mediacodec Helix vs. SPMC

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • mediacodec Helix vs. SPMC

    Hi,

    ich habe in den letzten Tagen hin und wieder die latest stable Helix mit der aktuellen SPMC 13.4.0 bzgl. der HW-Unterstützung für den himedia Q10ii (Dualcore, Firmware 1.07) verglichen.
    Einstellung: Video-Beschleunigung: mediacodec: AN ;alles andere: AUS

    Dabei bin ich bei Tests mit 1080i-mkv 25fps (je 40 Minuten DVB-S2 Mitschnitt) zu folgendem ZwischenErgebnis gekommen:
    • Helix hat nun immerhin einen mit dem himedia funktionierenden mediacodec - kein crash mehr
    • Video ist flüssig, wird aber immer wieder durch ruckelnde Passagen alle paar Minuten unterbrochen (alle paar Minuten, zusammenhänge zu Bild und Ton sind schwer auszumachen).
    • in SPMC werden die gleichen Videos vollkommen ruckelfrei abgespielt. Die per Menütaste anzeigbaren Parameter ziegn 0 drops und 0 skips. Das sieht gut aus...

    Das heisst natürlich noch nicht, das SPMC nun immer alle HD-videos ruckelfrei und in Topqualität abspielt. Ich habe immer noch videos, die z.B. der Player aus SPMC noch nicht mal startet, die der HimediaVideoPlayer aber problemlos und vollkommen flüssig abspielt.
    Es zeigt mir aber, dass bzgl. HW-Unterstützung SPMC weiterhin die Nase vorn hat.

    SaET9000