Wer hat einen VidOn.me Player ?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo Frischling,

    Gebrauchsanweisung, ja die kannst Du suchen bei dem Gerät und vor allem such mal dieKonformitätserklärung :D

    Schon interessant, was manch einer hier macht in seinem Gewerbe :thumbsup:

    Lg.Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Lony schrieb:

    und vor allem such mal dieKonformitätserklärung :D
    Wobei ich nie so recht verstanden habe, warum diese für uns Verbraucher wichtig sein soll?

    Zu dem Ody-Tablet meiner Freundin suchte ich auf deren Seite auch Downloads und war überrascht dort nur jede Menge dieser "Konformitätserklärungen" vorzufinden... immerhin ist eine Bedienungsanleitung auf dem Tablet vorinstalliert ... und es liegt eine Kurzanleitung in Papierform bei, aus der beispielsweise hervorgeht wie ein Reset durchzuführen ist, da das Tablet dafür keine eigene Taste hat ...
  • Halo Frischling,

    schau mal hier die Erklärung

    Das ganze macht durchaus Sinn, ich zum Beispiel hätte das schon gerne bei meinem Kauf dabei, immerhin habe ich dann die schriftliche Gewissheit, das mir das Teil nicht sofort um die Ohren fliegt, praktisch sieht das ganze natürlich anders aus :D

    Lg.Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • So Langsam werde ich mit der AV100 warm. Die bietet über ihren Hauptbildschirm sogar ein recht ordentliches Task-Management ... Uhrzeit lässt sich im Setup auch manuell einstellen usw. Mit FW 1.1.3 und XBMC 1.0.0.6 funktioniert die Kiste also schon recht ordentlich und scheinbar auch stabil, allerdings hab' ich sie noch nie länger als zwei, drei Stunden laufen gehabt. Die einzige Macke die mir auffällt ist das sich der Desktop dauernd selbst beenden will, nachdem man in XBMC drin war und wieder raus gegangen ist. Habe mit XBMC auch noch nicht viel gemacht, außer mit den Einstelloptionen rumzuspielen.

    Letzte Aktion mit der Box war das Entrümpeln der vorinstallierten Apps ... (Fakebook, Twitter .... ) mit all dem Zeugs ab Werk ist der interne Speicher nämlich ganz schön zugemüllt, ein wenig überfrachtet, als würde man sich nicht eh das aus'm Playstore holen was man tatsächlich benutzen will ... in sofern völlig überflüssig das ganze Zeugs vorzuinstallieren... erinnert an einen Artikel den ich dieser Tage zu Smarphones gelesen hatte, da wurde verglichen wie viel Speicher von dem beworbenen Flashspeicher bei den verschiedenen Herstellern im Auslieferungszustand tatsächlcih noch für den Benutzer übrig bleibt ... mit dem selben Fazit, meist ist viel zu viel Zeugs und Krimskrams vorinstalliert ... zumal die sicherlich auch eher selten eigentlich kostenpflichtige Apps vorinstallieren werden ...

    Der Vorteil der VidOn.me gegenüber dem HiMedia ist dabei eindeutig, das man so ziemlich alles rausschmeißen kann was man nicht haben will, das geht an der Q5/10 ja nicht so ohne weiteres (rooten ...). Öhm - ich find' nix im Netz ob und wie man die AV100 auch rooten kann ?
  • Moin Frischling,

    werde die Tage hierzu mal meinen AV200 trimmen und berichten, mal schaun wie das ganze dort so von statten geht :rolleyes:

    Lg.Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Moin,

    mittlerweile gibt es wieder einmal ein Update für XBMC auf Version 1.0.0.8 :!:

    Das ganze fängt an ganz ordentlich zu laufen, muss mal jetzt DVD testen :rolleyes:

    Lg.Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Wie das immer so ist, vor zwei Tagen war da noch kein Update ... also Danke für den Hinweis. Aber was heißt eigentlich "Update" ? Das kann man ja sicher nicht einfach so über die vorhandene Version drüber bügeln - oder doch ?
    Ich finde auch einfach kein komplettes Firmware-File, mit dem man den Player notfalls "reaktivieren" kann, wenn er mal total vermurkst wurde ... gibt's das bei VidOn.me nicht ?(
  • Moin Frischling,

    doch ich habe die 3.13 FW schon gesehen zum Download, ich suche das mal raus.

    Und Update XBMC, wird bei mir immer angezeigt und Online eingespielt :!:

    Hatte da bisher nie das ganze anders ablaufen lassen.

    Die FW suche ich und poste das ganze dann :D

    Lg.Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Lony schrieb:

    Update XBMC, wird bei mir immer angezeigt und Online eingespielt
    Ah - ich hab' die Box ja meistens nicht im Netz, daher das noch nicht mitbekommen. Vor ein paar Tagen war da aber noch nix, ist also ziemlich neu dieses Update. Vor ungefähr einer Woche gab es ein FW-Update von 1.1.3 auf 1.1.4, aber noch nix für XBMC....

    Wäre super, wenn Du den Link zum FW-File rauskramen und posten könntest. :thumbup: Schon mal im Voraus ein dickes DANKE.
  • @Frischling

    Schau mal bitte hier :D

    vidon.me/faq/android_blu_ray_box/about_operation

    Change log

    Da sollte alles dabei sein :rolleyes:

    Lg.Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Hallo Frischling,

    das kann ich dir auch nicht sagen, aber da ich heute mal Laune hatte den AV200 wieder anzuschmeissen, ist mir dann beim Abspielen von MKV Material eine Asynchronität und kleine Microruckler aufgefallen beim abspielen von einer externen WD HD USB 3.0. Ich habe dann alle Einstellungen durchprobiert, aber irgendwie wurde das ganze nicht besser, bis ich dann einmal einfach 1080P 24HZ genommen habe und siehe da, jetzt läuft das ganze im MKV Bereich ohne die Microruckler. Die Audiospur passt jetzt auch. Keine Ahnung was die da wieder gedreht haben, auf alle Fälle gehe ich bei und setze die Box wieder auf 60 HZ, habe ich den gleichen Gedöns wieder :D Was ich vergass, das ganze natürlich aus XBMC heraus.

    Nur mal zur Info

    Lg.Lony.
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Wieder Update von XBMC, diese mal mit recht interessanten Fixes ;)

    Gleich mal heute Abend einspielen.

    XBMC 1.0.0.9

    Lg.Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Zu diesen individuellen xbmc Versionen habe ich gerade einen interessanten Thread gelesen.
    Betrifft ja sinngemäß auch die himedia Variante 12.2. Dieses Implementieren eines "eigenen" Players in xbmc verstößt definitiv gegen die GPL Richtlinien bzgl. Open Source. Also naht hier schon wieder "offizieller" Ärger.
    Hier ein Thread Auszug zwischen einem VidOn Developer mit dem xbmc Team bzgl. dieser Angelegneheit:
    forum.xbmc.org/showthread.php?tid=180251&page=6

    Naja und dann noch eine eigene xbmc "Versionierung" /1.0.0.9. ist natürlich per se schon sehr befremdlich...
    Bin mal gespannt, ob die Hardwareentwickler dann tatsächlich ihren Player Sourcecode veröffentlichen. Für uns Konsumenten nur gut. Die Hardwareentwickler jedenfalls sind wenig motiviert selbst zu entwickeln, nur damit die Konkurenz mit gleicher Hardware den Code dann für lau weiterverwerten. Schaun mehr mal, wie sich das entwickelt.
    mfg
    showDown.
    __________________________________________________________
    TV LG42LM620 * Denon AVR 2106 * Teufel LT3 * 2x3TB Medion NAS
    Himedia Q10-IIENemmc@FW1.0.7 * Minix NEO X8-H@FW 008 * SPMC 14.2.0

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von showDown ()

  • Mittlerweile gibt es schon die 1.0.1.0 Version .

    Dann können sich ja Fengtao und Himedia die Hand geben.

    Mir soll es egal sein, Hauptsache die Kiste läuft.

    Lg.Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • Meine bessere Hälfte hat uns kürzlich die Komplettbox einer Serie auf DVD gegönnt und die schauen wir nun mit dem AV100. Was nun dessen erste größere Aufgabe ist. Und so zeigt sich leider das die Kiste nicht mal dazu in der Lage zu sein scheint DVD aus Ordnerstruktur von ext. Festplatte flüssig und ohne Ton/Bild-Versatz Abzuspielen ... Dieses erneute Negativerlebnis fügt sich nahtlos in die gereifte Erkenntnis, das all diese Mediaplayer-Boxen das Geld nicht wert sind, egal welcher Hersteller, Modell etc. !
    Was dem Konsumenten seit geraumer Zeit von der Unterhaltungselektronik-Industrie untergejubelt wird, ist eine Zumutung und wird mittelfristig nicht zu anhaltender Kauflaune beitragen. Wir haben jedenfalls die Schnauze endgültig gestirchen voll und legen unsere DVDs nun wieder wie gehabt in einen (uralten) DVD-Player bzw. zuweilen dann auch wieder in den BD-Player.
    Schade das immer mehr Fortschritt ein gleichermaßen voranschreitenden Verlust von Qualität mit sich bringt. Hätte gerne mal wieder ein Ausgereiftes, zu ende Entwickeltes und damit vollständig und einwandfrei funktionierendes Gerät gesehen ... statt dessen gibt's nur immer noch größeren Schund, wie schon beim Schritt von Analog-SAT zur DVB ... das hätte auch ein so schönes Technikerlebnis werden können und brachte statt dessen den Verlust der VPS-Funktionalität bei Aufnahmen ... und das nur weil (geldgeile private) Fernsehsender es so wollen. Genau wie wir Gen-Food fressen müssen, nur weil es ein US-Konzern so will ...
  • Frischling Du bist echt ne Marke, aber recht hat er :)
    Ich hatte den AV100 auch, da er aber neben der schwachen HAardware auch noch schlecht gefertigt war (Lanbuchse mit Wackler) ging die Büchse zurück nach China.
    Ich denke Du wärst mit dem MInix Neo X8-H nicht schlecht bedient, wenn Du noch eine Alternative ausürobieren willst.
    Viele Grüße
    The Sky moves sideways
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    TV: Panasonic TX-50DXX789, Sony Bravia KDL-40EX725BAEP UHD-BD-Player: Panasonic DMP-UB404 AVR/Sound: Yamaha RX-V681 7.2, Onkyo SKS HT 528 5.1 Lautsprechersystem Android-Mediaplayer: Zidoo X9s FW 2.0.15 Amazon Fire Tv Stick 2. Gen.
    Mini-PC: Zotac Zbox Nano CI520 Konsolen: Sony PS4 Pro & PS3 Slim 250GB NAS: Synology DS215j
    |ehemalige Mediaplayer: Nvidia Shield Tv 16 GB, Tronsmart Vega S95 Telos, Eweat EW902, Minix Neo X8-H, Himedia Q10-II, Mede8ter 600X
  • Nö - sofern es keine anderen Kauf-Gründe z.B. für'n Android-Player gibt, bin ich bis auf weiteres mehr als bedient, habe kein Vertrauen mehr in diese dubiose Elektronikschrott-Industrie. So dicke hat man es nun auch nicht, für ständig neue Experimente ... das Geld ist dann besser in Musik und Film-Datenträger investiert, da hat man mehr von und vor allem keine Frickel-Orgien um die Kiste wenigstens halbwegs zum Laufen zu kriegen.