wie läuft bei Euch das amazon prime kodi- add-on

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • wie läuft bei Euch das amazon prime kodi- add-on

    Hallo,

    ich möchte herausfinden, in welcher Konstellation das "amazon prime instant video kodi-add-on" gut läuft.

    Ich habe auf zwei verschiedenen Himedia Q10ii dual core emmc und in verschiedenen Konstellationen (SPMC, kodi) das add-on installiert.
    Ich bekomme eigentlich fast immer eine verlässlich flüssige video-Darstellung hin - deutlich besser als in der amazon-app für android.
    Auf dem eweat scheitert bei mir übrigens die Installation. Insofern habe ich da noch keine Erfahrungswerte.

    Problematisch ist, dass ich nicht spulen kann (stream bricht ab) und ich kann auch nicht pause/start nutzen. Tue ich das doch, bricht der stream nach wenigen Sekunden ab. Da man nicht an den Punkt zurückspringen kann, an dem der stream abbricht sondern nur von vorne starten kann, ist das ein tatsächliches Manko.
    Somit kann man nicht wirklich einen Film über das add-on gucken - die Wahrscheinlichkeit, dass das Vergnügen nicht bis zum Schluss dauert, ist einfach zu hoch. Selbst 40Minuten-Episoden sind schon zu lang - das Risiko steigt dabei :)

    Die ÖR-Mediatheken laufen übrigens diesbezüglich perfekt. Hier tritt kein Problem auf.

    Ich habe auf beiden Geräte die cFW 1.1.0 drauf .

    Bevor ich jetzt lange herumprobiere, wollte ich mal hören, bei wem diese Features (pause/play, spulen) laufen.

    Bitte gebt die Kombination Hardware / Firmware / genutzte Auflösung + Datenrate an.
    Bei mir wäre das: Q10ii emmc dual core / CFW 1.1.0 /1080@10.000 kBs

    Danke

    SaEt9000

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SaEt9000 ()

  • Hallo SaEt9000 !

    Bei mit läuft das Addon eigentlich auch recht gut. Überwiegend lasse ich das Addon für meine Kids laufen, die schauen gerne Mia and Me oder Bibi und Tina etc. ;) Die Folgen sind dann aber auch lediglich nur 20 - 30 Minuten lang. Aber beim Stream hakelt nichts und die Bildqualität ist super.
    Dabei gibt es aber hin und wieder mal ein paar Problem beim starten der Streams, aber ein zurück setzten des caches mit neu Eingabe der Benutzerdaten hilft und dann läuft es auch wieder 1a.

    Wir wollten vor ein paar Abende mal einen Film schauen, der brach aber recht frühzeitig ab. Habe dann auf die Amazon App gewechselt. Das muss ich noch mal genauer Untersuchen, ob das öfter auftritt.

    Das Spulen und die Pause Funktion geht übringens bei allen Benutzern nicht. Unterstützt das Addon einfach (noch) nicht. Verfolge den Thread im Kodinerd Forum. Hier muss man wohl auf ein Update vom Autor des Addon warten... aber der lässt von sich nicht mehr hören.

    Gruß,
    viperstar

    Ich benutze dabei die CFW 1.10 auf meinem Q5ii.
  • viperstar schrieb:

    Das Spulen und die Pause Funktion geht übringens bei allen Benutzern nicht. Unterstützt das Addon einfach (noch) nicht. Verfolge den Thread im Kodinerd Forum. Hier muss man wohl auf ein Update vom Autor des Addon warten... aber der lässt von sich nicht mehr hören.


    Das war eine Zeit lang auch meine Sicht der Dinge bis ich irgendwo las, dass es wohl doch u.U. gehen würde. Deshalb hoffe ich hier auf etwas Feedback. Da Du mit Deiner Hardware im Prinzip die gleichen Voraussetzungen hast wie ich, bin ich nicht verwundert.

    Mal sehen, ob sich noch jemand mit quad-core dazu meldet.

    Schon mal Danke für die Rückmeldung.

    SaEt9000
  • da tantenax in der shoutbox gerade nachgefragt hat: bei mir läuft das add-on heute auch nicht - und das auf 4 verschiedenen kodi-Installationen, die bis gestern noch gingen.
    Vom PC aus geht es ganz normal.

    edit: evtl. gibnt es bereits eine Lösung:
    kodinerds.net/index.php/Thread…Video-US-UK-DE/?pageNo=31

    SaEt9000

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SaEt9000 ()

  • Hi,

    ich nochmal.
    Ich habe gerade das hier gefunden:

    kodinerds.net/index.php/Thread…BlueCorps-Basis/?pageNo=6

    Ganz neu ist es nicht, ich erkenne auf Anhieb auch nicht, ob es wirklich besser ist oder schlechter als das bisher bekannte add-on.. ABER:

    es hat gerade pause/play bei mir scheinbar problemlos geschafft.

