Kaufabsicht: HiMedia Q5 - Probleme mit QNAP TS-120? Empfehlenswert?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kaufabsicht: HiMedia Q5 - Probleme mit QNAP TS-120? Empfehlenswert?

    Hallo zusammen,

    heute bin ich auf das Forum gestossen und habe mich ein wenig eingelesen - tolle und hilfreiche Beiträge hier... g_thumbs

    Zu meinem Anliegen:

    Ich will gerne meinen WD TV Live Media Player ersetzen, da er mich seit ein paar Wochen nur noch nervt - dieser ist gerade mal 2,5 Jahre alt und hängt sich ständig auf... g_down

    Ich habe mal den HiMedia Q5 näher unter die Lupe genommen und ein paar Bewertungen / Erfahrungen diesbzgl. gelesen - scheint ja ganz brauchbar zu sein.
    Auf der Seite: HIER kann man den ja käuflich erwerben...

    Ich will mit diesem Media Player über Netzwerk mein NAS-Laufwerk - QNAP TS-120 ansteuern. Da ich schon einige Player ausprobiert habe (und immer wieder enttäuscht war), bin ich nun vorsichtig diesbzgl. geworden.

    Gestreamt werden sollen u.a. Filme (mkv, iso, ts...), Bilder und Musik auf meinen TV inkl. Soundanlage - mir ist wichtig, dass ein Mediaplayer nicht nur diesen blöden "Twonkey" eines NAS-Laufwerks erkennt, sondern ich möchte gerne mithilfe einer "Dateistruktur" unter Windowsfreigabe meine gewünschten Medien aussuchen können (so wie momentan mein defekter WD TV Live das auch konnte).
    Grund dieses gewünschten Verfahrens ist, dass ich einige Ordner und Laufwerke auf meinem NAS nicht für alle sichtbar machen möchte und diese in der QNAP Software "Qfinder" gesperrt habe.

    Euer Rat / Hilfe:
    Ist dieser Media Player HiMedia Q5 für meine gewünschten Zwecke geeignet?
    Ich möchte gerne einen einfach zu bedienenden, schnellen und zuverlässigen Player erwerben, der endlich mal zuverlässig arbeitet - anscheinend scheint sowas heute nicht mehr selbstverständlich zu sein (glaubt man den zahlreichen Rezensionen bei z.B. amazon...)

    Ich danke euch vorab für eure Hilfe...!

    PS: Was heisst eigentlich "Q5 4K3D, Q5 II ..." ???

    Viele Grüße
    gizmon
  • Über 40 mal den Thread aufgerufen, aber keiner hat ne Meinung mal was zu sagen.

    Langsam bekomme ich es mit der Angst zu tun hier g_stumm

    Ich sag erst einmal nix dazu g_biggrin

    Gruß Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Naja, Kaufempfehlungen sind immer so eine Sache. Vor allem, wenn die Vorgabe "leicht zu bedienen" lautet.
    Das ist alles relativ und hängt vom technischen Geschick des Käufers ab, das ich nicht kenne.

    Wie schon so häufig geschrieben wurde, bieten die Androidboxen viele Möglichkeiten der Anwendung.
    Aber auch viele Möglichkeiten einer Fehlbedienung.
    Es sind defacto keine Plug´n Play Geräte für Jedermann. Man muss gewillt sein, sich etwas mehr damit zu befassen.

    Rein technisch/qualitativ macht man mit dem Q5 sicherlich nichts falsch.

    Das genannte NAS kenne ich nicht, aber sofern es samba und echte Gastfreigaben unterstützt, sollte dem nichts im Wege stehen.
    zidoo X9S · amazon fireTV Stick · Panasonic TX-P46GW20 · Synology DS216j und DS215j · MacBook Air · FritzBox 7590
    Die richtige Formulierung eines Problems ist nicht selten bereits die halbe Lösung.
  • Lony schrieb:

    Über 40 mal den Thread aufgerufen, aber keiner hat ne Meinung mal was zu sagen.
    ich möchte dir @Lony nicht in den Rücken fallen :)
    aber es wurde schon soviel über den Player positiv berichtet ,das sich keiner mehr die Mühe macht zu antworten g_stumm ;)



    gizmon schrieb:

    Ist dieser Media Player HiMedia Q5 für meine gewünschten Zwecke geeignet?
    Ich möchte gerne einen einfach zu bedienenden, schnellen und zuverlässigen Player erwerben, der endlich mal zuverlässig arbeitet - anscheinend scheint sowas heute nicht mehr selbstverständlich zu sein (glaubt man den zahlreichen Rezensionen bei z.B. amazon...)
    ich hab zwar diesen Player nicht ,aber alles was dazu geschrieben steht spricht für sich g_shocked
    und bei Amazon Rezensionen zu vertrauen ist da wohl weit hergeholt g_irre darauf würde ich nix geben g_biggrin
    der HiMedia Q5 ist ein guter Player der auch bei bestimmten Sachen angepaßt werden muß....und man hat @moere22 Support in Form einer FW g_thumbs
    LG Berny

    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen


    Herzlich
    Willkommen
  • sprengbox schrieb:

    Das genannte NAS kenne ich nicht, aber sofern es samba und echte Gastfreigaben unterstützt, sollte dem nichts im Wege stehen.
    Und sofern er eine NFS Freigabe auf dem NAS einrichtet ist ein aktivierter Gastzugang nicht mal von Nöten, falls man sich Sorgen um die Sicherheit macht.

    Gruss
    Two Bier or not two Bier, thats the Quetschen. gr_ihhhh




    Mediaplayer: Eweat EW902 (FW: 20151128) Eweat R9 (FW: V1.04_20170116)
    TV: Panasonic TX-L47WT50E (FW: 1.630)
    AVR: Harman Kardon AVR151S (FW: 01.10)
    NAS Systeme: Synology DS215j 2x WD Desktop Green 40 EZRX 4TB
    Lenovo Iomega IX2-DL WD Desktop Green 60 EZRX 6TB ; WD Desktop Green 30 EZRX 3TB
  • Berny schrieb:

    aber es wurde schon soviel über den Player positiv berichtet ,das sich keiner mehr die Mühe macht zu antworten
    Ich stimme Berny voll und ganz zu ... nicht umsonst heißt es immer wieder "Erst lesen, dann posten".

    Als ich den Thread heute Morgen gelesen habe, hatte ich auch keine Lust darauf zu antworten und die entsprechenden Links zum wiederholten Male zusammenzusuchen. Zudem war in der Thread-Übersicht der Beitrag "Tool: Auto Mount Multimedia shared folder without root (HImedia Q5 3D4K)" bzgl. NAS genau vor der hiesigen Anfrage aufgeführt.

    EDIT: Ich weiß nicht warum, aber ich kriege mal wieder das Einfügen von einem Link nicht hin (nach 4 Versuchen gebe ich jetzt auf).
    Viele Grüsse
    messer

    PS: Den Like-Button zu drücken, tut nicht weh!
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Spoiler anzeigen
    HTPC: Zotac CI540, 8GB RAM, 250GB SD, WIn10Pro x64, Kodi 17.6
    Mediaplayer aktuell : Zidoo X9S
    Mediaplayer früher : UncoreX / Xoro HST260S / Minix Neo X8-H / HiMedia Q10-II / DVico TViX M6500-A
    Fernseher : Samsung UE48H6600 + LG 32LA6608
    Sat-Receiver : VU+ Ultimo4K mit VTi-Team-Image 13.0.1
    AVR: Denon AVR-X 3300W
    Boxen : Energy Encore 5.1 - alt aber immer noch super! - Decken-LS folgen nach nächster Renovierung
    NAS: Synology DS-1817+ mit 3 * 12TW WD Gold + 4 * 4TB WD red
    Netzwerk : GB-LAN mit HP-Switch 1810-24Gv2 und AVM Fritzbox 7390

    Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von messer ()

  • @messer

    Nächste Woche ist großes Update dann schau ich mir das ganze an,

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Ja was, erst der Umbau daheim und jetzt auch noch das Board?
    Man könnte denken Dir is langweilig :D

    Gruss
    Two Bier or not two Bier, thats the Quetschen. gr_ihhhh




    Mediaplayer: Eweat EW902 (FW: 20151128) Eweat R9 (FW: V1.04_20170116)
    TV: Panasonic TX-L47WT50E (FW: 1.630)
    AVR: Harman Kardon AVR151S (FW: 01.10)
    NAS Systeme: Synology DS215j 2x WD Desktop Green 40 EZRX 4TB
    Lenovo Iomega IX2-DL WD Desktop Green 60 EZRX 6TB ; WD Desktop Green 30 EZRX 3TB
  • Ja genau das habe ich Langeweile hahaha
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED