Feedback Filme vom NAS in XBMC/SMPC/KODI Filmdatenbank einbinden

Weihnachtsgewinnspiel!
3 Fragen - einen Android-Mediaplayer als Hauptgewinn.
Also macht mit und viel Glück!
  • Feedback Filme vom NAS in XBMC/SMPC/KODI Filmdatenbank einbinden

    Hier könnt Ihr euer Feedback geben, bzgl. des Tutorial in der Filebase
    Filme vom NAS in XBMC/SMPC/KODI Filmdatenbank einbinden (z.B. Himedia Q5-4K3D)

    Erstellt wurde dieses von @captaincrash - Vielen Dank dafür
    Gruß
    moere

    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD , Win7, iR
    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)

    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Custom Firmware | AddonSammlung | Deutsches IPTV

    Dir gefällt die Seite und Arbeit, dann würden wir uns über eine kleine Spende freuen.

  • Hallo @captaincrash,

    Ich habe dein Tutorial jetzt ausprobiert und folgende Dinge gefunden.
    Ändere mal bitte noch folgende Dinge in deinem PDF ab und lade es erneut hoch... Danke

    (Seite 13)
    Beim himediaWrapper ist unbedingt mit zu erwähnen, dass der MXPlayer free installiert werden muss, da ansonsten zb. Internetstreams nicht mehr funktionieren. Der Wrapper ruft diesen Player dafür auf.
    play.google.com/store/apps/det…tech.videoplayer.ad&hl=de

    Oder aber Du hast eine eigene playercorefactory.xml mit eigen rules, wo das nicht der fall ist, dann bitte die entsprechende Datei hier einstellen.

    (Seite 13/14)
    Datenbank ist nach dem ersten Start noch gar nicht vorhanden.
    Bitte abändern in Video / Dateien / Dateien / Video hinzufügen

    (Seite 20)
    Hier ist noch wichtig zu erwähnen, dass wenn die Filme in eigenen Ordner liegen und diese den Namen des Filmes haben, der Punkt " Filme liegen in getrennten Ordnern, die dem Filmtitel entsprechen" angeklickt werden sollte.
    Gruß
    moere

    Zidoo X9S | Open Hour Gecko | HiMedia H8 Octa | HiMedia Q5 4K3D Quad | HiMedia Q5 Pro | VidOn Box | EWEAT EW902 | HTPC intel i5, 4GB, 128GB SSD , Win7, iR
    Yamaha AV RX-V473 | Panasonic TX-P50VT20EA (Plasma 3D) | Playstation 3 | NAS Synology 414j 4x4TB (HMS5C4040BLE640)

    ehem. Player: HiMedia Q6-II eMMC | MiniX Neo X8-H | Phantom MX4 | Tronsmart Vega S89-H


    Custom Firmware | AddonSammlung | Deutsches IPTV

    Dir gefällt die Seite und Arbeit, dann würden wir uns über eine kleine Spende freuen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von moere22 ()

  • Dickes fettes Dankeschön

    Halli hallo Leute,
    da es hier am besten rein passt, möchte ich meinen Dank für unter anderem diese Anleitung aussprechen.

    Ich habe noch nie was mit einem Mediaplayer zu tun gehabt, konnte aber Dank des Forums, den Anleitungen und der aktuellen CW mein gestern erhaltenen Q5 innerhalb einer Stunde komplett einrichten und alles funktioniert soweit.

    Somit ganz dickes Dankeschön an die Forenbetreiber und die mitwirkenden fleißigen Bienchen - DANKE!!! g_thumbs :thumbsup: g_thumbs

    Schönen Mittwoch
    Sven
    Heimkino:
    AVR = Marantz SR7010 plus MM7025 für 7.2.4, Projektor = JVC X7000