    Das wäre ja eine tolle Sache... :)

    Ich teste noch etwas...

    SaEt9000
  • Ich bin jetzt mittlerweile von Kodi wieder etwas runter. Das Amazon Addon hat läuft zwar einigermaßen, hab in letzter Zeit aber vermehrt mit Stream Abbrüchen zu tun.
    Bin jetzt wieder zurück zur normalen Amazon App gewechselt und muss sagen, das läuft auch super bei mir. Und ich kann spulen, pausieren etc.
    Was jedoch nervt ist die Tatsache, das darunter keine FSK18 Titel abgespielt werden können.

    Aber dafür habe ich folgende Lösung gefunden, die auf meinem S4mini und analog auch auf dem Himedia sehr gut funktioniert :

    Voraussetzung, man hat innerhalb seines Amazon Prime Kontos für FSK18 Titel eine PIN angegeben ( unter PrimeInstantVideo Einstellungen - Amazon Instant Video-PIN - dort neue PIN angeben / Kauf PIN kann man dann auch gleich mit aktivieren )

    1. man installiert sich über den PlayStore den aktuellen Dolphin Browser
    2. man installiert sich über den PlayStore das Dolphin JetPack
    3. man startet den Dolphin Browser und wechselt in den Desktop Modus
    4. in den Einstellugen zu Flash und auf "Flash Anwendung immer" auswählen
    5. man ruft die amazon.de WebSite auf und loggt sich ein
    6. man wechselt zu Prime Instant Video und versucht ein Video zu starten
    7. es kommt die Meldung vom Dolphin Browser, dass der FlashPlayer installiert werden muss
    8. Die Aufforderung den FlashPlayer runter zu laden nachkommen und installieren ( dadurch zieht sich Dolphin automatisch die aktuelle Flash Version (hacked), welche auch auf Android läuft
    9. nachdem der Flashplayer installiert wurde, nochmals Video auswählen und Film genießen

    --> damit hat man die Amazon Web Oberfläche und kann/darf auch FSK18 Titel streamen.

    Wie gesagt, läuft bei mir einwandfrei. Wenn ich also mal FSK18 Titel schauen möchte, mache ich das auf diesem Wege. Alles andere läuft über die normale App .

    Für meine Film und Serien Sammlung wechsel ich wieder zurück auf Mizuu.

    Gruß,
    viperstar
  • viperstar schrieb:

    8. Die Aufforderung den FlashPlayer runter zu laden nachkommen und installieren ( dadurch zieht sich Dolphin automatisch die aktuelle Flash Version (hacked), welche auch auf Android läuft
    Was meinst Du damit? Der Flashplayer ist doch Free.
    Gruß
    moere

    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD , Win7, iR
    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)

    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Custom Firmware | AddonSammlung | Deutsches IPTV

    Dir gefällt die Seite und Arbeit, dann würden wir uns über eine kleine Spende freuen.

  • Kodi Helix sagt mir bis jetzt auch noch nicht zu.
    Zum einen das bestehende Lautstärkeproblem bei Streams und eine Reihe von Addons laufen nicht.
    Kann bitte jemand auf dem Himedia parallel testen, ob bei ihm das Vox.now Addon per WLAN und Kodi Helix 14.2 läuft?
    Ich erhalte da eine DRM-Mitteilung auf einem Win 8.1 Rechner. Auf einem anderen Win 8.1 rechner mit Gotham 13.2 kein Problem.
    Beide Male das Addon aus der Super Repo. Danke.
    Viele Grüße
    The Sky moves sideways
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    TV: Panasonic TX-50DXX789, Sony Bravia KDL-40EX725BAEP UHD-BD-Player: Panasonic DMP-UB404 AVR /Sound: Yamaha RX-V681 7.2, Onkyo SKS HT 528 5.1 Lautsprechersystem Android-Mediaplayer: Nvidia Shield Tv 16 GB
    Mini-PC: Zotac Zbox Nano CI520 Konsolen: Sony PS4 Pro & PS3 Slim 250GB NAS : Synology DS215j
    |ehemalige Mediaplayer: Tronsmart Vega S95 Telos, Eweat EW902, Minix Neo X8-H, Himedia Q10-II, Mede8ter 600X
  • @viperstar ich frage explizit wegen deiner Aussage (hacked) nach, da wenn es etwas illegales ist, dieser Thread von mir sofort zensiert bzw. geschlossen wird. Also noch einmal die Frage, was meinst Du mit hacked Version? Sollte bis Heute keine vernünftige Antwort kommen, sehe ich mich gezwungen an dieser Stelle einzugreifen ....
    Gruß
    moere

    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD , Win7, iR
    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)

    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Custom Firmware | AddonSammlung | Deutsches IPTV

    Dir gefällt die Seite und Arbeit, dann würden wir uns über eine kleine Spende freuen.

