HiMedia Q5/Q10 - User Login LAN

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Evtl. solltest du deine EDV-Probleme in Selbtgesprächen lösen, das scheint ja besser zu funktioniern,
    wie die Hilfe hier im Forum :)
    zidoo X9S · amazon fireTV Stick · Panasonic TX-P46GW20 · Synology DS216j und DS215j · MacBook Air · FritzBox 7590
    Die richtige Formulierung eines Problems ist nicht selten bereits die halbe Lösung.
  • Da könntest du vllt recht haben. :/ Ich bin es gewohnt mir selber zu helfen.
    Ich hatte aber gehofft, dass es so etwas schneller geht. Ging es zT auch. Deine Tipps habe ich mit eingebaut. Danke dir dafür! :thumbup:
    Alle meine Radiosender habe ich nun auch gefunden (gleich in den Favoriten abgelegt).
    Je länger ich mich mit der Kiste beschäftige um so geiler finde ich die. Vllt doch ne eierlegende Wollmilchsau. 8o :thumbsup:
    HiMedia Q10quad 4K3D • Amazon FireTV • LG 55LW5560 • Pioneer SC-LX57 • Sagemcom RCI88-320KD • BDP Sony S-480 • Wii • BenQ W1070 • esmart Mimoto Motor LW 100" 16:9 • MyBookLive • Logitech Harmony One+ • KEF Q-Serie • 2x SVS SB12-NSD • miniDSP2x4
  • esotroner schrieb:

    Da könntest du vllt recht haben. Ich bin es gewohnt mir selber zu helfen.
    Was treibt dich dann in so ein Forum hier rein? :)
    zidoo X9S · amazon fireTV Stick · Panasonic TX-P46GW20 · Synology DS216j und DS215j · MacBook Air · FritzBox 7590
    Die richtige Formulierung eines Problems ist nicht selten bereits die halbe Lösung.
  • Na, ich wollte schon hier Hilfe zu Problemen, die mir der Q10 machte, haben. Wenn man etwas mitdenkt bekommt man die auch. Auf dem Silbertablett ist nicht. Das hat mir aber auch geholfen die Kiste selber zu erkunden. Ne BDA hätte einiges leichter gemacht, aber ist ja auch nicht.
    Mit Kodi kannte ich mich noch gar nicht aus, war gänzlich neu für mich. Damit kam ich aber wider Erwarten besser zurecht als gedacht.
    Und um an die FAQ's zu kommen muss man sich ja anmelden. Wenn hier demnächst noch mehr solche Deppen wie ich auftauchen, meine Schuld, ich habe euch im entsprechenden Fred im HF empfohlen.

    Das Problem mit den Berechtigungen ist auch nach Ausschalten u. völlig vom Netz trennen nicht wieder aufgetreten, kopieren/verschieben per Drag & Drop ist weiterhin möglich. Ohne vorher erst in die falsche Richtung anprobieren zu müssen. So bin ich auch noch nie zu Berechtigungen gekommen, man lernt nie aus. Aber, ich hatte es eingangs schon erwähnt, irgendwie funzt es am Ende immer. Geht nicht gibt's nicht. Wenn man mit etwas Logik an die Dinge geht funktioniert es meist auch. Wobei Denkfehler nie ganz ausgeschlossen sind.
    ;)
    HiMedia Q10quad 4K3D • Amazon FireTV • LG 55LW5560 • Pioneer SC-LX57 • Sagemcom RCI88-320KD • BDP Sony S-480 • Wii • BenQ W1070 • esmart Mimoto Motor LW 100" 16:9 • MyBookLive • Logitech Harmony One+ • KEF Q-Serie • 2x SVS SB12-NSD • miniDSP2x4
  • Hallo Leute,

    ich hoffe, ihr könnt mir helfen. Ich wollte gestern eine Filmdatei über Kodi (dann auch über den Player der Startseite) von der NAS wiedergeben. In Kodi werden die Film-Dateien auch aufgelistet, nur abspielen ging nicht. Es erschien kurz Wrapper am linken oberen Bildrand...das war's dann aber auch. Darauf hin wollte ich die Filme über einen im Netzwerk befindlichen Laptop von der NAS auf die am Q10 angedockten USB-FP kopieren/verschieben, da die von dort abgespielt werden. Geht auch nicht, da fehlen mir irgendwelche Berechtigungen.
    Kann mir mal einer detailliert beschreiben, wie ich die Freigaben unter Win7 erteile? Ich bin kein Profi...eher Laie.
  • Gruss Fred

    PS: Den Like-Button zu drücken, als Dankeschön, wäre nett...

