Welchen Wrapper für welche KODI Version und wie ??

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Welchen Wrapper für welche KODI Version und wie ??

    Bin dabei, die neue ist drauf, Root hat auch geklappt.
    Und danach den Himdedia + SMB Wrapper?
    Viele Grüße
    The Sky moves sideways
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    TV: Panasonic TX-50DXX789, Sony Bravia KDL-40EX725BAEP UHD-BD-Player: Panasonic DMP-UB404 AVR/Sound: Yamaha RX-V681 7.2, Onkyo SKS HT 528 5.1 Lautsprechersystem Android-Mediaplayer: Zidoo X9s FW 2.0.15 Amazon Fire Tv Stick 2. Gen.
    Mini-PC: Zotac Zbox Nano CI520 Konsolen: Sony PS4 Pro & PS3 Slim 250GB NAS: Synology DS215j
    |ehemalige Mediaplayer: Nvidia Shield Tv 16 GB, Tronsmart Vega S95 Telos, Eweat EW902, Minix Neo X8-H, Himedia Q10-II, Mede8ter 600X

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Skylinebasser ()

  • @Skylinebasser

    Schau bitte in die Filebase, da ist die Anleitung. Wenn Du Auf 13.2 aufsetzen willst, dann nimm den SMB Warapper, ansonsten bitte den KODI Wrapper.

    Wichtig , die AP SuperSu aktualisieren lassen, damit der die Binarys updaten kann.

    AXO wenn Du kein NAS oder ähnliches hast, dann musst Du natürlich nicht mounten ;)

    Bei mir läuft der Mount nun einwandfrei, allerdings habe ich auch in der KODI 16.0 Nightly, dieses Scheiss Fenster von wegen externer Playerf Aktiv. Also unbedingt überlegen was man sich da rauf holt. Die Kodi 15 BETA 2 hatte das Teil nicht.

    Morgen Abend wenn ich Zeit habe werde ich dann mal intensiv testen, auf alle Fälle ist die FW schon einmal zu gebrauchen, auch wenn ich nicht mehr wie DTS DD mit dem DVDPlayer aus KODI zaubern tue, aber zum Glück habe ich den RTK.

    Grusss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Habe nun Kodi 15.0 drauf, den Kodi Wrapper installiert und die playercorefactory über das Tool geschrieben.
    Der RTK-Player wird danach aber leider aus Kodi nicht automatisch angesprochen.
    Viele Grüße
    The Sky moves sideways
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    TV: Panasonic TX-50DXX789, Sony Bravia KDL-40EX725BAEP UHD-BD-Player: Panasonic DMP-UB404 AVR/Sound: Yamaha RX-V681 7.2, Onkyo SKS HT 528 5.1 Lautsprechersystem Android-Mediaplayer: Zidoo X9s FW 2.0.15 Amazon Fire Tv Stick 2. Gen.
    Mini-PC: Zotac Zbox Nano CI520 Konsolen: Sony PS4 Pro & PS3 Slim 250GB NAS: Synology DS215j
    |ehemalige Mediaplayer: Nvidia Shield Tv 16 GB, Tronsmart Vega S95 Telos, Eweat EW902, Minix Neo X8-H, Himedia Q10-II, Mede8ter 600X
  • Skylinebasser schrieb:

    Der RTK-Player wird danach aber leider aus Kodi nicht automatisch angesprochen.
    Ja das war mir auch schon aufgefallen, das die Auswahl nicht kam. Mach folgendes beende KODI, dann starte den KODI Wrapper kurz und schließe ihn wieder. Danach am besten KODI wieder starten uind "lokal" eine BD.ISO starten, hier sollte dann die Auswahl kommen.

    Also ich versuche mal BETA 2 aufzufinden, denn auch da hatte ich das nicht, irgendwie nervt mich auch das seit KODI 15 FINAL das ganze ja merkwürdiger geworden und die Version 16.0 hat das selbe.

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Moin,
    ich erhalte nur die Kodi-eigene Auswahl zu Hauptfilm, Film mit Menü... oder muss man da wieder das Menü der Fernbedienung nutzen?
    Viele Grüße
    The Sky moves sideways
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    TV: Panasonic TX-50DXX789, Sony Bravia KDL-40EX725BAEP UHD-BD-Player: Panasonic DMP-UB404 AVR/Sound: Yamaha RX-V681 7.2, Onkyo SKS HT 528 5.1 Lautsprechersystem Android-Mediaplayer: Zidoo X9s FW 2.0.15 Amazon Fire Tv Stick 2. Gen.
    Mini-PC: Zotac Zbox Nano CI520 Konsolen: Sony PS4 Pro & PS3 Slim 250GB NAS: Synology DS215j
    |ehemalige Mediaplayer: Nvidia Shield Tv 16 GB, Tronsmart Vega S95 Telos, Eweat EW902, Minix Neo X8-H, Himedia Q10-II, Mede8ter 600X
  • Skylinebasser schrieb:

    ich erhalte nur die Kodi-eigene Auswahl zu Hauptfilm, Film mit Menü
    Nein einfach Hauptfilm wählen und OK drücken, hiernach sollte kurz der KODIWrapper aufblitzen und die Auswahl sollte erscheinen, dann kannst Du den GoogleVideoPlayer nutzen für "immer".

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • So kannte ich das bisher und muss das heute Abend noch einmal testen. Hier greift scheinbar Bei Kodi 15 final und aufwärts etwas nicht.
    Ich bin übrigens vom RTK-Player immer noch begeistert und das Bild kommt mir in der Tat brillanter, klarer und auch flüssiger als auf der Zbox mit Kodi-Player und Intel i3 vor.
    Das ist wirklich sehr fein und vergleichbar mit dem Playback über Power DVD Ultra, bei dem das Bild sehr gut aufbereitet wird.
    Viele Grüße
    The Sky moves sideways
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    TV: Panasonic TX-50DXX789, Sony Bravia KDL-40EX725BAEP UHD-BD-Player: Panasonic DMP-UB404 AVR/Sound: Yamaha RX-V681 7.2, Onkyo SKS HT 528 5.1 Lautsprechersystem Android-Mediaplayer: Zidoo X9s FW 2.0.15 Amazon Fire Tv Stick 2. Gen.
    Mini-PC: Zotac Zbox Nano CI520 Konsolen: Sony PS4 Pro & PS3 Slim 250GB NAS: Synology DS215j
    |ehemalige Mediaplayer: Nvidia Shield Tv 16 GB, Tronsmart Vega S95 Telos, Eweat EW902, Minix Neo X8-H, Himedia Q10-II, Mede8ter 600X
  • Skylinebasser schrieb:

    So kannte ich das bisher und muss das heute Abend noch einmal testen. Hier greift scheinbar Bei Kodi 15 final und aufwärts etwas nicht.
    Ja deshalb ja meine Anmerkung, ich weiss auch nicht was die da gedreht haben, aber KODI 15 Final und auch Version 16.0 Alpha haben weiterhin Probleme mit dem Externen, die Auswahl kommt mit Glück und das olle shit Fenster beim Start mittels Wrapper. Icvh schau heute Abend nach der BETA 2 ob ich die noch finde, ansonsten gehe ich zurück auf 14.2 Final, weil das Fenster ist ein NoGo, da habe ich nun gar kein Bock drauf.

    Ansonsten finde ich das Bild auch ein wenig besser, wie bei der alten FW, aber das teste ich heute Abend noch genau, will auch noch wegen DTS-HD-HR schauen, ob das nun wirklich weg ist.

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Da habe ich auch keinen Bock drauf und zur Not wird es sogar wieder Kodi 13.2 wenn es sein muss.
    Ich teste das mit DTS-HD-HR und "Oblivion" heute Abend mal quer.
    Viele Grüße
    The Sky moves sideways
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    TV: Panasonic TX-50DXX789, Sony Bravia KDL-40EX725BAEP UHD-BD-Player: Panasonic DMP-UB404 AVR/Sound: Yamaha RX-V681 7.2, Onkyo SKS HT 528 5.1 Lautsprechersystem Android-Mediaplayer: Zidoo X9s FW 2.0.15 Amazon Fire Tv Stick 2. Gen.
    Mini-PC: Zotac Zbox Nano CI520 Konsolen: Sony PS4 Pro & PS3 Slim 250GB NAS: Synology DS215j
    |ehemalige Mediaplayer: Nvidia Shield Tv 16 GB, Tronsmart Vega S95 Telos, Eweat EW902, Minix Neo X8-H, Himedia Q10-II, Mede8ter 600X
  • Skylinebasser schrieb:

    Wegen externen Player also baw. die Playercorefactory wie hier vorgeschlagen bei Nutzung von Kodi 15 selber ablegen:
    Eine zu nutzende Playercore liegt in der Anleitung mit bei, die einfach in das USERDATA VZ von KODI schieben, oder was meintest Du ;)
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Korrekt die meine ich inkl. MP4 :)
    Da der externe Player ja namentlich mit "HimediaXBMCWrapper" verknüpft ist, ist die XML also nach wie vor playerübergreifend einsetzbar...geilomat! :thumbsup:
    Viele Grüße
    The Sky moves sideways
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    TV: Panasonic TX-50DXX789, Sony Bravia KDL-40EX725BAEP UHD-BD-Player: Panasonic DMP-UB404 AVR/Sound: Yamaha RX-V681 7.2, Onkyo SKS HT 528 5.1 Lautsprechersystem Android-Mediaplayer: Zidoo X9s FW 2.0.15 Amazon Fire Tv Stick 2. Gen.
    Mini-PC: Zotac Zbox Nano CI520 Konsolen: Sony PS4 Pro & PS3 Slim 250GB NAS: Synology DS215j
    |ehemalige Mediaplayer: Nvidia Shield Tv 16 GB, Tronsmart Vega S95 Telos, Eweat EW902, Minix Neo X8-H, Himedia Q10-II, Mede8ter 600X
  • Skylinebasser schrieb:

    Da der externe Player ja namentlich mit "HimediaXBMCWrapper" verknüpft ist, ist die XML also nach wie vor playerübergreifend einsetzbar...geilomat!
    Du bringst mich auch noch ins Grab ;) den KODIWrapper nur einmal starten und dann schließen, nix weiter machen "KEINE PLAYERCORE" generieren lassen, sondern nur die in der Anleitung liegende Playercore ins VZ kopieren. Im KODIWrapper steht zwar was von Himedia, aber das ist egal g_biggrin g_lol
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Verstehe ich nicht. Bisher hatte man doch die Option die Playercore selber ins VZ zu legen oder das den Himediawrapper machen zu lassen, oder?
    Warum also den HimediaWrapper nutzen und dann noch die XML selber kopieren ?(
    Viele Grüße
    The Sky moves sideways
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    TV: Panasonic TX-50DXX789, Sony Bravia KDL-40EX725BAEP UHD-BD-Player: Panasonic DMP-UB404 AVR/Sound: Yamaha RX-V681 7.2, Onkyo SKS HT 528 5.1 Lautsprechersystem Android-Mediaplayer: Zidoo X9s FW 2.0.15 Amazon Fire Tv Stick 2. Gen.
    Mini-PC: Zotac Zbox Nano CI520 Konsolen: Sony PS4 Pro & PS3 Slim 250GB NAS: Synology DS215j
    |ehemalige Mediaplayer: Nvidia Shield Tv 16 GB, Tronsmart Vega S95 Telos, Eweat EW902, Minix Neo X8-H, Himedia Q10-II, Mede8ter 600X
  • DU SOLLST DEN KODIWrapper nutzen !
    Einmal ausführen
    Die in der Anleitung liegende Playcorefactory.xml in den USERDATA einfach kopieren g_biggrin
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Und bevor Du mich völlig fertig machst ;)

    XBMC 13.2 nutzen mit SMBWrapper (diese Wrapper ist easy to use gestrickt, da man hier die Playercore durch die APP generieren lässt)

    KODI 14.XX oder höher nutzen mit KODIWrapper (bei diesen Wrapper "kopiertr man einfach eine Selbstdefinierte Playercorefactory)

    Alles liegt in der Filebase g_biggrin

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Na geht doch...Dein letzter Beitrag bringt die Erleuchtung wie sich bei Wrapps genau unterscheiden 8o Danke.
    Danke dir, kannst Dich jetzt wieder hinlegen und ausruhen....hahaha
    Viele Grüße
    The Sky moves sideways
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    TV: Panasonic TX-50DXX789, Sony Bravia KDL-40EX725BAEP UHD-BD-Player: Panasonic DMP-UB404 AVR/Sound: Yamaha RX-V681 7.2, Onkyo SKS HT 528 5.1 Lautsprechersystem Android-Mediaplayer: Zidoo X9s FW 2.0.15 Amazon Fire Tv Stick 2. Gen.
    Mini-PC: Zotac Zbox Nano CI520 Konsolen: Sony PS4 Pro & PS3 Slim 250GB NAS: Synology DS215j
    |ehemalige Mediaplayer: Nvidia Shield Tv 16 GB, Tronsmart Vega S95 Telos, Eweat EW902, Minix Neo X8-H, Himedia Q10-II, Mede8ter 600X
  • Lony schrieb:

    DU SOLLST DEN KODIWrapper nutzen !
    Einmal ausführen
    Die in der Anleitung liegende Playcorefactory.xml in den USERDATA einfach kopieren g_biggrin
    Sorry wenn ich nerve, aber in der Filebase zum Eweat finde ich nur die "playercorefactory für SMBWrapper", bei KodiWrapper lediglich die apk und keine Anleitung, der eine .XML anhängt.

    Viele Grüße
    The Sky moves sideways
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    TV: Panasonic TX-50DXX789, Sony Bravia KDL-40EX725BAEP UHD-BD-Player: Panasonic DMP-UB404 AVR/Sound: Yamaha RX-V681 7.2, Onkyo SKS HT 528 5.1 Lautsprechersystem Android-Mediaplayer: Zidoo X9s FW 2.0.15 Amazon Fire Tv Stick 2. Gen.
    Mini-PC: Zotac Zbox Nano CI520 Konsolen: Sony PS4 Pro & PS3 Slim 250GB NAS: Synology DS215j
    |ehemalige Mediaplayer: Nvidia Shield Tv 16 GB, Tronsmart Vega S95 Telos, Eweat EW902, Minix Neo X8-H, Himedia Q10-II, Mede8ter 600X
  • Skylinebasser schrieb:

    Sorry wenn ich nerve, aber in der Filebase zum Eweat finde ich nur die "playercorefactory für SMBWrapper", bei KodiWrapper lediglich die apk und keine Anleitung, der eine .XML anhängt.
    DING DONG schau mal bitte hier, das saugst Du Dir mal bitte ;)

    android-mediaplayer.de/wsif/in…S-DS414J-Filme-abspielen/

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Habe mal nen neuen Thread gemacht ;)

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Danke Dir, da war sie also versteckt :) Nun klappt das bei mir und mit Kodi 15.0 Final recht zuverlässig und ich habe kein Popup-Fenster.
    Viele Grüße
    The Sky moves sideways
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    TV: Panasonic TX-50DXX789, Sony Bravia KDL-40EX725BAEP UHD-BD-Player: Panasonic DMP-UB404 AVR/Sound: Yamaha RX-V681 7.2, Onkyo SKS HT 528 5.1 Lautsprechersystem Android-Mediaplayer: Zidoo X9s FW 2.0.15 Amazon Fire Tv Stick 2. Gen.
    Mini-PC: Zotac Zbox Nano CI520 Konsolen: Sony PS4 Pro & PS3 Slim 250GB NAS: Synology DS215j
    |ehemalige Mediaplayer: Nvidia Shield Tv 16 GB, Tronsmart Vega S95 Telos, Eweat EW902, Minix Neo X8-H, Himedia Q10-II, Mede8ter 600X