  • Flash ist und bleibt free, genauso wie der Dolphin Browser. Adobe Flash funktioniert meines Wissens aber aber nicht mehr unter Android Kitkat oder höher. Wenn es denn überhaupt je offiziell für Android zur Verfügun stand. War soweit ich weiß immer eine angepasste Geschichte.
    Deswegen gibt es eine hacked Version, die das auch unter Android wieder zum laufen bringt. Mehr ist damit nicht gemeint.
    Es hat also nichts damit zu tun, dass es eine Raubkopie ist oder ähnliches. Könnten sich die Entwickler vom Dolphin Browser auch nicht leisten, dass sowas dann innerhalb der App anzubieten.
    Näheres dazu findet man auch im xda-Forum. Ein Thread dazu zB hier (gibt mehrer zu dem Thema)

    forum.xda-developers.com/googl…post47958533#post47958533

    Im Grunde also nur eine Anpassung, damit es wieder unter Android läuft.

    Sorry für die Verwirrung und hoffe dann hiermit Klarheit zu schaffen.

    Gruß,

    viperstar
  • Alles klar danke für deine Antwort. Also ist es einfach nur eine angepasste Flashversion und nichts hacked ;) Okay Adobe entwickelt anscheinend keine neueren Versionen mehr, so dass die neuen Androidsysteme eine angepasste Flashversion benötigen. Ist aber eine unglückliche Bezeichnung (hacked) finde ich...
    Gruß
    moere

    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD , Win7, iR
    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)

    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Custom Firmware | AddonSammlung | Deutsches IPTV

    Dir gefällt die Seite und Arbeit, dann würden wir uns über eine kleine Spende freuen.

  • Skylinebasser schrieb:

    Kodi Helix sagt mir bis jetzt auch noch nicht zu.
    Zum einen das bestehende Lautstärkeproblem bei Streams und eine Reihe von Addons laufen nicht.
    Kann bitte jemand auf dem Himedia parallel testen, ob bei ihm das Vox.now Addon per WLAN und Kodi Helix 14.2 läuft?
    Ich erhalte da eine DRM-Mitteilung auf einem Win 8.1 Rechner. Auf einem anderen Win 8.1 rechner mit Gotham 13.2 kein Problem.
    Beide Male das Addon aus der Super Repo. Danke.
    So - ich habe es auf SPMC 14.2 auf dem himedia Q10ii installiert. Installation ging glatt und es läuft sofort. Alles gut.

    SaEt9000
  • Also ich habe inzwischen das Prime Addon im Kodi (14.2) drin, einmal in meinem Q10 Quad (1.0.7) und einmal unter Windows 7 zum laufen gebracht.
    Während unter Windows alles gut läuft, bis auf das hin und wieder längere puffern, muss ich unter Android stets den Kodi internen Player nutzen,
    da es mit dem Wrapper nicht läuft. Hier kommt es zu sporadischen Rucklern, egal welche Auflösung ich nehme.
    Es gibt auch mal Meldung (too many streams) oder so, da muss ich raus aus Kodi und dann wieder rein. Naja kleine Krankheiten eben.
    Die Bildquali ist im Vergleich zur Prime App super.
    Hat jemand Medizin gegen die Ruckler unter Android ?
    Ich benutze Silverlight, soll man da auf Flash umstellen?
    LG Ray

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ray69 ()

  • Seit ich die TV Auflösung auf Standard 1080p@60hz gesetzt habe, läuft das eigetlich ganz gut.
    Vielleicht nicht ganz so flüssig, wie von einer lokalen HD, aber durchaus anschaubar.
    zidoo X9S · amazon fireTV Stick · Panasonic TX-P46GW20 · Synology DS216j und DS215j · MacBook Air · FritzBox 7590
    Die richtige Formulierung eines Problems ist nicht selten bereits die halbe Lösung.
  • Hallo zusammen!

    wo genau finde ich denn dieses Add-on in den Kodi Bibliotheken? Bei den Video Addons habe ich das nicht gefunden.

    MfG
    MfG
    Reelyator

    Homecinema: Marantz SR7009 + MM7025 in Atmos 7.1.4 Konfiguration // Blu-Ray: Marantz UD7009 // Lautsprecher: Dali HELICON MKII // Beamer: Panasonic PT-AE3000, 2,3 m Leinwand // Synology DS1815+ NAS
  • Hast du denn überhaupt ein Addon installiert?
    Gruß
    moere

    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD , Win7, iR
    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)

    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Custom Firmware | AddonSammlung | Deutsches IPTV

    Dir gefällt die Seite und Arbeit, dann würden wir uns über eine kleine Spende freuen.