Lüftergeräusch

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ok, das sollte nicht das Problem sein, ich denke der bekommt keinerlei Tachosignal oder ähnliches, läuft konstant seine Drehzahl, also pussle ich da mal was zusammen. Ich muss die Dose eh aufmachen, weil mich da noch da andere Sachen interessieren.

    Danke.

    Lg.Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Zweipolige Zuleitung = Plus und Minus, somit weder Tachosignal noch PWM.

    Was Interessiert Dich am Innenleben? Auf dem quadratischen Hauptchip (der auf meinem Foto durch den Blitz "überbelichtet" ist) ist keine Beschriftung erkennbar... was könnte noch interessant sein? Vielleicht der im Gehäuse liegende Tastknopf (Auf meinem Foto am unteren Platinenrand genau in der Mitte) und der daneben liegende leere Stecksockel?

    Mich würde interessieren, ob - oder in wie weit - sich die Platine der eMMC-Modelle unterscheiden :?: Wenn jemand mit einem eMMC-Gerät ein Foto machen könnte ? Das Öffnen (und wieder schließen) funktioniert völlig zerstörungsfrei und ohne sonderlichem Beschädigungsrisiko.
  • Hallo Frischling,

    also ich hatte heute mal Zeit an der Lüfter Änderung zu arbeiten.

    Im Grunde genommen nichts grossartiges, wenn man vorher alles weiss :D

    Also verbaut ist ein China Lüfter 30mm

    Ich dachte es wäre ein 40mm, also habe ich mal den alten ausgebaut und den 40mm Noiseblocker XM1 eingebaut, das ganze passt auch, zwar nur an 2 Schrauben aber der sitzt bombenfest. Vorher hatte ich ca. 22 db, danach ging es runter auf ca. 14 db. Vorher habe ich den alten schon nicht wahr genommen und nachher konnte ich die Änderung auch nur Messbar nachvollziehen.

    Allerdings kann man keinen 40mm verbauen, da dieser ja von der Bauhöhe entsprecdhend höher ist und man dann den Festplattenschacht wieder einbaut, dieser nicht in die richtige Position gedrückt bekommt, d.h. der Schacht rastet nur unten korrekt ein, oben passt er nicht, da der Lüfter zu hoch ist. Im Grunde genommen hääte man dieses auch lösen können, indem an die Innenseite des Festplattenschachtes ein wenig bearbeitet und die längsstreben abqnipst. Dieses habe ich nun nicht gemacht und werde mal nach nen ordentlichen 30mm suchen, der nicht mehr wie 6.000 u/m macht und das ganze dann mal schauen per Lüfterregelung, sodass ich dieses dann bei 3.500 u/m betreibe :D

    Also das letzte Wort ist hier noch nicht gesprochen 8)

    Lg.Lony
    Dateien
    • lu.jpg

      (164,72 kB, 38 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • lu1.jpg

      (291,35 kB, 40 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Moin Frischling,

    an aussen hatte ich auch schon gedacht :D Gute und interessante Idee :rolleyes:

    Und Garantie pffffffffffff wer braucht das schon :S

    Lg.Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • hi Lony,

    schön, dass Du hier etwas untersuchst. Derzeit habe ich zwar mit dem lüfter gar kein Problem - das Geräusch nehme ich im Sichtabstand nicht wahr. Aber so etwas kann sich ja ändern. Wenn Du einen passenden Lüfter findest, der deutlich leiser ist... lass es uns wissen :D
    So kühl wie die Kiste ist... braucht die eingentlich überhaupt einen aktiven Lüfter? Der Q5 hat doch den selben Prozessor und kommt ohne aus.. richtig ?

    SaEt9000
  • Lony schrieb:

    Und Garantie pffffffffffff wer braucht das schon :S
    Und schon gar nicht bei 'nem non eMMC -Gerät :cursing: :D

    SaEt9000 schrieb:

    das Geräusch nehme ich im Sichtabstand nicht wahr.
    Also mein Q10 ist auch ausreichend leise, das ich nicht zwingend an einen Lüfterersatz denke. Aber von "gar nicht hören" (bei 2 m Abstand) kann keine Rede sein! Entweder sitzt Du mindestens 5 m entfernt oder die Ohren sind doch nicht mehr die Besten :wacko:

    SaEt9000 schrieb:

    So kühl wie die Kiste ist... braucht die eingentlich überhaupt einen aktiven Lüfter? Der Q5 hat doch den selben Prozessor und kommt ohne aus.. richtig ?
    Aber in den Q5 kann man auch keine Festplatte Einbauen. Von daher ist der Lüfter schon höchst sinnvoll. Nur müsste der eben geregelt sein und dürfte überhaupt nur bei Bedarf Anlaufen ...
  • Wollte das Thema nochmal aufleben lassen, da bei meinem Q10 pro mittlerweile der Lüfter deutlich zu hören ist.

    @Frischling Die von Dir gezeigten Schrauben konnte ich lösen aber dennoch lässt sich der HDD Schacht nicht entfernen, gibt es da einen Trick?

    @Lony Gibt es schon technische Infos zum Lüfter, welche Spannung usw. man nehmen muss/kann/soll? denn ich müsste dann einen bestellen und möchte nichts falsch machen.

    Danke
    Mediaplayer: Himedia Q10-Pro
    TV: Panasonic TX-P46GW30
    AVR: Sony STR-DH540
    SOUNDSYSTEM: Teufel Consono 25 Mk3
    NAS: Asustor AS6202T 2 x 4TB WD RED
  • Schau mal hier android-mediaplayer.de/index.p…C3%A4hrt-nicht-mehr-hoch/ da habe ich Fotos gemacht, wie du den Schacht entfernst
    Gruß
    moere

    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win7, iR
    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)

    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Custom Firmware



    Dir gefällt die CFW, dann würde ich mich über eine kleine Spende freuen.

    SPENDEN
  • Unimatrix schrieb:

    Gibt es schon technische Infos zum Lüfter, welche Spannung usw. man nehmen muss/kann/soll?
    In aller Regel handelt es sich wohl um 12V Lüfter (Netzteilspannung), wichtiger ist jedoch die Frage nach der Drehzahl. Ab 1000 U/Min sind Lüfter deutlich hörbar, je höher die Drehzahl desto Aufdringlicher die Geräuschkulisse.

    An einen Trick beim Öffnen kann ich mich nicht erinnern, hätte dazu aber sicher etwas geschrieben. Lange her das ich den Q10 mein Eigen nannte. Bei Nachfolgemodellen könnten sich auch Konstruktions-Änderungen ergeben haben ...