XBMCWrapper - playercorefactory anpassen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • hmmm, also 21.mkv geht bei mir.

    Warum benennst du ihn nicht einfach selbst mal um und versuchst es?

    Und warum postest du das in diesem Thread? Hat doch mit der PCF wohl nichts zu tun, nehme ich an.
    zidoo X9S · amazon fireTV Stick · Panasonic TX-P46GW20 · Synology DS216j und DS215j · MacBook Air · FritzBox 7590
    Die richtige Formulierung eines Problems ist nicht selten bereits die halbe Lösung.
  • ...Nach Umbenennung und neu einlesen+scrapen als Nummer 9.Iso immer noch das selbe Verhalten: Statt den Player zu starten lande ich direkt bei dem "Externer Player aktiv, Press ok wenn die Wiedergabe beendet wurde" Fenster.

    Ich hatte das hier gepostet, da ich bisher vermute, dass das Problem irgendwo zwischen Kodi, Wrapper oder der playercorefactory.xml liegt. Nur ein "best gues". Der Himedia Player selber scheidet wohl aus, wie schon gesagt, starte ich den Film direkt aus dem MediaCenter, dann läuft der ohne Probleme.
    MfG
    Reelyator

    Homecinema: Marantz SR7011 + MM7025 // UHD: Cambridge Audio CXUHD // Streamer: Cambridge Audio Azur 851N // Lautsprecher: Dali HELICON MKII in 7.1.4 Konfiguration // Beamer: Panasonic PT-AE3000 // TV: Panasonic TX-58DXW904 // Synology DS3617xs NAS
  • OK, dann liegt es wohl nicht am Dateinamen, aber da ich den "originalen" Wrapper benutze (nicht die playstore-Version)
    kann ich leider hier nicht tatkräftig weiter mithelfen.
    zidoo X9S · amazon fireTV Stick · Panasonic TX-P46GW20 · Synology DS216j und DS215j · MacBook Air · FritzBox 7590
    Die richtige Formulierung eines Problems ist nicht selten bereits die halbe Lösung.
  • Sorry reden wir jetzt vom HimediaWrapper oder von der Kaufversion KODI XBMCWrapper ???

    Oder einfach mal eine PCF posten, dann sehen wir es sofort ;)

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • und sicher das keine Sonderzeichen im Namen oder wo anders sind?
    Gruß
    moere

    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win7, iR
    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)

    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Custom Firmware



    Dir gefällt die CFW, dann würde ich mich über eine kleine Spende freuen.

    SPENDEN
  • moere22 schrieb:

    und sicher das keine Sonderzeichen im Namen oder wo anders sind?
    ..ganz sicher NICHT im Dateinamen! Woanders....naja, ich bin ja nicht der Experte, was die Funktion des Wrappers angeht. kann es sein, dass der irgendwie alergisch darauf reagiert, wenn er eine mit "#" getagten Film an den Player übergibt??

    Ich habe noch mal etwas weiter rumprobiert:
    9.ISO-> läuft NICHT aus Kodi (Wiedergabe wir garnicht gestartet), läuft ohne Probleme aus dem MediaCenter,
    Nummer 9.ISO->läuft NICHT aus Kodi (Wiedergabe wir garnicht gestartet), läuft ohne Probleme aus dem MediaCenter,


    dann mit MakeMKS aus der Iso ´ne MKV gemacht.


    Nummxxx.MKV->läuft NICHT aus Kodi (Fehlermeldung: Videoprobleme), läuft ohne Probleme aus dem MediaCenter,


    Ich stehe jetzt echt auf dem Schlauch, fällt euch noch was ein??
    MfG
    Reelyator

    Homecinema: Marantz SR7011 + MM7025 // UHD: Cambridge Audio CXUHD // Streamer: Cambridge Audio Azur 851N // Lautsprecher: Dali HELICON MKII in 7.1.4 Konfiguration // Beamer: Panasonic PT-AE3000 // TV: Panasonic TX-58DXW904 // Synology DS3617xs NAS

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Berny ()

  • DaveO88 schrieb:

    n punkt ist a ein sonderzeichen mach mal nur 9 oder neun
    ...Bahnhof?

    Der Punkt trennt den Dateinamen und die Erweiterung: Dateiname "9" oder "Nummer 9" mit der Erweiterung ISO, hatte ich ja beides schon ausprobiert....

    9.ISO
    Nummer 9.ISO
    MfG
    Reelyator

    Homecinema: Marantz SR7011 + MM7025 // UHD: Cambridge Audio CXUHD // Streamer: Cambridge Audio Azur 851N // Lautsprecher: Dali HELICON MKII in 7.1.4 Konfiguration // Beamer: Panasonic PT-AE3000 // TV: Panasonic TX-58DXW904 // Synology DS3617xs NAS
  • Ein Punkt ist nicht das Problem, aber die Raute # schon, das kann er nicht
    Gruß
    moere

    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD, Win7, iR
    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)

    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Custom Firmware



    Dir gefällt die CFW, dann würde ich mich über eine kleine Spende freuen.

    SPENDEN
  • Wie lautet den der genau Pfad des gemeinsamen Ordners. Bei der Syno musste der mit /volume1/ beginnen.
    Eventuell ist hier schon ein Zeichen drin das der Wrapper nicht mag. Dann spielt es auch keine Rolle mehr wenn die Dateien richtig benannt sind.

    Gruss
    Two Bier or not two Bier, thats the Quetschen. gr_ihhhh




    Mediaplayer: Eweat EW902 (FW: 20151128) Eweat R9 (FW: V1.04_20170116)
    TV: Panasonic TX-L47WT50E (FW: 1.630)
    AVR: Harman Kardon AVR151S (FW: 01.10)
    NAS Systeme: Synology DS215j 2x WD Desktop Green 40 EZRX 4TB
    Lenovo Iomega IX2-DL WD Desktop Green 60 EZRX 6TB ; WD Desktop Green 30 EZRX 3TB
  • ...Renalto du Fuchs, das war der entscheidende Hinweis!!


    Ich nutze die "Filme liegen in Ordnern, die dem Filmnamen entsprechen" Option von Kodi und bin damit bisher immer sehr gut gefahren. Ich kopiere mir die Exakte IMDB-Filmbezeichnung und benenne den Ordner haargenau so.

    Das führte bei diesem Film dazu, dass der Ordnert "#9 (2009)" hieß.

    Wenn ich die # aus dem Ordnernamen entferne und neu importiere, Funktioniert die Wiedergabe auch mit Wrapper aus Kodi.

    Danke!!

    Aber btw: Wo soll den die Volumenbezeichnung im Speicherpfad zu sehen sein?? Ich habe nur ein Volumen auf meinem Syno NAS. Der Pfad ist: MyNAS/video/Movies/HD Movies/9 (2009)/9.mkv
    MfG
    Reelyator

    Homecinema: Marantz SR7011 + MM7025 // UHD: Cambridge Audio CXUHD // Streamer: Cambridge Audio Azur 851N // Lautsprecher: Dali HELICON MKII in 7.1.4 Konfiguration // Beamer: Panasonic PT-AE3000 // TV: Panasonic TX-58DXW904 // Synology DS3617xs NAS
  • Hey

    Habe heute auf 2.01 geupdatet, und kann mir einer sagen wie ich damit spmc 16.5.5 mit dem Wrapper zum laufen bekomme ?

