Orbsmart S92 - Custom Firmware

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Orbsmart S92 - Custom Firmware

    es gibt aber eine Custom Firmware ..... man nennt diese Wasser Firmware


    version 3.0.0 beta1
    • firmware based on lollipop 5.1.1 release
    • support HDMI sound
    • support tvout
    • support AC3 and DTS sound
    • support ethernet
    • support wifi
    • support bluetooth
    • support LED
    • add support "dont wake up devive with mouse movement in suspend mode"


    zu finden bei freaktab.com



    1. Orbsmart S92 komplett ausschalten (zur sicherheit nach dem ausschalten den Netzstecker ziehen)

    2. Alle Speichermedien entfernen und Lan-Kabel rausstecken (es darf nur HDMI und der Netzstecker am S92 angeschlosen sein)

    3. Die jeweiligen USB Treiber auf dem Computer installieren

    4. Flashtool starten

    5. USB Kabel mit Micro-USB an den Computer anschließen und mit dem S92 verbinden

    6.
    zuerst irgendwas spitziges in den AV Anschluß stecken (man müsste einen
    Druckpunkt innen drin spüren) und halten, danach den EIN/AUS Knopf am
    Orbsmart gedrückt halten bis Windows einen Ton von sich gibt, danach
    sofort alle beiden Knöpfe loslassen!!! (dauert gefühlt 3 bis 5 Sekunden)
    Danach sollte man auch im Flashtool ein verbundenes Gerät erkennen
    können. Falls nicht, nochmal den S92 von Strom nehmen und wiederholen.
    (bei mir hat es auch erst nach dem zweiten mal funktioniert, da beim
    ersten mal Windows einen zusätzlichen Treiber installiert)

    7. Sobald das flashtool den S92 erkannt hat, die Wasser-Firmware im Flashtool auswählen

    8. danach einfach auf "Restore" klicken. NICHT auf "Upgrade"

    9.
    das flashen sollte starten (dauer: maximal 5 minuten); während dem
    update den USB Kabel nicht entfernen!; das S92 startet nach dem flashen
    automatisch; sobald man im Homescreen landet, erst dann den USB-Kabel
    entfernen

    10. sich über das erfolgreiche flashen freuen
    Zu beachten: Wenn das Orbsmart-Logo während dem drücken der Reset- und
    EIN/AUS-Taste erscheint, dann hat es NICHT funktioniert! Als bei mir
    Windows den Orbsmart erkannt hat, sah man auf dem Fernseher nichts. Der
    Bildschrm bleibt schwarz! Es sollte nicht das Recovery-Menü starten oder
    sonst etwas!

    gefunden auf hifi-forum.de/viewthread-181-10217-13.html
    LG Berny

    Ich bin zwar nicht dumm ,aber ich kann nicht alles wissen


    Herzlich
    Willkommen
  • verschoben ... ist ein eigenes Thema ;)
    Gruß
    moere

    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win7, iR
    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)

    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Custom Firmware



    Dir gefällt die CFW, dann würde ich mich über eine kleine Spende freuen.

    SPENDEN