kodi 15.2 jetzt für Receiver Mutant HD 2400 und AX Quadbox 2400

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • kodi 15.2 jetzt für Receiver Mutant HD 2400 und AX Quadbox 2400

    nachdem es lange Zeit so aussah, als würden die Entwickler am Thema xbmc/kodi evtl. scheitern, ist nun wohl doch der Knoten gelöst.
    Nachdem erst vor wenigen Tagen das lange angekündigte XBMC 13.2-plugin für die beiden o.g. Enigma-Boxen erschienen war, gibt es nun bereits 15.2 als plugin.

    Offensichtlich war der Schwenk von einem voll-BS E2BMC zu einem Plugin für openATV zu wechseln genau der richtige Schritt.

    Ich hatte das xbmc-plugin 13.2 kurz antesten können. Es lief sehr, sehr flott auf der Mutant, Anbindung per SMB ging problemlos. Mkv-Dateien liefen problemlos - in allen gängigen Auflösungen. Bei TS-files gab es Probleme, auch DVDs wollten nicht so richtig, bluray schon gar nicht. Man muss dazu sagen.bluray.iso läuft auch sonst auf diesen Receivern nicht, TS und DVD dagegen normalerweise ganz hervorragend (mit anderen Standard-Playern wie enhanced media Center oder movieplayer)

    Leider bedeutete "Probleme" z.T. , dass ein hardreset am Einschalter nötig war, was für einen Receiver natürlich ein NOGO sein muss. Bei einer laufenden Aufnahme ist der Ärger dann schon groß.
    Trotzdem sah das schon sehr vielversprechend aus und ich bin gespannt, was die neue Version nun bringt.

    Ich werde berichten... :)

    SaEt9000