LiveTV in HD in KODI einrichten

  • LiveTV in HD in KODI einrichten

    Erst mal Danke für das mit der Platte mounten. Hat geklappt. Jetzt hätte ich noch ne Frage, ich versuche immer erst alles selber zu machen hab auch in You Tube geschaut, aber wer kan mir am besten erklären wie ich am besten Kodi einrichte für LiveTV mit HD Kanälen und auch wie die Covers angezeigt werden für die Filme die auf der Platte im Himedia sind??? Ich weiß bin einfach ein Laye möchte lernen und nicht stehen bleiben. Das wäre super von euch. Eventuell mit Link wo es für Dumme wie mich verständlich ist. Auf meinem Himedia ist der Kodi 15.0 isengaard drauf wenn ich das richtig gesehen hab. Wegen des Live TV hab ic versucht, aber es kommt immer die Meldung XBMC Wrapper gestoppt?????

    Oh bitte um Hilfe

    Dapro :/
    Media Player: Himedia Q10 Pro lol
  • Das sind ja eigentlich zwei Fragen ;)


    dapro schrieb:

    Kodi einrichte für LiveTV mit HD Kanälen und auch wie die Covers angezeigt werden für die Filme die auf der Platte im Himedia sind
    Bzgl. Live-TV und dem Problem mit dem Wrapper hilft das Anlegen einer entsprechenden "playercorefactory.xml"-Datei. Dazu findest Du hier im Internet (Kodi-Wik) sowie hier im Forum eine Vielzahl an Erläuterungen.
    Beispielsweise könnte dieser Beitrg für Dich interessant sein: android-mediaplayer.de/index.p…d/?postID=33489#post33489
    Der Playercorefactory.xml Frage- und Sammelthread


    Für die Anzeige von Film-Covern gibt es grundsätzlich zwei Möglichkeiten: Du lässt Kodi danach suchen und sie abspeichern oder Du suchst Sie "manuell" mit dem TinyMediaManager und lässt Kodi nur die damit lokal abgespeicherten Cover anzeigen.
    Hierzu könnte folgender Link für Dich interessant sein: android-mediaplayer.de/index.p…n/?postID=24219#post24219


    Einfach mal nach "playercorefactory.xml" und nach "TinyMediaManager" suchen.
    Viele Grüsse
    messer

    PS: Den Like-Button zu drücken, tut nicht weh!
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Spoiler anzeigen
    HTPC: Zotac CI540, 8GB RAM, 250GB SD, WIn10Pro x64, Kodi 17.6
    Mediaplayer aktuell : Zidoo X9S
    Mediaplayer früher : UncoreX / Xoro HST260S / Minix Neo X8-H / HiMedia Q10-II / DVico TViX M6500-A
    Fernseher : Samsung UE48H6600 + LG 32LA6608
    Sat-Receiver : VU+ Ultimo4K mit VTi-Team-Image 13.0.1
    AVR: Denon AVR-X 3300W
    Boxen : Energy Encore 5.1 - alt aber immer noch super! - Decken-LS folgen nach nächster Renovierung
    NAS: Synology DS-1817+ mit 3 * 12TW WD Gold + 4 * 4TB WD red
    Netzwerk : GB-LAN mit HP-Switch 1810-24Gv2 und AVM Fritzbox 7390
  • schaust Du einfach mal hier:

    Deutsches IPTV mit 60 Sendern

    Habe kein Bild "Deutsches IPTV mit 60 Sendern"

    Iptv

    Dazu haben wir bereits einiges stehen.

    Bzgl. der playercorefactory hat bereits @messer dir entsprechende Infos gegeben.
    Gruß
    moere

    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win7, iR
    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)

    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Custom Firmware



    Dir gefällt die CFW, dann würde ich mich über eine kleine Spende freuen.

  • Ansonsten kannste ja auch das hier mal durcharbeiten:

    XBMC Tutorial - Einleitung (Deutsch)
    Gruß
    moere

    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win7, iR
    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)

    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Custom Firmware



    Dir gefällt die CFW, dann würde ich mich über eine kleine Spende freuen.

