Vidon XBMC 0.0.0.4 ist verfügbar

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Vidon XBMC 0.0.0.4 ist verfügbar

    Servus

    Vidon stellt einen neue XBMC Version zum download bereit.

    vidon.me/download/xbmc/VidonXBMC-13.2_V0.0.0.4.apk

    Change Log:

    1. Behoben: Stottern bei der Videowiedergabe.

    2. Behoben: Einfrieren bei der Suche in bestimmten Fällen.

    3. Neu: Hinzugefügtes VidOn XBMC Pro Logo für den Unterschied zwischen Versionen des Vidon XBMC.

    und weil wir mittlerweile auch international sind gibst´s den Chance Log noch in Englisch. ;)

    Change Log:

    1. Fixed: Stuttering issue in video playback

    2. Fixed: Freezing issue when seeking in certain cases

    3. Improved: Added VidOn XBMC Pro logo to distinguish between versions of VidOn XBMC

    Gruss
    Two Bier or not two Bier, thats the Quetschen. gr_ihhhh




    Mediaplayer: Eweat EW902 (FW: 20151128) Eweat R9 (FW: V1.04_20170116)
    TV: Panasonic TX-L47WT50E (FW: 1.630)
    AVR: Harman Kardon AVR151S (FW: 01.10)
    NAS Systeme: Synology DS215j 2x WD Desktop Green 40 EZRX 4TB
    Lenovo Iomega IX2-DL WD Desktop Green 60 EZRX 6TB ; WD Desktop Green 30 EZRX 3TB
  • Ich hab diese Version mal im schnelldurchlauf angesehen. Was mir dabei positiv auffiel, die Kapitelsprünge gehen sehr schnell und ohne Probleme (Bildruckeln, Tonversatz) von statten. Auch der Start der Filme kommt mir beschleunigt vor.
    Merkwürdigerweise war meine XBMC Datenbank auch nach einem Reset der Box noch vorhanden. Normal?
    Leider ist es mir auch in dieser Version nicht vergönnt meine 3D Iso zum laufen zu bringen, ich bekomme immer nur ein 2D Bild. :cursing:
    Bin ich der einzige mit diesem Problem oder hat das noch jemand?

    Gruss
    Two Bier or not two Bier, thats the Quetschen. gr_ihhhh




    Mediaplayer: Eweat EW902 (FW: 20151128) Eweat R9 (FW: V1.04_20170116)
    TV: Panasonic TX-L47WT50E (FW: 1.630)
    AVR: Harman Kardon AVR151S (FW: 01.10)
    NAS Systeme: Synology DS215j 2x WD Desktop Green 40 EZRX 4TB
    Lenovo Iomega IX2-DL WD Desktop Green 60 EZRX 6TB ; WD Desktop Green 30 EZRX 3TB
  • Servus @Renalto,

    ich habe die neue Version mal getestet. Dazu habe ich die alte Version nicht gelöscht, sondern die neue einfach darüberinstalliert. Ich nutze die Box ausschließlich im Netzwerk. Die Quelle sind zwei NAS Geräte mit NFS Servern.

    Angeblich soll "Stuttering issue in video playback" gelöst sein. Dies kann ich nicht nachvollziehen. Bei einem VC1 Film habe ich zwar schnelle Kapitelsprünge, danach aber mehrere Sekunden übelstes Daumenkino, bis das Bild wieder flüssig läuft. Dies ist im Vergleich zu vorher schlechter geworden. Bei den anderen Filmen steht Bild und Ton ca. 4-5 Sekunden nach Kapitelsprüngen. Trotzdem gibt es vereinzelt noch Ruckler. Scheinbar hat man die Wartezeit zum Füllen des Puffers erhöht um die Ruckler zu vermeiden, was nicht vollständig gelungen ist und den Benutzer mit längeren Wartezeiten bei Kapitelsprüngen bestraft. Nun scheint es so, dass weniger Filme als vorher mit schnellen Kapitelspüngen abgespielt werden. Das ist möglicherweise vom verwendeten Video und Audiocodec abhängig.

    Wenn Vidon das Problem mit dem Ruckeln gelöst haben will, erwarte ich auch dass Filme mit 29,97 Hz ruckelfrei abgespielt werden. Das geht jedoch immer noch nicht. Da hat sich wohl überhaupt nichts geändert.

    Möglicherweise werden Menüs besser wiedergegeben. Aber ich habe keine Lust, dies detailliert zu testen, wenn andere wichtigere Punkte nicht gelöst sind. Jedefalls hatte man bei der vorigen Version manchmal ca. 30 Sekunden Wartezeit bis einzelne Menüinhalte dargestellt werden. Teilweise gab es Abstürzte von XBMC beim Abspielen von Menüs. Zumindest bei einem Film hatte ich mit der neuen Version den Eindruck, dass es besser geworden sein könnte.

    Die Zwangsaktivierung von Untertiteln ist erhalten geblieben.

    Dem Benutzer wird nun durch Anzeige von XBMC Pro suggeriert, er würde eine Professionelle Version verwenden!

    Grüße.
    shv
    Samsung UE55J6250 - AVR Onkyo TX-NR 717 - Jamo 608 HCS 3 - Mede8er 600X3D - KI Plus - Vidon Box
  • Servus shv

    Die Blödelei mit dem Pro soll wohl andeuten das man eine gültige Mitgliedschaft hat und somit den vollen Umfang der Box nutzen kann.
    Leider kann ich das abspielen übers Netz nicht nachvollziehen da mir leider kein NAS zu Verfügung steht.
    Über lokale Medien kommt mir das Ganze schon etwas flotter vor als mit der Vorgänger Version, was aber auch damit zutun haben kann das ich die Kiste wieder mal resetet habe.
    Die Vorgänger Version hatte ich, genau wie Du, auch nur drübergebügelt.

    Das mit der ruckelfreien Wiedergabe werde ich heute Abend mal antesten, ich hab die neue Version vorhin nur mal kurz überflogen und kann dazu noch keine Aussage treffen.

    Gruss
    Two Bier or not two Bier, thats the Quetschen. gr_ihhhh




    Mediaplayer: Eweat EW902 (FW: 20151128) Eweat R9 (FW: V1.04_20170116)
    TV: Panasonic TX-L47WT50E (FW: 1.630)
    AVR: Harman Kardon AVR151S (FW: 01.10)
    NAS Systeme: Synology DS215j 2x WD Desktop Green 40 EZRX 4TB
    Lenovo Iomega IX2-DL WD Desktop Green 60 EZRX 6TB ; WD Desktop Green 30 EZRX 3TB
  • AW: Vidon XBMC 0.0.0.4 ist verfügbar

    So, ich habe mir die Sache mit der angeblichen Unterstützung von BD Menüs angesehen. Längere Wartezeiten bei der Wiedergabe von Menüs habe ich nicht mehr wahrgenommen. Das wars aber auch schon. Irgenwie hat die Box wohl versucht, die Menüs des angebotenen BD Materials wiederzugeben. Aber ich kann mich nicht wirklich daran erinnern irgendwo keine Probleme gehabt zu haben. So gibt es diverse Effekte, wie gar kein Menü, sofortiger Sprung in den Hauptfilm trotz Menü, Rücksprung ins Menü geht nicht, angeblich falsche Region, usw., usw. Am Ende macht es keinen Spass, diese Funktion zu verwenden.

    Insgesamt scheint es so, dass Vidon vollmundig viel verspricht und wenig davon hält.

    Angeblich soll Kodi mit einer entsprechenden Libbluray 50-70% der Menüs wiedergeben können. Wäre natürlich interessant zu wissen, ob sich Kodi im Vergleich zu Vidon besser schlägt.
    Samsung UE55J6250 - AVR Onkyo TX-NR 717 - Jamo 608 HCS 3 - Mede8er 600X3D - KI Plus - Vidon Box
  • Servus shv

    Du scheinst in letzter Zeit echt einen Riecher für meine Probleme zu haben.
    Aufgrund deiner Aussagen bezüglich Menü hab ich mal wieder meine Full Rip´s bemüht und bin dadurch darauf gekommen warum unter Gotham meine 3D Iso nicht mehr laufen.
    Diese werden nämlich immer mit Menü wiedergegeben, selbst wenn ich nur Hauptfilm wähle.
    Da mit Menü aber keine 3D Wiedergabe möglich ist wundert mich nix mehr.
    Im Menü selbst hatte ich keine Probleme, das ging wie auf der BD. Allerdings hab ich nur zwei Filme als full Rip mit Menü, also nicht wirklich repräsentativ.

    Gestern Abend hab ich mir mal meinen Problemfilm "Taxi" vorgenommen und ich konnte keine wirkliche Verbesserung feststellen.
    Mir kommt es außerdem so vor als ob die Darstellung vom VMC besser wäre ( Farbe, Bildschärfe).
    Ich hab dazu mal meine Frau befragt, aber selbst wenn ich ihr ein Röhrengerät daneben stelle sieht die auch keinen Unterschied. :S
    Kannst Du das eventuell mal vergleichen, die denke Du erkennst den vermeidlichen Unterschied eher als mein angeheirateter Maulwurf. :whistling:

    Gruss
    Two Bier or not two Bier, thats the Quetschen. gr_ihhhh




    Mediaplayer: Eweat EW902 (FW: 20151128) Eweat R9 (FW: V1.04_20170116)
    TV: Panasonic TX-L47WT50E (FW: 1.630)
    AVR: Harman Kardon AVR151S (FW: 01.10)
    NAS Systeme: Synology DS215j 2x WD Desktop Green 40 EZRX 4TB
    Lenovo Iomega IX2-DL WD Desktop Green 60 EZRX 6TB ; WD Desktop Green 30 EZRX 3TB
  • @plaktron

    Benutze das Vidon Media Center, da funzt 3D super.

    Gruss
    Two Bier or not two Bier, thats the Quetschen. gr_ihhhh




    Mediaplayer: Eweat EW902 (FW: 20151128) Eweat R9 (FW: V1.04_20170116)
    TV: Panasonic TX-L47WT50E (FW: 1.630)
    AVR: Harman Kardon AVR151S (FW: 01.10)
    NAS Systeme: Synology DS215j 2x WD Desktop Green 40 EZRX 4TB
    Lenovo Iomega IX2-DL WD Desktop Green 60 EZRX 6TB ; WD Desktop Green 30 EZRX 3TB
  • Hahaha, Vidon.me hat mich heute nach fast 3 Monaten auch mal angeschrieben ob ich mit dem (faulen) Ei zufrieden wäre und ganz dicke VidOn XBMC (Gotham) 0.0.0.4beta angepriesen.
    Und dass nachdem kritische und konstruktive Beiträge nicht nur von mir in deren Forum von "eherenwerten Herren" gelöscht werden. Die haben doch echt den Knall nicht gehört - sei es im Umgang mit Kunden oder wie man zeitnah aktuell-funktionsfähige Updates schustert!
    Viele Grüße
    The Sky moves sideways
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    TV: Panasonic TX-50DXX789, Sony Bravia KDL-40EX725BAEP UHD-BD-Player: Panasonic DMP-UB404 AVR/Sound: Yamaha RX-V681 7.2, Onkyo SKS HT 528 5.1 Lautsprechersystem Android-Mediaplayer: Zidoo X9s FW 2.0.15 Amazon Fire Tv Stick 2. Gen.
    Mini-PC: Zotac Zbox Nano CI520 Konsolen: Sony PS4 Pro & PS3 Slim 250GB NAS: Synology DS215j
    |ehemalige Mediaplayer: Nvidia Shield Tv 16 GB, Tronsmart Vega S95 Telos, Eweat EW902, Minix Neo X8-H, Himedia Q10-II, Mede8ter 600X
  • @Skylinebasser

    Hast Du darauf reagiert oder bekommen die von Dir keine Reaktion darauf?

    Gruss
    Two Bier or not two Bier, thats the Quetschen. gr_ihhhh




    Mediaplayer: Eweat EW902 (FW: 20151128) Eweat R9 (FW: V1.04_20170116)
    TV: Panasonic TX-L47WT50E (FW: 1.630)
    AVR: Harman Kardon AVR151S (FW: 01.10)
    NAS Systeme: Synology DS215j 2x WD Desktop Green 40 EZRX 4TB
    Lenovo Iomega IX2-DL WD Desktop Green 60 EZRX 6TB ; WD Desktop Green 30 EZRX 3TB
  • Wenn ich viel Zeit habe - vielleicht in 3 Monaten :)
    Ich halte es für eine Frechheit wie Vidon.me und deren Foren-Sheriffs mit den Kunden umgeht.
    Viele Grüße
    The Sky moves sideways
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    TV: Panasonic TX-50DXX789, Sony Bravia KDL-40EX725BAEP UHD-BD-Player: Panasonic DMP-UB404 AVR/Sound: Yamaha RX-V681 7.2, Onkyo SKS HT 528 5.1 Lautsprechersystem Android-Mediaplayer: Zidoo X9s FW 2.0.15 Amazon Fire Tv Stick 2. Gen.
    Mini-PC: Zotac Zbox Nano CI520 Konsolen: Sony PS4 Pro & PS3 Slim 250GB NAS: Synology DS215j
    |ehemalige Mediaplayer: Nvidia Shield Tv 16 GB, Tronsmart Vega S95 Telos, Eweat EW902, Minix Neo X8-H, Himedia Q10-II, Mede8ter 600X
  • @Skylinebasser

    Da muss ich Dir recht geben. Deren Glück ist nur das ich des Englischen nicht mächtig bin, sonst hätte ich da auch das ein oder andere Beizutragen. :cursing:
    Erschreckend finde ich besonders das die so mit ihre Betatestern verfahren. Wie wollen die ihre Software verbessern wenn selbst die eigenen Tester keine Fehler aufzeigen dürfen.

    Gruss
    Two Bier or not two Bier, thats the Quetschen. gr_ihhhh




    Mediaplayer: Eweat EW902 (FW: 20151128) Eweat R9 (FW: V1.04_20170116)
    TV: Panasonic TX-L47WT50E (FW: 1.630)
    AVR: Harman Kardon AVR151S (FW: 01.10)
    NAS Systeme: Synology DS215j 2x WD Desktop Green 40 EZRX 4TB
    Lenovo Iomega IX2-DL WD Desktop Green 60 EZRX 6TB ; WD Desktop Green 30 EZRX 3TB
  • Das ist ja der Punkt. Man tut und macht, wartet Ewigkeiten auf das Testgerät, hat dann ggf. noch Ärger mit dem Zoll und wird dann so abgewatscht...nicht mehr mit mir! :cursing:
    Ähnlich trauriges Bild leider auch bei CloudnetGo.
    Aber wenn man ehrlich ist, kann man sowieso nicht alle Player parallel sinnvoll nutzen, sondern wird da früher oder später selektieren.
    Halte Du auch mal den EW902 im Auge - ich denke das könnte unser Player hier werden und Du könntest fleißig mit testen.
    Viele Grüße
    The Sky moves sideways
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    TV: Panasonic TX-50DXX789, Sony Bravia KDL-40EX725BAEP UHD-BD-Player: Panasonic DMP-UB404 AVR/Sound: Yamaha RX-V681 7.2, Onkyo SKS HT 528 5.1 Lautsprechersystem Android-Mediaplayer: Zidoo X9s FW 2.0.15 Amazon Fire Tv Stick 2. Gen.
    Mini-PC: Zotac Zbox Nano CI520 Konsolen: Sony PS4 Pro & PS3 Slim 250GB NAS: Synology DS215j
    |ehemalige Mediaplayer: Nvidia Shield Tv 16 GB, Tronsmart Vega S95 Telos, Eweat EW902, Minix Neo X8-H, Himedia Q10-II, Mede8ter 600X
  • @Skylinebasser

