Mini-Tastatur für Himedia Player

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Mini-Tastatur für Himedia Player

    Eigentlich war ich mit meiner K400 bisher zufriede, sie hat eben funktioniert.

    Was mir aber immer nicht so gefallen hat, war die Größe. An einem Player benötigt man doch eine Tastatur meist nur für
    Spezialaufgaben, wie eben Settings eingeben etc. Dafür war mir das Ding viel zu groß und es schaut auch nicht so schick aus
    auf dem Wohnzimmertisch.

    Also:

    cls_mini-tastatur.jpg

    amazon Link

    Ich bin wirklich begeistert, alles geht perfekt. Auch das Touchpad liefert anständige Funktionalität.

    Klar, keine Tastatur, um eine Semesterarbeit zu schreiben, aber für den Player hat das Teil einfach die richtige Größe.

    Und falls es jemand bestellen will, nicht die BT-Version nehmen, sondern die Funk-Version (2,4 GHz), weils sonst an den Treibern klemmt.
    An anderen Playern wird es vorraussichtlich auch funktionieren.
    zidoo X9S · amazon fireTV Stick · Panasonic TX-P46GW20 · Synology DS216j und DS215j · MacBook Air · FritzBox 7590
    Die richtige Formulierung eines Problems ist nicht selten bereits die halbe Lösung.
  • Die Tastatur verhält sich zu diesem Punkt analog der K400, d.h.

    Das (aufgedruckte) Tastaturlayout ist QWERTZ, ohne Zusatzsoftware liefern die Tastendrücke an der Box ein QWERTY (US) Layout,
    was sich aber problemlos mit z.B. External Keyboard Helper regeln lässt.

    Die Tastatur wird sofort erkannt, es sind keine zusätzlichen Treiber für das Dongle notwendig.

    Der Empfang ist deutlich besser, wie bei der K400, kein Dongle-Verlängerungskabel notwendig, es laggt nichts.

    Der einzige Unterscheid zur K400 ist, dass der Ausschalt-Hotkey Fn-Esc nicht geht, da dieser Keycode mit einer Tastatur-Spezialfunktion vorbelegt ist.

    Ob das von @moere22 in die CFW eingebaute deutsche K400 Layout auch für dieses Ding funktioniert, weiss ich allerdings nicht.
    zidoo X9S · amazon fireTV Stick · Panasonic TX-P46GW20 · Synology DS216j und DS215j · MacBook Air · FritzBox 7590
    Die richtige Formulierung eines Problems ist nicht selten bereits die halbe Lösung.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sprengbox ()

  • Die Tastatur ist heute angekommen. Für die paar Eingaben reicht sie tatsächlich. Das Touchpad ist mir nen bisserl klein und wirklich wertig wirkt sie nicht. Ein paar Funktionen sind nicht direkt sondern nur per FN erreichbar, aber alles in erträglichem Maße. Aber so kleine Gimmicks wie die Taschenlampe/das man den Empfänger in der Tastatur unterbringen kann sind nett. Wäre sie noch beleuchted wäre sie noch nen Ticken besser.
  • Grenor schrieb:

    Wäre sie noch beleuchted wäre sie noch nen Ticken besser
    ja, ich hatte allerdings nur solche Backlight-Tastaturen mit integrierten Accu (USB-Loading) gefunden, was ich nicht wollte.

    Ich finde aber, für den seltenen Einsatz an der Box ist es völlig OK und das PL-Verhältnis ist auch in Ordnung.
    zidoo X9S · amazon fireTV Stick · Panasonic TX-P46GW20 · Synology DS216j und DS215j · MacBook Air · FritzBox 7590
    Die richtige Formulierung eines Problems ist nicht selten bereits die halbe Lösung.
  • Ist vom selben Hersteller, statt LED-Licht gibts nen Laserpointer, statt Batterien einen internen Accu
    (der wohl nicht lange lebt nach den Bewertungen) und eben Backlight.

    Backlight ist mir nun nicht so wichtig, da die Tastatur entsprechend selten benutzt wird und in keinster
    Weise ein Ersatz für eine Fernbedienung sein soll.

    Ein jeder wie er mag. ;)
    zidoo X9S · amazon fireTV Stick · Panasonic TX-P46GW20 · Synology DS216j und DS215j · MacBook Air · FritzBox 7590
    Die richtige Formulierung eines Problems ist nicht selten bereits die halbe Lösung.
  • ich kämfpe z. Zt mit verschieden Kombination Tastatur Maus Touchpad angefangen mit der dem Gerät beigelegten mini Tastatur
    "I8 Wireless Keyboard with Touchpad" dann folgte
    "
    TeckNet® Wireless Desktop X600 Kabellose Deutsche Tastatur und Maus" und zum Schluß "
    "Rii Mini K01+ 2.4GHz Wireless Tastatur mit Touchpad-Maus"
    So jetzt zu meinem Problem Tastatur funktioniert bis auf die Qwertz Qwerty Umstellung bei allen ,nur die Maus ruckelt gewaltig
    in der Gegend rum.Entweder ist sie zu schnell bleibt hängen oder verschwindet zu schnell.
    Die Mausgeschwindigkeitseinstellung habe ich gefunden.Gibt es noch andere Parameter mit denen ich diese Ruckler beseitigen und die
    Anzeigedauer einstellen kann?Alle 3 Geräte funktionieren am PC super
    ?(
  • Sorry, aber ich verstehe deinen Post nicht so recht.

    Du hast 3 verschiedene Fernbedienungen, die alle 3 super am PC funktionieren?

    Aber an "dem Gerät" ruckeln alle?

    Und welches Gerät ist dies, wo die ruckeln?
    zidoo X9S · amazon fireTV Stick · Panasonic TX-P46GW20 · Synology DS216j und DS215j · MacBook Air · FritzBox 7590
    Die richtige Formulierung eines Problems ist nicht selten bereits die halbe Lösung.
  • Da es sich hier wohl um ein allgemeines Problem im Zusammenspiel der Tastatur mit deinem H8 handelt, ist dies hier wohl
    nicht ganz der optimal Thread für deine Fragen.

    Nur soviel mal:

    Ruckeln und lagging von Funktastaturen rühren in 99% aller Fälle von schlechten Funkverbindungen zwischen Tastatur
    und dem Gerät, was mehrere Gründe haben kann:

    Die Entfernung zwischen Tastatur und Gerät ist zu groß
    Die Tastatur wird mit Accus statt mit Batterien Betrieben
    Die Tastatur hat generell eine schwache Sendeleistung
    Der Sender/Empfänger am Gerät ist ungünstig oder nicht zur Tastatur hinweisend positioniert
    Der Sender/Empfänger am Gerät oder der Tastatur ist durch Hindernisse verdeckt
    Ein aktiver USB3-Anschluß am Gerät stört die Funkverbindung
    zidoo X9S · amazon fireTV Stick · Panasonic TX-P46GW20 · Synology DS216j und DS215j · MacBook Air · FritzBox 7590
    Die richtige Formulierung eines Problems ist nicht selten bereits die halbe Lösung.
  • @ToolCubAH: Ich habe eine Logitech K400 gut am H8octa laufen.

    Für QWERTY auf QWERTZ gibt es eine kostenlose Logitech App im Play-Store, die sollte auch mit anderen Geräten laufen (das Bluetooth pairing kann man ignorieren/überspringen, musste ich mit der K400 auch). (Das war die einzige kostenlose App die ich gefunden habe mit der alle Tasten funktionieren.)

    Den USB-Empfänger habe ich über ein 80cm USB-Verlängerungskabel am H8 hängen, weil der H8 zwischen den Metallgehäusen anderer Geräte steht, damit ruckelt nichts mehr.

    Wenn Du immer noch Probleme hast dann mach dafür mal nen extra Thread auf.
  • Nur zur Info:

    Habe die Mini-Tastatur "Rii K12" mit Funk (kein BT) zusammen mit dem Q5quad am laufen und habe keinerlei Probleme. Habe ca. 4,5m Entfernung und auch keine USB-Verlängerungen dran.
    Touchpad ist etwas fummelig, aber das liegt wohl generell an der Größe und nicht am Gerät. Wichtig ist die passende Einstellung zur Zeigergeschwindigkeit.
    Benutze die Tastatur nicht exzessiv, trotzdem ist es eine Erwähnung wert, dass ich sie seit 2 Monaten nicht mehr laden musste.
  • Transponder69 schrieb:

    Für QWERTY auf QWERTZ gibt es eine kostenlose Logitech App im Play-Store
    Beim Zidoo hab ich das nicht gebraucht. Tastatur in den Einstellungen auf Deutsch und gut. Funktionstasten funktionieren soweit auch alle.
    Zidoo X6 pro (FW 1.0.32) | Logitech k400 plus | Denon AVR 2309 | Philips 43PUK4900 | Epson EH-TW3600LW | Philips BDP7500MKII | Netgear ReadyNAS 102
  • Dann hat dein Gerät glücklicherweise das Tastaturlayout für deine Tastatur an Board.
    Läuft aber auf den meisten Android-Boxen leider nicht so, desshalb muss man sich dort mit zusätzlichen
    Softwarelösungen behelfen, wie z.B. External Keyboard Helper (Pro).
    zidoo X9S · amazon fireTV Stick · Panasonic TX-P46GW20 · Synology DS216j und DS215j · MacBook Air · FritzBox 7590
    Die richtige Formulierung eines Problems ist nicht selten bereits die halbe Lösung.
  • Das mit dem vertauschten QWERTZ / QWERTY beim Himedia bringt mich irgendwie auf eine Idee... :D
    Ich denke da muss ich mal schauen, ob man nicht generell was direkt in der Firmware ändern kann.
    Aber wenn dann mehr dazu in einen neuen Thread...
    Gruß
    moere

    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win7, iR
    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)

    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Custom Firmware



    Dir gefällt die CFW, dann würde ich mich über eine kleine Spende freuen.

    SPENDEN
  • sprengbox schrieb:

    Dann hat dein Gerät glücklicherweise das Tastaturlayout für deine Tastatur an Board.
    Jetzt muß ich schon mal dumm fragen: was hat das mit dem Player zu tun? Ich dachte, daß wäre eine Sache vom OS (Android).
    Zidoo X6 pro (FW 1.0.32) | Logitech k400 plus | Denon AVR 2309 | Philips 43PUK4900 | Epson EH-TW3600LW | Philips BDP7500MKII | Netgear ReadyNAS 102
  • Alle Android-Versionen der verschiedenen Player und Hersteller sind angepasste Versionen, es gibt da leider keinen
    100% Standard, was diese enthalten. Manche Funktionen wurden entfernt, um die Sache schlank oder kompatibel zu halten,
    andere wurden an das Gerät optimiert angepasst und wiederum andere wurden hinzugefügt.
    zidoo X9S · amazon fireTV Stick · Panasonic TX-P46GW20 · Synology DS216j und DS215j · MacBook Air · FritzBox 7590
    Die richtige Formulierung eines Problems ist nicht selten bereits die halbe Lösung.
  • Hallo Sprengbox,

    das Teil hab ich gekauft und funzt ganz gut, seit heute im Einsatz.

    Macht ne gute Figur.

    Ich hätte 3 Fragen an Dich bitte, die ich irgendwie ned selbst beantwortet bekomme. Auch habe ich mir, wie von Dir oben geraten, EKH installiert. Bin grad baff, ob der ungeahnten Möglichkeiten...

    Daher möchte ich meine Fragen, auf folgende 3 begrenzen - quasi, damit ich mal etwas reinkomme in das Thema:

    1. KODI
      Wie bildest Du 'Return' (auf der FB rechts oberhalb vom Steuerkreuz) ab ?
      Del geht ja und liegt auf der kleinen auf dem Pfeil nach links (Taste rechts oben).
    2. Sonstige Texteingaben
      Wie wählst Du z.B. @ ? @ liegt auf der Taste Q. Mit AltGr etc. krieg ich es ned hin.
    3. Touchpad
      Nach EKH Installation ist das fast nicht mehr bedienbar... die Maus bewegt sich atypisch - überall hin - aber ned da wo man will.
    Ich habe noch ein paar andere Detailfragen zu anderen Tasten, aber ich habe so das Gefühl, daß wenn ich obigen Punkte gelöst hab, sich die anderen Fragen nicht mehr stellen.

    Generelle Frage noch:
    Wenn man die Fernbedienung/Tastatur ein paar Minuten ned benutzt, aber auf ON läßt, dann erkennt sich nicht adhoc Touchpad Eingaben.
    Ich habe noch ned sauber rausgefunden, was man tun muß, daß sie wieder erkannt wird.
    Meist, wenn ich z.B. Enter drücke.
    Wie 'weckt' man sie wieder auf bitte ?

    Danke für Deine Antwort.
    LG und schon mal Merry Christmas
    Q10 Pro (Firmware hier ausm Forum, root), Zidoo X9s (seit 31-Mai-19 im Test wegen Tonproblemen mit Q10 Pro)
    LG OLED65B7, AVR Denon X6400H, 5.1.2 Dali+Yamaha Sub
    Sonstiges: Diverse VU Sat Receiver mit je aktuellem VTI Image, ua. VU Ultimo 4k

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von zac_df1 ()