    Spoiler anzeigen
    <playercorefactory>
    <players>
    <player name="Wrapper" type="ExternalPlayer" audio="false" video="true">
    <filename>com.himedia.xbmcwrapper</filename>
    <hidexbmc>true</hidexbmc>
    <playcountminimumtime>120</playcountminimumtime>
    </player>
    </players>

    <rules action="prepend">
    <rule protocols="smb" name="XBMCWrapper" >
    <rule video="true" videoresolution="540" player="XBMCWrapper"/>
    <rule filename=".*540.*" player="XBMCWrapper"/>
    <rule video="true" videoresolution="720" player="XBMCWrapper"/>
    <rule filename=".*720.*" player="XBMCWrapper"/>
    <rule video="true" videoresolution="1080" player="XBMCWrapper"/>
    <rule filename=".*1080.*" player="XBMCWrapper"/>
    </rule>

    <rule protocols="pvr" player="XBMCWrapper" >
    <rule video="true" videoresolution="540" player="XBMCWrapper"/>
    <rule filename=".*540.*" player="XBMCWrapper"/>
    <rule video="true" videoresolution="720" player="XBMCWrapper"/>
    <rule filename=".*720.*" player="XBMCWrapper"/>
    <rule video="true" videoresolution="1080" player="XBMCWrapper"/>
    <rule filename=".*1080.*" player="XBMCWrapper"/>
    <rule filename=".*0.pvr" player="dvdplayer"/>
    <rule filename=".*1.pvr" player="dvdplayer"/>
    </rule>


    <!-- Internet streams -- Disabled for now -->
    <!--<rule internetstream="true" player="MXPlayerFree" />-->

    <rule video="true" videoresolution="540" player="XBMCWrapper">
    <rule filename=".*540.*" player="XBMCWrapper"/>
    </rule> <rule video="true" videoresolution="720" player="XBMCWrapper">
    <rule filename=".*720.*" player="XBMCWrapper"/>
    </rule> <rule video="true" videoresolution="1080" player="XBMCWrapper">
    <rule filename=".*1080.*" player="XBMCWrapper"/>
    </rule>
    <rule dvdimage="true" player="XBMCWrapper" >
    <rule video="true" videoresolution="540" player="XBMCWrapper"/>
    <rule filename=".*540.*" player="XBMCWrapper"/>
    <rule video="true" videoresolution="720" player="XBMCWrapper"/>
    <rule filename=".*540.*" player="XBMCWrapper"/>
    <rule video="true" videoresolution="1080" player="XBMCWrapper"/>
    <rule filename=".*540.*" player="XBMCWrapper"/>
    </rule>
    <rule protocols="rtmp" player="XBMCWrapper"/>
    <rule protocols="rtsp" player="XBMCWrapper" />
    <rule protocols="sop" player="XBMCWrapper" />



    <rule video="true" player="Wrapper">
    <rule protocols="hdhomerun|myth|cmyth|mms|mmsh|udp" player="DVDPlayer" />
    <rule name="rtmp" protocols="rtmp" player="DVDPlayer" />
    <rule name="rtsp" protocols="rtsp" filetypes="!(rm|ra)" player="PAPlayer" />

    <rule name="streams" internetstream="true" player="DVDPlayer">
    <rule name="aacp/sdp" mimetypes="audio/aacp|application/sdp" player="DVDPlayer"/>
    <rule name="mp2" mimetypes="application/octet-stream" filetypes="mp2" player="PAPlayer" />
    </rule>
    </rule>
    </rules>
    </playercorefactory>


    So sieht meine aktuelle config von Kodi aus.
  • Was geht denn nicht? Und was hast du schon bereits versucht?
    Wie soll dir hier denn jemand bei einem Problem behilflich sein, wenn du es für dich behältst?
    zidoo X9S · amazon fireTV Stick · Panasonic TX-P46GW20 · Synology DS216j und DS215j · MacBook Air · FritzBox 7590
    Die richtige Formulierung eines Problems ist nicht selten bereits die halbe Lösung.
  • sprengbox schrieb:

    Wie soll dir hier denn jemand bei einem Problem behilflich sein, wenn du es für dich behältst?
    Wieso weisst Du es nicht ?( ist doch alles klar geschildert g_biggrin
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED