Watched Icon in Kodi trotz externen Player?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Renalto schrieb:

    Danke für die Info.
    Geht das Watched Icon dennoch?

    Gruss
    ...no, man kann halt nicht ales haben im Leben, gel;-)?

    habe gerade einen Film 5 Minuten lang angespielt, der wird NICHT als gesehen markiert.

    Die Kennzeichnung der Filme, die aber schon z. B. unter CONFLUENCE als gesehen gekennzeichnet waren, werden übernommen, wenn man auf NEON umstellt.
    MfG
    Reelyator

    Homecinema: Marantz SR7011 + MM7025 // UHD: Cambridge Audio CXUHD // Streamer: Cambridge Audio Azur 851N // Lautsprecher: Dali HELICON MKII in 7.1.4 Konfiguration // Beamer: Panasonic PT-AE3000 // TV: Panasonic TX-58DXW904 // Synology DS3617xs NAS
  • Danke Dir.
    Wenn das so ist dann ist das keine Skin für mich.

    Gruss
    Two Bier or not two Bier, thats the Quetschen. gr_ihhhh




    Mediaplayer: Eweat EW902 (FW: 20151128) Eweat R9 (FW: V1.04_20170116)
    TV: Panasonic TX-L47WT50E (FW: 1.630)
    AVR: Harman Kardon AVR151S (FW: 01.10)
    NAS Systeme: Synology DS215j 2x WD Desktop Green 40 EZRX 4TB
    Lenovo Iomega IX2-DL WD Desktop Green 60 EZRX 6TB ; WD Desktop Green 30 EZRX 3TB
  • Hallo Renalto,
    auch wenn die das warscheinlich nicht weiterhilft: Auf einem Win 8.1x64 PC mit Kodi 15.0 und Neon werden die gesehenen Filme auch ohne die "Externer Player" Meldung als gesehen markiert.

    ...aber ein Droide ist halt kein Fenster...
    MfG
    Reelyator

    Homecinema: Marantz SR7011 + MM7025 // UHD: Cambridge Audio CXUHD // Streamer: Cambridge Audio Azur 851N // Lautsprecher: Dali HELICON MKII in 7.1.4 Konfiguration // Beamer: Panasonic PT-AE3000 // TV: Panasonic TX-58DXW904 // Synology DS3617xs NAS

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Reelyator () aus folgendem Grund: typo