mit imac auf himedia q10 zugreifen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • mit imac auf himedia q10 zugreifen

    hallo leute,

    kann mir jemand sagen ob es mit yosemite möglich ist übers heimnetzwerk von meinen imac auf die q10 zuzugreifen??

    danke für eure hilfe :huh:
    hera
  • Mir ist es am Mac per smb nicht optimal gelungen.

    Habe dann auf dem Mediaplayer einen ftp Server installiert und auf Autostart gesetzt.
    Das funktioniert dann perfekt am Mac mit Cyberduck. Filezilla, Yummy etc.
    zidoo X9S · amazon fireTV Stick · Panasonic TX-P46GW20 · Synology DS216j und DS215j · MacBook Air · FritzBox 7590
    Die richtige Formulierung eines Problems ist nicht selten bereits die halbe Lösung.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sprengbox ()

  • Hmmm, also du installierst ihn eben, in dem du im PlayStore auf den Button Installieren drückst.
    Ich verwende diesen hier (kostenlos) play.google.com/store/apps/details?id=lutey.FTPServer&hl=de
    zidoo X9S · amazon fireTV Stick · Panasonic TX-P46GW20 · Synology DS216j und DS215j · MacBook Air · FritzBox 7590
    Die richtige Formulierung eines Problems ist nicht selten bereits die halbe Lösung.
  • hallo

    ich kann beim neuen ftp leider den port 21 nicht eingeben.
    er zeigt mir immer falsche zahl >> eingetragen gehört 1023 >> die nimmt er aber auch nicht! 1024 behält er >> dann habe ich allerdings über cyberduck keinen zugriff!
    kannst du mir schritt für schritt sagen wie du das gemacht hast?

    lg
    hera
  • Du musst auch einen individuellen, nicht vorbelegten Port dafür benutzen.
    Ich habe dort beispielsweise 20001 eingetragen. Dann muss der Dienst auf dem Player
    natürlich gestartet sein (aus der Appp heraus einzustellen) und auf Autostart, dass nach jedem Neustart aktiv.
    Ein Login (Name/Kennwort) ist zu vergeben. Ansonsten sollte der Player eine statische IP erhalten, damit ein Bookmark
    im ftp Programm immer funktioniert.

    In Cyberduck sind dann IP, Port, Kennwort/Login anzuwenden, dann sollte alles klappen.

    Ansonsten solltest du einmal dringend nach deiner Shift-Taste schauen, da scheint etwas damit nicht in Ordnung zu sein.
    zidoo X9S · amazon fireTV Stick · Panasonic TX-P46GW20 · Synology DS216j und DS215j · MacBook Air · FritzBox 7590
    Die richtige Formulierung eines Problems ist nicht selten bereits die halbe Lösung.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sprengbox ()

  • Du benötigst auch keine neue IP, sondern immer dieselbe.
    Das kannst du in den Player-Settings oder evtl. in deinem Router so festlegen.

    Shift-Taste: ich bevorzuge Texte so zu lesen, wie ich es einmal in der Schule gelernt habe. Also mit entsprechender Groß-/Kleinschreibung
    und richtiger Kommasetzung. Für mich ist dann das Lesen von Texten einfacher und der Sinn erschließt sich mir schneller und eindeutiger.
    Es handelt sich dabei eben um einen kulturellen Standard. Ist beim Rechnen auch so, 2+2 ergibt eben 4 und nicht 5.
    zidoo X9S · amazon fireTV Stick · Panasonic TX-P46GW20 · Synology DS216j und DS215j · MacBook Air · FritzBox 7590
    Die richtige Formulierung eines Problems ist nicht selten bereits die halbe Lösung.
  • so?

    Sorry >> ich war Gestern nicht mehr Online!
    Leider hat es immer noch nicht funktioniert.
    Der Grund dafür liegt wahrscheinlich bei der neuen IP.
    Ich hab noch nicht rausgefunden wie ich das richtig mache.
    Auch beim Mac könnte etwas falsch eingestellt sein?! Derzeit habe bei Proxies >> FTP-Proxy eingestellt

    Also wenn du nochmals helfen kannst wäre das toll!! :thumbup:


    LG
    hera
    IMG_1511.JPG
    Dateien
  • Hallo @hera,

    ich habe nicht gesagt, dass an den Mac Netzwerkeinstellungen etwas zu ändern ist, also bitte den Haken bei
    ftp Proxy rausnehmen.

    Dann hatte ich geschrieben, dass ein individueller Port am Server einzutragen ist, beispielsweise 20001,
    da steht bei dir 1024. Bitte ändern.

    Die feste Box-IP wird nur benötigt, weil nach einer evtl. Änderung der Box-IP durch DHCP der ftp-Shortcut im ftp-Programm nicht mehr funktionieren würde.
    Ist aber für die ftp-Verbindung generell nicht notwendig.

    Für all diese Positionen beispielhafte Bilder anbei, dein Kennwort und deine netzwerkabhängig zu wählende IP musst du natürlich
    deinen persönlichen Gegebenheiten noch anpassen.

    Hoffe, es ist nun alles klar.
    Dateien
    • cyberduck.jpg

      (88,55 kB, 11 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • fixedip.jpg

      (39,9 kB, 5 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • ftpserver.jpg

      (45,21 kB, 5 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    zidoo X9S · amazon fireTV Stick · Panasonic TX-P46GW20 · Synology DS216j und DS215j · MacBook Air · FritzBox 7590
    Die richtige Formulierung eines Problems ist nicht selten bereits die halbe Lösung.
  • Leider nein >> ich gebs auf!

    Vielen DANK für Deine Bemühung!! :thumbsup:

    Alles eingestellt wie du vorgegeben hast.

    Was mir aufgefallen ist:
    Meine IP besteht aus 10.0.0.xxx >> wenn ich die beim Cyberduck eingebe mit Name und PW bekomme ich aber nach wie vor keine Verbindung.
    Wenn ich im Cyberport Lesezeichen Hinzufügen wähle kann ich die Eingaben nicht bestätigen. Als Auswahl habe ich oben >> FTP(File Transfer Protocol)
    Beim ftp Server habe ich am rechten unteren Rand >> FTPServer 2.9.1(66) stehen >> ich nehme an das ist die FW vom Programm?
    Im Standardverzeichnis steht bei dir etwas drinnen >> bei mir nichts nur /

    LG
    hera
  • hera schrieb:

    Meine IP besteht aus 10.0.0.xxx >>
    dann bist du wohl nicht im selben Subnetz ;) Du musst natürlich den selben IP-Bereich nutzen, ansonsten geht da nix.
    Gruß
    moere

    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win7, iR
    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)

    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Custom Firmware



    Dir gefällt die CFW, dann würde ich mich über eine kleine Spende freuen.

    SPENDEN
  • Nö Nö mach Du das mal ... ich habe andere Baustellen zu bedienen ;) klinke mich da aus , hab kein IMAC am start ...
    Gruß
    moere

    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win7, iR
    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)

    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Custom Firmware



    Dir gefällt die CFW, dann würde ich mich über eine kleine Spende freuen.

    SPENDEN
  • Na gut....

    Erste Frage: deine TV-Box ist wie mit dem Netzwerk verbunden? Per Kabel am Mac, per Kabel am Router/AP oder per WLan am Router/AP?

    Zweite Frage: kannst du einmal von den Mac Netzwerksettings/Karte TCP/IP einen Screen einstellen?

    Dritte Frage: falls ein Router verwendet wird, bist du dort Herr (oder Frau) dessen Einstellungen? Falls ja,
    ist dort DHCP aktiviert, falls ja, in welchen IP-Berreichen?
    zidoo X9S · amazon fireTV Stick · Panasonic TX-P46GW20 · Synology DS216j und DS215j · MacBook Air · FritzBox 7590
    Die richtige Formulierung eines Problems ist nicht selten bereits die halbe Lösung.