  • Halllo @dapro

    Erläuterungen zu der Datei "playercorefactory.xml" kannst Du hier nachlesen:
    - kodi.wiki/view/HOW-TO:Use_external_players_on_Android
    - kodi.wiki/view/External_players

    Und hier unter Punkt 1 ist erklärt, wo die Datei abgelegt werden muss: kodi.wiki/view/Userdata_folder

    Wenn Du die von moere verlinkten Tutorials und diese beiden Links hinter Dich gebracht hast (ich weiß, neu-deutsch ist nicht jedermanns Sache), dann wirst Du auch den oben genannten Link besser verstehen.

    Da die Datei "playercorefactory.xml" dazu da ist, Kodi auf die individuellen Bedürfnisse anzupassen (sie ist eine von mehreren Dateien), kann ich Dir hier auf Grund der von Dir gelieferten Informationen auch keine detaillierte Hilfestellung angedeihen lassen.
    Viele Grüsse
    messer

    PS: Den Like-Button zu drücken, tut nicht weh!
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Spoiler anzeigen
    HTPC: Zotac CI540, 8GB RAM, 250GB SD, WIn10Pro x64, Kodi 17.6
    Mediaplayer aktuell : Zidoo X9S
    Mediaplayer früher : UncoreX / Xoro HST260S / Minix Neo X8-H / HiMedia Q10-II / DVico TViX M6500-A
    Fernseher : Samsung UE48H6600 + LG 32LA6608
    Sat-Receiver : VU+ Ultimo4K mit VTi-Team-Image 13.0.1
    AVR: Denon AVR-X 3300W
    Boxen : Energy Encore 5.1 - alt aber immer noch super! - Decken-LS folgen nach nächster Renovierung
    NAS: Synology DS-1817+ mit 3 * 12TW WD Gold + 4 * 4TB WD red
    Netzwerk : GB-LAN mit HP-Switch 1810-24Gv2 und AVM Fritzbox 7390
  • Also bei mir gab es keine Playercorefactory. Habe jetzt im Windows eine Editor file angelegt die folgend aussieht:

    Weiß natürlich nicht, ob das richtig ist. Wie gesagt sollen alle Files über Kodi gehen, und natürlich IPTV funtionieren.
    Geht das eigentlichim Win / eine xml mit dem Editor machen die dann im Himedia geht?



    <playercorefactory>
    <players>
    <player name="kodi" type="ExternalPlayer" audio="false" video="true">
    <filename>com.himedia.xbmcwrapper</filename>
    <hidexbmc>true</hidexbmc>
    <playcountminimumtime>1200</playcountminimumtime>
    </player>
    <player type="ExternalPlayer" name="kodi" video="false" audio="true">
    <filename>com.kodi.videoplayer.ad</filename>
    <hidexbmc>true</hidexbmc>
    <playcountminimumtime>120</playcountminimumtime>
    </player>
    </players>



    <rules action="prepend">
    <rule audio="true" player="kodi"><rule internetstream="true" player="PAPlayer"/>
    </rule>


    <rule video="true" player="kodi">
    <rule filetypes="bd|ifo|vob|bdmv|mpls|iso" player="DVDPlayer"/>
    <rule dvd="true" player="DVDPlayer"/>
    <rule dvdimage="true" player="DVDPlayer"/>
    <rule protocols="rtv|http|rtmp|rtsp" player="DVDPlayer"/>
    <rule internetstream="true" player="DVDPlayer"/>
    </rule>
    </rules>
    </playercorefactory>
    Media Player: Himedia Q10 Pro lol

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von dapro ()

  • dapro schrieb:

    Geht das eigentlichim Win / eine xml mit dem Editor machen die dann im Himedia geht?
    Hallo @dapro

    ja, das geht ... dabei solltest Du aber nicht den im Windows integrierten Editor (notepad.exe) nehmen, sondern z. B. Notepad++ (der Standardeditor handhabt Zeilenumbrüche so, dass Android mit den Dateien nicht immer was anfangen kann).
    Danach halt dann die Datei einfach an die richtige Stelle auf der Android-Box kopieren.


    dapro schrieb:

    <rule internetstream="true" player="DVDPlayer"/>
    Hinter dieser Zeile würde ich noch eine weitere eingebettete Regel einfügen:

    <rule remote="true" player="DVDPlayer"/>

    Du bist Dir aber schon darüber im Klaren, dass bei dieser Variante der "playercorefactory" standardmäßig für die Wiedergabe von Musik der MXPlayerFree genutzt werden wird und dass dieser auf Deiner Android-Box entsprechend installiert sein muss?
    Viele Grüsse
    messer

    PS: Den Like-Button zu drücken, tut nicht weh!
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Spoiler anzeigen
    HTPC: Zotac CI540, 8GB RAM, 250GB SD, WIn10Pro x64, Kodi 17.6
    Mediaplayer aktuell : Zidoo X9S
    Mediaplayer früher : UncoreX / Xoro HST260S / Minix Neo X8-H / HiMedia Q10-II / DVico TViX M6500-A
    Fernseher : Samsung UE48H6600 + LG 32LA6608
    Sat-Receiver : VU+ Ultimo4K mit VTi-Team-Image 13.0.1
    AVR: Denon AVR-X 3300W
    Boxen : Energy Encore 5.1 - alt aber immer noch super! - Decken-LS folgen nach nächster Renovierung
    NAS: Synology DS-1817+ mit 3 * 12TW WD Gold + 4 * 4TB WD red
    Netzwerk : GB-LAN mit HP-Switch 1810-24Gv2 und AVM Fritzbox 7390
  • Hallo Messer

    habe es so jetzt gemacht, da ich ja alles über Kodi nutzen will, und nicht über den MXPlayer

    wo bekomme ich den notepad++

    <playercorefactory>
    <players>
    <player name="kodi" type="ExternalPlayer" audio="false" video="true">
    <filename>com.himedia.xbmcwrapper</filename>
    <hidexbmc>true</hidexbmc>
    <playcountminimumtime>1200</playcountminimumtime>
    </player>
    <player type="ExternalPlayer" name="kodi" video="false" audio="true">
    <filename>com.kodi.videoplayer.ad</filename>
    <hidexbmc>true</hidexbmc>
    <playcountminimumtime>120</playcountminimumtime>
    </player>
    </players>





    <rules action="prepend">
    <rule audio="true" player="kodi"><rule internetstream="true" player="DVDplayer"/>
    <rule remote="true" player="DVDPlayer"/>
    </rule>




    <rule video="true" player="kodi">
    <rule filetypes="bd|ifo|vob|bdmv|mpls|iso" player="DVDPlayer"/>
    <rule dvd="true" player="DVDPlayer"/>
    <rule dvdimage="true" player="DVDPlayer"/>
    <rule protocols="rtv|http|rtmp|rtsp" player="DVDPlayer"/>
    <rule internetstream="true" player="DVDPlayer"/>
    </rule>
    </rules>
    </playercorefactory>
    Media Player: Himedia Q10 Pro lol
  • Notepad++ kannst Du im Internet kostenfrei herunterladen - Suchmaschine nutzen und Du wirst fündig. Da hättest Du aber auch mal selber drauf kommen können :( .

    Der Pfad auf dem Screenshot sieht schon mal richtig aus ...

    ... allerdings werde ich so langsam den Verdacht nicht los, dass Du irgendwie wahllos und unstrukturiert rumprobierst anstatt mal die Links zu lesen, die oben angegeben sind. Wenn Du die Beschreibung hinter diesen Link kodi.wiki/view/External_players gelesen hättest, dann wüßtest Du, wie die internen Video- und Audioplayer von Kodi heißen (steht im bereits im ersten Absatz).

    Jetzt mal ganz ehrlich (und das ist jetzt nicht böse gemeint) - um einen Android-Mediaplayer und/oder Kodi optimal einrichten zu können, muss man sich mit der Matterie schon intensiv auseinander setzen. Die Grundlageninformationen findest Du in den hier angegebenen Links - und noch viel mehr Infos zu dem Thema hier im Forum. Vielleicht solltest Du Dir selber mal ein paar Tage geben, um das ganze zu lesen und dann erst mit den Experimenten anfangen.
    Viele Grüsse
    messer

    PS: Den Like-Button zu drücken, tut nicht weh!
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Spoiler anzeigen
    HTPC: Zotac CI540, 8GB RAM, 250GB SD, WIn10Pro x64, Kodi 17.6
    Mediaplayer aktuell : Zidoo X9S
    Mediaplayer früher : UncoreX / Xoro HST260S / Minix Neo X8-H / HiMedia Q10-II / DVico TViX M6500-A
    Fernseher : Samsung UE48H6600 + LG 32LA6608
    Sat-Receiver : VU+ Ultimo4K mit VTi-Team-Image 13.0.1
    AVR: Denon AVR-X 3300W
    Boxen : Energy Encore 5.1 - alt aber immer noch super! - Decken-LS folgen nach nächster Renovierung
    NAS: Synology DS-1817+ mit 3 * 12TW WD Gold + 4 * 4TB WD red
    Netzwerk : GB-LAN mit HP-Switch 1810-24Gv2 und AVM Fritzbox 7390
  • Hallo messer

    ja hast recht mit dem Download. Wild rumprobieren mach ich nicht da ich sonst zuviel kaputt machen könnte. Ich kenne mich mit vielen anderen Dingen aus, nicht aber mit Android. Da ich aber von der Box soviel gute gelesen hab, dacht ich halt kaufst sie. Das man sich damit auseinandersetzen muss, ist klar, und du kannst mir glauben das ich das auch tue, sonst würde ich nicht euch um Hilfe fragen. Es ist kein Meister vom Himmel gefallen ;)

    So die Links hatte ich durchgelesen,nur kann ich hier nicht raussehen wie die Player heissen. Kannst du mir nicht einfach sagen was ich im file ändern muss das es geht?
    Dateien
    • Unbenannt.PNG

      (19,11 kB, 9 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    Media Player: Himedia Q10 Pro lol
  • dapro schrieb:

    habe es so jetzt gemacht, da ich ja alles über Kodi nutzen will, und nicht über den MXPlayer
    Wenn Du für alle Video- und Audiodateien den integrierten Kodi-Player nutzen willst und alle Dateien auf lokalen Festplatten / SD-Karten gespeichert hast, dann brauchst Du gar keine Datei "playercorefactory.xml" ... der interne Player wird automatisch verwendet - dann also bitte diese Datei wieder löschen und den nnWrapper deaktivieren.

    Übrigens heißt der Kodi-interne Videoplayer "DVDPlayer" und der Kodi-interne Audioplayer "PAPlayer" - beide müssen in der "playercorefactory.xml" nicht extra definiert werden.

    Ob Du den Wrapper benötigst, das kann ich nicht beurteilen, denn das hängt davon ab, in welchem Format und auf welcher Quelle Deine Filme abgelegt sind.

    Wie gesagt, die Einrichtung kann extrem individuell sein und eine eierlegende Wollmilchsau gibt es nicht ... daher kann ich Dir auch nicht einfach eine Datei bzw. deren Inhalt hier angeben.

    NACHTRAG:
    Die letzen Beiträge hier passen überhaupt nicht zu der Überschrift des Threads - bevor wir hier zu Recht die rote Karte von Lony bekommen, solltest Du dafür einen separaten Thread aufmachen.
    Viele Grüsse
    messer

    PS: Den Like-Button zu drücken, tut nicht weh!
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Spoiler anzeigen
    HTPC: Zotac CI540, 8GB RAM, 250GB SD, WIn10Pro x64, Kodi 17.6
    Mediaplayer aktuell : Zidoo X9S
    Mediaplayer früher : UncoreX / Xoro HST260S / Minix Neo X8-H / HiMedia Q10-II / DVico TViX M6500-A
    Fernseher : Samsung UE48H6600 + LG 32LA6608
    Sat-Receiver : VU+ Ultimo4K mit VTi-Team-Image 13.0.1
    AVR: Denon AVR-X 3300W
    Boxen : Energy Encore 5.1 - alt aber immer noch super! - Decken-LS folgen nach nächster Renovierung
    NAS: Synology DS-1817+ mit 3 * 12TW WD Gold + 4 * 4TB WD red
    Netzwerk : GB-LAN mit HP-Switch 1810-24Gv2 und AVM Fritzbox 7390

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von messer ()