    Spoiler anzeigen

    • Egreat A5 Zidoo X20 / X20 Pro
    • Samsung 65" 78" 88" curved
    • Dolby Atmos DTS:X Auro 3D
    • Denon AVX + Dynavox
    • Multiroom Channel > 7.2.8 + HEOS
    • Cambridge + Dali Audio LS Systeme
    • Velodyne Subwoofer DBA
    • QNAP NAS Systeme
  • Danke dir. Dort hatte ich incl. der Verlinkung im letzten Beitrag schon geschaut, ein Gastkonto hatte ich noch nicht, habe ich aber jetzt eingeschaltet. Alles andere in den Heimnetzgruppen ist so, wie angegeben.
    Leider werden mir immer noch keine Zugriffsrechte auf die im Netzwerk befindlichen USB-FP gegeben. Ich kann einfach nicht die Zugriffsrechte (in den Eigenschaften) erweitern, 'Zugriff verweigert' kommt immer. Den Punkt 'Freigabe' habe ich gar nicht, ich gehe über 'Sicherheit' in die Zugriffsrechte.
  • @Pegasus

    Definiere Deine Probleme mal bitte ordentlich. Erst schreibst Du, Du hast Probleme mit dem Zugang auf Dein NAS und dann schreibst Du was von USB Festplatten, die im Netzwerk nicht erreicht werden. Alles ein wenig durcheinander das ganze.

    Welches NAS
    Welches BS
    Was wie von wo aus und wohin.

    Danke

    Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Also, ich kann mit meinem Laptop (Win7 32Bit) natürlich auf meine NAS zugreifen, habe dort auch alle Berechtigungen. Auch auf den im Netzwerk befindlichen Q10 incl. der daran angedockten USB-FP kann ich zugreifen, aber nichts drauf kopieren. Der Q10 spielt mir Filmdateien aber von der NAS nicht ab, erkannt wird die NAS, Filmdateien sind in Kodi auch aufgelistet. Klicke ich ne Filmdatei an erscheint kurz oben links 'Wrapper' u. weiter passiert nix. Kopiere ich die Filmdateien auf die USB-FP, gibt der Q10 diese ohne Probleme wieder.
    Nur muss ich zum Kopieren die FP jedesmal an den Laptop stöpseln, weil ich die Filmdateien von der NAS nicht auf die am Q10 angedockten USB-FP kopieren kann. Da fehlen mir irgendwelche Berechtigungen. Welche weiß der Geier. Ich kann auch keine Berechtigungen erteilen, mir wird der Zugriff verweigert.
    Samba ist an, Wrapper hatte ich installiert.

    Kannst du damit was anfangen?
  • Pegasus schrieb:

    Kannst du damit was anfangen?
    Denke schon, allerdings sind hier mehrere Probleme vorhanden und wir sollten mal Problem Nr.1 uns annehmen und die Verbindung vom Himedia zum NAS herstellen mit Gastaccount, sodass dieser dann auch mal die Filme von dort spielt.

    Also was für ein NAS hast Du, was eigenes gebautes mit Win BS oder Synology , QNAP, WD etc..

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Ich danke dir, dass du mir hilfst.
    Und ja, da wirst du wohl recht haben. Ich bin leider kein Computer Profi, Netzwerkeinstellungen sind mir ein Graus. Habe es mit Geduld u. Spucke aber bisher so ziemlich meist geschafft. Hier bin ich aber überfordert...

    Ich habe MyBookLive (3TB) von WD, mit dem Laptop (Win7, 32Bit) streame ich so ziemlich alles (von Spotify, u. mit Foobar die USB-FP u. NAS). Es ist alles, auch der Q10, per LAN über Gigabit Switch vernetzt.

    Die Verbindung vom Himedia zum NAS herstellen mit Gastaccount stellt mich schon vor Probleme. Wie mache ich das?
  • Grundsätzlich versuche ich hier jedem zu helfen, auf irgend einer Art und Weise g_biggrin

    Ok, Dein MyBook Live von WD sollte ja über eine WEB GUI aufrufbar sein, um diverse Einstellungen zu machen. Da ich das ganze jetzt nicht verifizieren kann, bedingt dadurch das ich kein NAS dergleichen vom Hersteller habe, muss ein Gast Account eingerichtet sein, bzw. solltest Du schauen ob es hier eine Benutzer Aktivierung gibt, die "für alle Zugänglich" lautet.

    Mehr zur Einrichtung der WD MyBook Live findet man hier :



    Wenn Du das hast, dann mal bitte melden und wir schauen uns den Zugang vom Himedia zur WD ByBook an.

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Mich laust der Affe. Habe grade nochmal ausprobiert. Jetzt spielt mir der Q10 von der NAS (MyBookLive) die Filmdateien ab. Und auch kopieren auf die USB-FP an der Q10 funktioniert jetzt plötzlich über meinen Laptop. Ich habe nix an den Einstellungen verändert.
    Hat der Himedia gute u. schlechte Tage? Oder vllt. seine Tage? Müsste dann die Q10 heißen.
    Vor kurzem hatte er mir die Bedienung über FB u. Sensor-Tasten am Gerät verweigert...für 2 Tage. Dann löste sich das Problem wie von Geisterhand in Luft auf, Bedienung ging wieder...bis heute keinerlei Probleme mehr.
    Ich kann aber über Eigenschaften - Sicherheit keine Berechtigungen am Laptop für die am Q10 angedockten USB-FP erteilen. Der Zugriff wird weiterhin verweigert.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Pegasus ()