das beide Platinen unterschiedlich aussehen, ist mir schon klar, nur schau Dir an, was in Deinem H8 hängt und schau Dir mal die kleine Shietkiste von X6Pro an. Man kann sich doch nicht hier hinstellen und behaupten, dass wenn Himedia einen RK auf den Markt schmeisst, der Probleme hat, diese automatisch auch beim Zidoo die gleichen sind, nur weil RK mit Hilfe seines SDKs eine Firmware strickt, die deren Chip zum laufen als Mediaplayer bringt. Denk doch mal logisch, Himedia selber schraubt dran rum und Zidoo macht das gleiche und sage bitte nicht, das ist nicht so. RK wird selbstverständlich immer seinen Chipsatz Supporten, nur damit ist das ganze nicht getan.

    Wenn alles dem entsprechen würde was Du hier sagst, auch in Bezug Entwicklung, dann mach bitte folgendes, versuche einmal die Firmware des Zidoos auf den Himedia zu installieren, das dürfte ja dann kein Problem sein ;) Ich denke das geht nicht, denn Himedia hat eine Lock eingebaut, denn wer will denn schon den anderen seine Erkenntnisse und NowHow zur Verfügung stellen.

    Um mal das ganze zu untermauern, hier eine Tatsache, über die Du vielleicht einmal nachdenken solltest.

    MeLe X10004K
    EWEAT EW902
    Zappiti 4K
    M-195

    Diese 4 Boxen haben alle den gleichen SoC und zwar den RTD1195. Glaubst Du wirklich, das alle 4 Boxen gleich arbeiten, nein tun sie nicht und selbst 3 Boxen haben eine Platine drin, die fast 1 zu 1 identisch ist. Hier werden verschiedene SDKs des Herstellers verwendet und eben dieses SDK kommt von Realtek, in Deinem Fall von RK. Wer proggt da wohl auf dem SDK rum, glaubst Du wirklich das RK für alle Arbeiten und Speziellen Dinge sich heranziehen lässt. Aber ich will Dir gerne einmal die Moral der Geschichte erzählen. Der einzige Player der den Sprung geschafft hat, war der EWEAT, die anderen 3 Kisten, kannst Du als Türstopper oder Aschenbecher benutzen, wenn es darum geht ohne Probleme in einen ordentlichen Filmgenuss zu kommen.

    Zappiti hat wohl nachgebessert, MeLe schraubt immer noch rum und bekommt nix gebacken und der M-195, hat es dank der Firmware vom EWEAT auch dann mal geschafft, ordentlich zu laufen. Ja richtig, man installiert die EWEAT FW auf den M-195 und die Kiste rennt dann. Beim Zappiti konnte ich das ganze nicht machen, da ich den Player nicht habe und auch völlig überteuert ist. Aber Zappitis FW habe ich auf einen EWEAT installiert und glaube mir, das kannst Du hier auch nachlesen, die war so schrottig, dass man damit nix anfangen konnte. MeLe hat die gleiche Platine wie EWEAT, nur da bekommste keine FW vom EWEAT rauf, weil dessen Zugang gelockt ikst, da könnte man höchsten mit einem Debug ran und mal ordentlich eingriff nehmen. Mehr will ich auch nicht erzählen, abere ich habe hier schon alles geflashed was möglich war, auch darüber gibt es im Forum Threads, selöbst Kisten die Tod waren, liefen mit einer anderen FW wieder.

    Was sagt uns das ganze, da kommt nicht alles nur vom SoC Hersteller, sondern die anderen Proggen auch drin rum. Wie das ganze jetzt hier sich beim Himedia und Zidoo verhält kann ich nicht sagen, aber hätte ich einen H8, dann wäre der schon beim mir unterm Messer ;)

    Schau Dir mal diesen Thread genau an, beim Zidoo kommt alles aus KODI heraus, auch alle Einstellungen werden in KODI vorgenommen und der spielt dann mit dem Kodi DVDPlayer ab, da RK seinen eigenen Codec / Hardware Unterstützung mit eingebaut hat.

    Aber ich höre jetzt mal auf, mehr am WE, dann kommt der Zidoo Bericht ausführlich.