    Da bin ich dran, aber leider kommt der Admin nicht ausm Quark :D
    Ich scharr schon mit den Hufen und sobald Lony Grün gibt stoße ich zu Euch.
    Vielleicht bekomm ich dann einen Player den ich nicht wöchentlich reseten muss.

    Gruss
    Two Bier or not two Bier, thats the Quetschen. gr_ihhhh




    Mediaplayer: Eweat EW902 (FW: 20151128) Eweat R9 (FW: V1.04_20170116)
    TV: Panasonic TX-L47WT50E (FW: 1.630)
    AVR: Harman Kardon AVR151S (FW: 01.10)
    NAS Systeme: Synology DS215j 2x WD Desktop Green 40 EZRX 4TB
    Lenovo Iomega IX2-DL WD Desktop Green 60 EZRX 6TB ; WD Desktop Green 30 EZRX 3TB
  • @Renalto

    Also da kann ich Dich beruhigen, ich musste bis heute keinen Reset machen und ich habe den Kleinen schon sehr gequält, da sind andere Box schon lange ausgestiegen ;)

    Gruss Lony
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • @Lony

    Deshalb will ich ja den Player.
    Wenn Du und der Skyliner den nicht klein bekommen, dann muss ich mir mit meinen minimal Anforderungen keine Sorgen machen.
    Nicht jeder quält die Kisten so wie Ihr.

    Gruss
    Two Bier or not two Bier, thats the Quetschen. gr_ihhhh




    Mediaplayer: Eweat EW902 (FW: 20151128) Eweat R9 (FW: V1.04_20170116)
    TV: Panasonic TX-L47WT50E (FW: 1.630)
    AVR: Harman Kardon AVR151S (FW: 01.10)
    NAS Systeme: Synology DS215j 2x WD Desktop Green 40 EZRX 4TB
    Lenovo Iomega IX2-DL WD Desktop Green 60 EZRX 6TB ; WD Desktop Green 30 EZRX 3TB
  • Ja nur Geduld ;) , ich muss gleich noch was posten, das wird Dir sicherlich gefallen :P
    Mediaplayer: EWEAT R9_Plus, ZIDOO X9s, Nvidia Shield, Himedia Q10-Pro
    TV :Sony KD-75XD9405, SONY KDL 52LX905
    SAT-Receiver: Vu+ Uno 4K SE mit VTi 13.0.10
    AVR Denon X4200W
    SOUNDSYSTEM :Teufel System 6 THX 5.2.2
    NAS: (Synology) DS112+ -1 x 2TB WD Green, DS414J - 4 x 4TB WD RED, DS415+ - 4 x 3TB WD RED
    , DS216Play - 2 x 2TB WD RED
  • da hast Du recht Dein Beitrag gefällt durchaus. :thumbsup:
    Leider hast Du schon wieder den "Bestellen" Knopf vergessen. ;(

    Gruss
    Two Bier or not two Bier, thats the Quetschen. gr_ihhhh




    Mediaplayer: Eweat EW902 (FW: 20151128) Eweat R9 (FW: V1.04_20170116)
    TV: Panasonic TX-L47WT50E (FW: 1.630)
    AVR: Harman Kardon AVR151S (FW: 01.10)
    NAS Systeme: Synology DS215j 2x WD Desktop Green 40 EZRX 4TB
    Lenovo Iomega IX2-DL WD Desktop Green 60 EZRX 6TB ; WD Desktop Green 30 EZRX 3TB