24 Hz, bluray Folder und kodi 15.1 rc auf dem eweat

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 24 Hz, bluray Folder und kodi 15.1 rc auf dem eweat

    da der eweat mit der august-FW auch das 24Hz Feature in den System settings hat, habe ich mir das mal näher angesehen.

    Vorab: alles was mit dem google bzw. Rtk Player abgespielt werden kann, sollte man auch damit abspielen. Dank funktionierendem mountscript, lässt sich ja auch vom nas auch aus kodi fast alles abspielen.
    Die auto24Hz Funktion greift beim rtkplayer perfekt, da wo es nötig ist. Super!
    Ich habe den eweat jetzt an einem Plasma, der kein 3D kann. Die auto Umschaltung für 3D nach 2D funktioniert hier auch super ohne Klimmzüge. Und das ganze auch in 24 Hz und ruckelfrei.

    Unter kodi könnte man inzwischen auch den dvdplayer verwenden, wenn der mediacodec bei der videobeschleunigung aktiv ist. Es werden so im Normalfall keine frames geskippt.
    Leider kann er nach wie vor kein deinterlacing, so dass 1080i Video bei mir häufig gruselig aussieht. Wer einen TV mit heftiger Zwischenbildberechnung hat, bekommt evtl. Ein besseres Ergebnis.
    720p video ruckelt leider weiterhin.

    Das ist aber alles nicht dramatisch, da sich der rtkplayer via smbWrapper und google player für fast alle kodi Funktionen nutzen lässt und ein super Bild liefert. Inkl. Amazon addon.

    Eine Ausnahme sind bluray-Folder. Wer seine bluray nicht als iso sondern als Folder gerippt hat, kommt mit dem rtkplayer aus kodi nicht weit.

    In dem Fall ist der dvdplayer dann aber doch brauchbar. Offesichtlich kann er 24fps auch auf dem eweat sauber verarbeiten. Da die auto24Hz Funktion so aber nicht greift, muss man manuell in den System Einstellungen vom eweat auf 24Hz umstellen. Dann bekommt man ebenfalls ein super Bild, das vor allem nicht ruckelt, auch mit dem dvdplayer.

    Es ist sicher nur ein workaround, aber immerhin.....

    SaEt9000