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Ich finde den regen Meinungsaustausch zu diesen Geräten klasse - endlich kommt mal wieder Stimmung in die Bude :)
    Aber aufreiben muss man sich ja nicht gleich.
    Wie genau spielt der X6Pro denn nun genau 3D-Frame-PAcked ab wenn kein eigener Player außerhalb Kodi an Board ist?
    Viele Grüße
    The Sky moves sideways
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    TV: Panasonic TX-50DXX789, Sony Bravia KDL-40EX725BAEP UHD-BD-Player: Panasonic DMP-UB404 AVR/Sound: Yamaha RX-V681 7.2, Onkyo SKS HT 528 5.1 Lautsprechersystem Android-Mediaplayer: Zidoo X9s FW 2.0.15 Amazon Fire Tv Stick 2. Gen.
    Mini-PC: Zotac Zbox Nano CI520 Konsolen: Sony PS4 Pro & PS3 Slim 250GB NAS: Synology DS215j
    |ehemalige Mediaplayer: Nvidia Shield Tv 16 GB, Tronsmart Vega S95 Telos, Eweat EW902, Minix Neo X8-H, Himedia Q10-II, Mede8ter 600X
  • Denke mal das hier wieder eine eigene Kodi eingesetzt wird.
    Hab ich recht oder lieg ich richtig?

    Gruss
    Two Bier or not two Bier, thats the Quetschen. gr_ihhhh




    Mediaplayer: Eweat EW902 (FW: 20151128) Eweat R9 (FW: V1.04_20170116)
    TV: Panasonic TX-L47WT50E (FW: 1.630)
    AVR: Harman Kardon AVR151S (FW: 01.10)
    NAS Systeme: Synology DS215j 2x WD Desktop Green 40 EZRX 4TB
    Lenovo Iomega IX2-DL WD Desktop Green 60 EZRX 6TB ; WD Desktop Green 30 EZRX 3TB
  • Skylinebasser schrieb:

    Wie genau spielt der X6Pro denn nun genau 3D-Frame-PAcked ab wenn kein eigener Player außerhalb Kodi an Board ist?
    Kann ich Dir erst am WE sagen, aber @DaveO88 hat da bestimmt eine Antwort vorher. Auf alle Fälle verstehe ich auch immer nicht, wieso hier von Wrapper gesprochen wird, ich sehe da keinen, ich sehe beim Abspielen und Aufrufen, den DVDPlayer von KODI, allerdings habe ich noch nicht die Menu Taste gedrückt, ob sich noch was versteckt hält ;)

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Ja es gibt einen internen Player aber der wird nicht eingebunden
    Wird alles mit/von Kodi erledigt
    ist natürlich für zidoo ne eigene kodi Version und da funzt das Real3D super man sieht es ja auch an den Toneinstellungen die kodi mit 15.1/15.2 bietet das ist ja sonnst nicht mal mit Jarvis möglich oder der Pc Kodi Version
    4K HDR/DolbyVision LG Oled C8 * 4K HDR/DolbyVision Onkyo 5.1.2 DolbyAtmos/DTS:X THX AVR mit 7.1 THX Soundsystem * 4K UHDBD HDR i7 HTPC * 4K HDR ZidooX9s * Samsung Galaxy S9+ * AMD Octacore FX-8320 (8x 3,5 GHz) + 28" Samsung 4K Monitor * 4K HDR XBoxONE X
  • Also DTS-HD/Dolby True HD-Passthrough liefert die Kodi Version unter Windows - eine entsprechende Intel CPU vorausgesetzt.
    3D-ISO Frame packed geht da unter Kodi ohne fremde Hilfe wie Power DVD natürlich nicht.
    Viele Grüße
    The Sky moves sideways
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    TV: Panasonic TX-50DXX789, Sony Bravia KDL-40EX725BAEP UHD-BD-Player: Panasonic DMP-UB404 AVR/Sound: Yamaha RX-V681 7.2, Onkyo SKS HT 528 5.1 Lautsprechersystem Android-Mediaplayer: Zidoo X9s FW 2.0.15 Amazon Fire Tv Stick 2. Gen.
    Mini-PC: Zotac Zbox Nano CI520 Konsolen: Sony PS4 Pro & PS3 Slim 250GB NAS: Synology DS215j
    |ehemalige Mediaplayer: Nvidia Shield Tv 16 GB, Tronsmart Vega S95 Telos, Eweat EW902, Minix Neo X8-H, Himedia Q10-II, Mede8ter 600X
  • Skylinebasser schrieb:

    Also DTS-HD/Dolby True HD-Passthrough liefert die Kodi Version unter Windows - eine entsprechende Intel CPU vorausgesetzt.
    3D-ISO Frame packed geht da unter Kodi ohne fremde Hilfe wie Power DVD natürlich nicht.
    Jup bestätige ich ;) und unter dem Zidoo geht das alles aus KODI heraus ;)

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED