Phantom MX4 mit Amlogic S812 eingetroffen.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Phantom MX4 mit Amlogic S812 eingetroffen.

    Irgendwie hatte ich wieder einmal Langeweile und habe dann mal in Willkür einen Mediaplayer gekauft g_lol Hierbei handelt es sich um den Phantom MX4 g_ugly mit Amlogic S812. Die Tage werde ich dann einmal hiervon berichten, was die kleine Backpflaume so bringt. Laut Beschreibung soll er ja alles machen und auch Mehrkanal sollte kein Problem sein g_ersch . Geht man einmal vom Namen aus, will ich hoffen, das er dem auch gerecht wird g_biggrin , ansonsten schaute mich nach dem öffnen des Karton, ein Full Plastik Bomber an, mit M1 Flymouse g_igitt und HDMI Kabel, sowie Netzteil. Rein vom Kostenfaktor war die Dose mit knapp € 84,-- gerade so im Budget g_ugly . Ein kleines Bild hänge ich auch noch ran, damit man die tolle Verpackung schon einmal sich anschauen kann g_lol Die Tage dann mehr.......

    Gruss Lony
    Dateien
    • DSC_0391.JPG

      (500,22 kB, 17 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus/ W9, ZIDOO X9s, X6Pro, Nvidia Shield, Fantec 4KS5700, VidOn AV200, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 5 THX Select
    HTPC ZOTAC CI520 Win7 Pro 64bit
    NAS : (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • kannst ja hier schauen was die kann :D

    Gruß
    moere

    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD , Win7, iR
    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)

    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Custom Firmware | AddonSammlung | Deutsches IPTV

    Dir gefällt die Seite und Arbeit, dann würden wir uns über eine kleine Spende freuen.

  • JA genau das ist die Plastik Bombe, na ich teste das mal selber, die meisten sind nur Selfies g_lol g_lol und haben nicht meine Anforderungen ;)

    Aber ein lustiges Teil ist der schon g_biggrin

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus/ W9, ZIDOO X9s, X6Pro, Nvidia Shield, Fantec 4KS5700, VidOn AV200, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 5 THX Select
    HTPC ZOTAC CI520 Win7 Pro 64bit
    NAS : (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Dann bin ich mal gespannt, wenn es mit dem AmLogic mit DTS HD MA/HR auch eher mau aussieht und wie beim Minix wohl lediglich Dolby Digital Plus und DTS Core unterstützt wird...jedenfalls war das mein letzter Stand.
    Viele Grüße
    The Sky moves sideways
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    TV: Panasonic TX-50DXX789, Sony Bravia KDL-40EX725BAEP UHD-BD-Player: Panasonic DMP-UB404 AVR /Sound: Yamaha RX-V681 7.2, Onkyo SKS HT 528 5.1 Lautsprechersystem Android-Mediaplayer: Nvidia Shield Tv 16 GB
    Mini-PC: Zotac Zbox Nano CI520 Konsolen: Sony PS4 Pro & PS3 Slim 250GB NAS : Synology DS215j
    |ehemalige Mediaplayer: Tronsmart Vega S95 Telos, Eweat EW902, Minix Neo X8-H, Himedia Q10-II, Mede8ter 600X

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Skylinebasser ()

  • Haha, jetzt braucht @Lony seine Vidon Mitgliedschaft doch noch. g_lol
    HD Audio sollte mit Vidon XBMC funktionieren, genau wie 3D auch.
    Bin gespannt was die Box kann.


    Gruss
    Two Bier or not two Bier, thats the Quetschen. gr_ihhhh




    Mediaplayer: Eweat EW902 ( FW : 20151128) Eweat R9 ( FW : V1.04_20170116)
    TV: Panasonic TX-L47WT50E ( FW : 1.630)
    AVR : Harman Kardon AVR151S ( FW : 01.10)
    NAS Systeme: Synology DS215j 2x WD Desktop Green 40 EZRX 4TB
    Lenovo Iomega IX2-DL WD Desktop Green 60 EZRX 6TB ; WD Desktop Green 30 EZRX 3TB
  • Boaahhh Du immer mit Deinem VidOn, ich zimmere da auf sicher kein XBMC oder Kodi von den Nullen rauf, der läuft auch mit Gasantrieb g_lol

    Wart mal ab, wenn der die Pimpstation durchlaufen hat g_biggrin

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus/ W9, ZIDOO X9s, X6Pro, Nvidia Shield, Fantec 4KS5700, VidOn AV200, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 5 THX Select
    HTPC ZOTAC CI520 Win7 Pro 64bit
    NAS : (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Ich warte immer noch auf den gepimten Eweat mit Kompressor Kühlung ;)
    Immer hübsch eins nach dem anderen sonst wird auf den beiden Kisten noch ein Ewetom.

    Gruss
    Two Bier or not two Bier, thats the Quetschen. gr_ihhhh




    Mediaplayer: Eweat EW902 ( FW : 20151128) Eweat R9 ( FW : V1.04_20170116)
    TV: Panasonic TX-L47WT50E ( FW : 1.630)
    AVR : Harman Kardon AVR151S ( FW : 01.10)
    NAS Systeme: Synology DS215j 2x WD Desktop Green 40 EZRX 4TB
    Lenovo Iomega IX2-DL WD Desktop Green 60 EZRX 6TB ; WD Desktop Green 30 EZRX 3TB
  • Also mal kurz angemerkt, die Kiste ist auf alle Fälle besser wie die VidOn Dose g_lol auch wenn ich das eine oder andere noch nicht so ganz verstehe,

    Ínstallierte KODI / XBMC Version ist eine 14.0 mit allen möglichen TV Dreck der sich da installiert, braucht keine Sau, also die Version ist zugemüllt. Beim starten der KODI wird einem SuperUser Rechte eingeräöumt, wieso auch immer ;)

    Mehrkanal mit aktivierten Passthrough unter KODI und auch unter dem Mediacenter des Phantoms, mehr wie DTS und DD ist da nicht rauszuholen, egal was ich anstelle, die Kiste kann nicht mehr, aber dafür kommt das ganze Kristallklar über meinen AVR , ohne Probleme. Die derzeitige FW ist eine Phantom20150328, neuere FWs sind auch nicht verfügbar.

    Abspielen tut das Teil meine Files alle einwandfrei, Bild ist auch sehr gut. Getestet habe ich MKV, DVD.ISO, BD .ISO, DVD VZ. Habe hierbei auch keine Ruckler sehen können. Ein Autoswitching konnte ich nicht feststellen. Auch unter der TV Info Taste stand nur 1080p. Habe dann mal 3D BD .ISOs mir unter der KODI Version angemacht, habe ja jetzt viele 3Ds :D , einige konnte er abspielen und andere nicht. 3D war nicht möglich, zu mindestens gab es kein Signal zum TV. Warum er einige gar nicht abspielt, keine Ahnung. 3D habe ich auch nicht im eigenen Mediacenter hinbekommen. Werde da mal die Tage näher eingehen.

    Das Vorspulen und Rückspulen, sowie Kapitelsprünge, machen einige Probleme, da happert es, ich habe da mal so gedrückt bis die Kiste abgeraucht ist, nur AN/AUS ging dann hahaha.

    Im Moment ein recht lustiges Döschen, alles geht recht flott und die Oberfläche ist auch gut aufgeräumt. Unter KODI wird mir eine Auflösung von 1920 x 1080p angezeigt. Werde noch einioge Bilder posten.

    Dadurch das die Kiste nur 3 USB hat und keinen SD, ist sie schon ein KO Kreterium, da man einen USB durch FLYmouse schon belegt hat und die anderen dann halt nur noch für das notwendigste reichen. SMB und NFS Zugänge zum NAS liefen einwandfrei.

    Jemand der nur Files mit DTS und DD abspielen will, den könnte die Kiste reichen. Mal sehen was der M8 mit S802 denn dagegen zu halten hat, wenn ich ihn liegen habe.

    Werde dann mal mir ein aktuelles SPMC schnappen und das mal installieren, mal sehen, ob es dann besser wird., ansonsten würde ich den nicht gegen meinen EWEAT eintauschen und ne VidOn APP haue ich da bestimmt nicht rauf g_biggrin vorher verpasse ich dem ne FW vom Minix :P

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus/ W9, ZIDOO X9s, X6Pro, Nvidia Shield, Fantec 4KS5700, VidOn AV200, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 5 THX Select
    HTPC ZOTAC CI520 Win7 Pro 64bit
    NAS : (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Noch einmal versucht aus dem 3D rauszuholen anhand von Untouched Material, aber auch da kein 3D, keine Ahnung wo die Kiste 3D können soll, auf alle Fälle nicht in ISO und andere Quellen habe ich nicht. Dann mal SPMC saugen und die Tage schauen, ob er Verschenkfähig ist g_biggrin oder doch noch ein Opfer eines kleinen Versuches wird.

    Hätte er DTS HD MA , Dolby True HD etc. gekonnt dann ist die Dose ohne 3D noch akzeptabel als Viertgerät :D aufgrund der wenigen Anschlüsse und ohne SD Schacht.

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus/ W9, ZIDOO X9s, X6Pro, Nvidia Shield, Fantec 4KS5700, VidOn AV200, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 5 THX Select
    HTPC ZOTAC CI520 Win7 Pro 64bit
    NAS : (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Wir hatten Dich bei AMLogic gewarnt, weshalb der Minix auch bei mir wegging.
    Zbox und EW902 sind einfach unschlagbar.
    Viele Grüße
    The Sky moves sideways
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    TV: Panasonic TX-50DXX789, Sony Bravia KDL-40EX725BAEP UHD-BD-Player: Panasonic DMP-UB404 AVR /Sound: Yamaha RX-V681 7.2, Onkyo SKS HT 528 5.1 Lautsprechersystem Android-Mediaplayer: Nvidia Shield Tv 16 GB
    Mini-PC: Zotac Zbox Nano CI520 Konsolen: Sony PS4 Pro & PS3 Slim 250GB NAS : Synology DS215j
    |ehemalige Mediaplayer: Tronsmart Vega S95 Telos, Eweat EW902, Minix Neo X8-H, Himedia Q10-II, Mede8ter 600X
  • Ja schon klar, aber das Teil ist echt nicht so schlecht g_lol vor allem kann der gar kein 3D bei Filmen, sondern wohl eher bei Spielen hahaha

    Ist halt Just for Fun ;)

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus/ W9, ZIDOO X9s, X6Pro, Nvidia Shield, Fantec 4KS5700, VidOn AV200, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 5 THX Select
    HTPC ZOTAC CI520 Win7 Pro 64bit
    NAS : (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • @Berny

    Könntest Du Recht haben g_biggrin sofern wir Freunde bleiben g_lol dann wäre es ein nachträgliches Geburtstagsgeschenk g_eek

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus/ W9, ZIDOO X9s, X6Pro, Nvidia Shield, Fantec 4KS5700, VidOn AV200, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 5 THX Select
    HTPC ZOTAC CI520 Win7 Pro 64bit
    NAS : (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • vielleicht kannst Du die Box als Nachtlicht verwenden...hahaha
    Viele Grüße
    The Sky moves sideways
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    TV: Panasonic TX-50DXX789, Sony Bravia KDL-40EX725BAEP UHD-BD-Player: Panasonic DMP-UB404 AVR /Sound: Yamaha RX-V681 7.2, Onkyo SKS HT 528 5.1 Lautsprechersystem Android-Mediaplayer: Nvidia Shield Tv 16 GB
    Mini-PC: Zotac Zbox Nano CI520 Konsolen: Sony PS4 Pro & PS3 Slim 250GB NAS : Synology DS215j
    |ehemalige Mediaplayer: Tronsmart Vega S95 Telos, Eweat EW902, Minix Neo X8-H, Himedia Q10-II, Mede8ter 600X
  • Hi,

    erstmal Dank an Lony für die ausführliche Rezension.

    Dabei fällt mir etwas ein: macht es evtl. Sinnn, dass wir die derzeit etwas unterbesuchte MiniX-Rubrik in amlogic umtaufen und dann z.B. auch dieses gerät dort hin transferieren?
    Nur so ein Gedanke, weil die amlogics doch schon recht interessant sind.

    meine Fragen:
    Du schreibst einerseits, dass keine Ruckler auftauchen, aber auch, dass kein autoswitching wahrnehmbar war. D.h. - es funktioniert (24 fps) aber geht so flott, dass dabei nichts zu merken ist oder wie muss ich das verstehen?
    Was passiert bei den Tonformaten? Wird dann statt DTS-HD "nur" DTS ausgegeben oder bleibt der Ton stumm?
    Ich konnte nicht erkennen, ob der Ethernetanschluss gbit oder nur 100mbit hergibt. Wie sieht es damit aus?
    USB nehme ich an... alles nur 2.0 ?

    Dein Statement zu 3D ist ja eindeutig... geht gar nicht, ist ja wirklich etwas enttäuschend...

    Evtl. macht es hier wirklich Sinn, die SPMC 14.2 oder auch die aktuelle kodi 15 beta 2 mal zu testen. Aber der Hauseigene Player sollte das schon können...

    Frage an sky: was war bei Dir der Grund, warum Du den Minix (welcher Typ) wieder weggegeben hast? Ich habe zwar keinen, würde aber wenn ich jetzt mit android.mediaplayern neu anfangen würde, immer zuerst den MiniX X-H8 plus pfäferieren...
    Liege ich damit so falsch?


    SaEt9000
  • Hi Sat,
    sehr gute Hinweise bzw. Rückfragen.
    Nach diversen Android-Mediaplayern werde ich mir aber in nächster Zeit keinen mehr zulegen da man auch schon viel Elend erlebt hat ;)
    Der Eweat EW902 kommt bis auf wenige Einschränkungen für mich noch sehr gut weg. Umso unverständlicher warum der Anbieter + Realtek hier nicht schnell den Sack zu machen, nachbessern und mit dem RTD1196 den für mich momentan besten SoC für Mediaplayback schaffen.

    Zum Minix: Ich hatte den X8-H, bei dem damals aber noch eine FW-Baustelle herrschte, wenn man auch wie von Minix gewohnt mit großer Community ständig am Ball bleibt. Dennoch für mich wegen fehlender DTS HD-Lizensierung und den überschaubar-überholten Anschlüssen (kein Gigabitlan, nur USB 2.0) zu teuer für meine Zwecke.

    Das beste vereint bei mir nun ein lüfterloser HTPC mit i3 CPU, Intel GPU, 4 GB RAM + SSD und Win 8.1.
    Viele Grüße
    The Sky moves sideways
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    TV: Panasonic TX-50DXX789, Sony Bravia KDL-40EX725BAEP UHD-BD-Player: Panasonic DMP-UB404 AVR /Sound: Yamaha RX-V681 7.2, Onkyo SKS HT 528 5.1 Lautsprechersystem Android-Mediaplayer: Nvidia Shield Tv 16 GB
    Mini-PC: Zotac Zbox Nano CI520 Konsolen: Sony PS4 Pro & PS3 Slim 250GB NAS : Synology DS215j
    |ehemalige Mediaplayer: Tronsmart Vega S95 Telos, Eweat EW902, Minix Neo X8-H, Himedia Q10-II, Mede8ter 600X

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Skylinebasser ()

  • @SaEt9000

    Sorry wenn ich mich ein wenig undeutlich ausgedrückt habe.

    Also ich habe alle möglichen Mehrkanal Optionen in meinen Filmen getestet, von MKV mit DTS-HD MA oder BD .ISO mit dergleichen, oder eben DTS-HD HR, alles wir nur auf DTS oder eben je nach Film mit einer Dolby TRUE HD Spur lediglich DD ausgegeben, der Player kann etwas anderes wie DTS opder DD nicht, liegt sicherlich an der FW , sofern dort in Sachen Amlogic S812 eventuell, dieses doch woanders unterstützt wird.

    3D im Filmbereich geht nicht, er soll aber 3D in Games machen, zocken tue ich aber auf der Kiste nicht und daher ist dieses Feature nicht zu gebrauchen.

    Die vorhandene KODI 14.0 Alpha ist nicht ausgewogen, daher werde ich SPMC 14.2 heute oder morgen versuchen.

    Grundsätzlich macht der Player einen Software Technisch soliden Eindruck, Hardware Seitig finde ich diesen trotz seiner Power nicht ausgewogen, es fängt mit der Ethernet Verbindung 10/100 an und hört mit den USB Anschlüssen auf 3 x einer davon ist für OTA.

    Abspielen von Filmmaterial, ich habe da wirklich keinen Ruckler gesehen, ob bei MKV mit 23,976 oder dergleichen als ISO, Auch SD Material (DVD) wurde ordentlich wiedergegeben. Ich habe dann mal beim abspielen einer Quelle den Buchstaben O gedrückt und konnte sehen, dass das Material welches ich abspielte 23,976 hatte und er schwankte darunter in der Anzeige immer bei 23, 7 - 23, 98 - 24,0. Hier kann ich nicht sagen was es zu bedeuten hat. Vielleicht kann mich jemand aufklären.

    Ich persönlich empfand das Teil gar nicht mal so schlecht, doch im nachhinein mit dem Defiziten, leider als zu teuer, ich habe € 84,-- gezahlt, 15 Tacker weniger und er wäre Preismässig eine Empfehlung für jemanden der nur eben das von mir genannte Material abspielen will.

    Für mich als KO, ganz klar LAN , kein 3D, Anschlüsse, kein SD und natürlich das Gehäuse, wenn der vom Tisch fällt, dann kannste Klebestreifen dir parat legen, im übrigen wiegt der vielleicht 100 - 150g g_biggrin , und nur DTS und DD.

    Wenn die FW mal stimmiger wäre und auch alles andere erfüllt ist, hätte ich mir den Amlogic S812 noch genauer angeschaut, so werde ich nur noch einmal SPMC testen und eventuell das was noch gefragt wird und dann mache ich damit jemanden eine Freude g_alien

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus/ W9, ZIDOO X9s, X6Pro, Nvidia Shield, Fantec 4KS5700, VidOn AV200, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 5 THX Select
    HTPC ZOTAC CI520 Win7 Pro 64bit
    NAS : (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Nachtrag zur FB

    Es sollte natürlich nicht verschwiegen bleiben, das die beiliegende M1 Fly Mouse vorzüglich mit dem Phantom arbeitet, Das Teil läuft absolut geschmeidig und in wenigen Minuten des einübens, bringt es richtig Spass damit umzugehen.

    Also volle Punktzahl g_thumbs

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus/ W9, ZIDOO X9s, X6Pro, Nvidia Shield, Fantec 4KS5700, VidOn AV200, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 5 THX Select
    HTPC ZOTAC CI520 Win7 Pro 64bit
    NAS : (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Hi ,

    die angezeigten Daten nach dem Drücken der O-Taste zeigt, was kodi/spmc mit dem video "in Echtzeit" macht.
    Diese Daten schwanken leicht, was aber nicht viel zu bedeuten hat, solange die frames nicht skippen oder droppen oder die GEschwindigkeit bedeutend geringer ist als erwartet (Bsp. 15 statt 25 fps).

    Somit sieht das erstmal gut aus -sagt aber noch nichts darüber, wie die Box jetzt das Bild an deinen TV überträgt. Was zeigt der an? 24 fps oder weiter 50 oder 60 Hz ?
    Das ist ja genau das Problem, was viele Player unter kodi haben solange der interne Player genutzt wird: die codecinfo in kodi ist prima... nur wenn das nicht an die TV.-Ausgabe weitergegeben wird, gibt es Ruckel-TV....

    Es kann sein, dass Du dazu kodi entsprechend konfigurieren must (unter "video": adjust display rate to match video: IMMER oder bei start/stop).
    kodi.wiki/view/Settings/Videos#Playback

    Dazu müssen wohl auch noch bestimmte Dateirechte vergeben sein, damit das überhaupt funktionieren kann:

    Auto-framerate switching for Amlogic
    • (Needs 666 on /sys/class/display/mode)


    Ob das mit Deiner kodi-version überhaupt gehen kann, weiss ich nicht, mit SPMC 14.2. aber sollte das laufen.

    SaEt9000