Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 39.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo allerseits. Ich habe nun auf die aktuelle offizielle Firmware 2.1.4 geflasht und kann den Eintrag "Dolby" bei den entsprechenden Einstellungen bestätigen. Somit müsste der Q5Pro in der Lage sein, außer HDR10 nun auch Dolby Vision darzustellen. Hat mir vielleicht jemand nen Tipp für dazu aussagekräftiges Testmaterial? Ebenso hat sich die Optik der Benutzeroberfläche teilweise geändert. Auch hat HiMedia einige Wallpaper im Gepäck, die man sich auf der Startseite in den Hintergrund legen kann…

  • Ne neue OFW ist draußen? Dann mal ran an den Speck!

  • Wrapper Guide 2.0

    4K-Fan - - Off Topic

    Beitrag

    "Der Zutritt zu dieser Seite ist Ihnen leider verwehrt. Sie besitzen nicht die notwendigen Zugriffsrechte, um diese Seite aufrufen zu können." Stimmt, kann ich bestätigen! Funktioniert weder beim ein- noch beim ausgeloggten Zugriffsversuch. Möglicherweise wird dieser Bereich gerade von einem der Admins überarbeitet und ist deshalb nicht einsehbar.

  • FW 2.1.1, Kodi 17.6 und der Wrapper

    4K-Fan - - KODI Mediacenter

    Beitrag

    Zitat von Lony: „Ok wenn Du keinen Root installieren willst, dann wird es auch mit dem XBMCWrapper nichts werden. Allerdings ist auch die neueste Version noch nicht verfügbar, mittlerweile sind wir auch schon bei 4.0.20 und die Entwicklung läuft weiter, vielleicht aucvh bald mal ohne Root, dann sollte es wieder interessant werden. “ @Lony Wäre es möglich dann hier im Forum eine entsprechende Info loszutreten, wenn eine Version des XBMCWrappers ohne Root (sofern denn mal am Start) verfügbar ist?

  • LG OLED

    4K-Fan - - Off Topic

    Beitrag

    Warum nicht? Irgendwann kamen ja dann auch mal die flexiblen Tastaturen (zum Aufrollen). Gab's vorher auch nicht und dann waren sie "plötzlich" da. Immer wieder interessant und zuweilen amüsant, wenn aus Science-Fiction der Zukunft ein Produkt der Gegenwart wird.

  • Kodi 17.1 Menütaste ohne Funktion

    4K-Fan - - KODI Mediacenter

    Beitrag

    Das Problem kenne ich auch von meinem Q5 Pro her in Verbindung mit KODI 17.x. Am besten die Joystick/Controller-Einstellung(en) deaktivieren und es herrscht Ruhe bzw. die Tastenbelegung bleibt wie sie sein soll: "Stop Kodi 17 new remote message and disabled back / menu buttons? ---> In Kodi, go Add-ons / My add-ons / Peripheral libraries / Joystick Support / Disable" Dann KODI neu starten. That's it!

  • Amazon TV - Frameswitch

    4K-Fan - - Allgemein

    Beitrag

    Bei Amazon Prime, sowie bei KODI (vergaß ich zu erwähnen). Der Fernseher wird kurz Schwarz, dann steht die Auflösung dran, auf die umgeschalten wird, Bild erscheint wieder und der Content läuft los. Bei Netflix und YouTube verhält es sich nicht so. Allerdings, wie schon erwähnt, laufen die dortigen Inhalte ebenfalls wieder ruckelfrei.

  • Amazon TV - Frameswitch

    4K-Fan - - Allgemein

    Beitrag

    Hallo nochmal! Seit gestern habe ich das Firmware-Update 6.2.5.5 (NS6255/1612) auf meiner Fire TV Box und die Bildwiederholratenanpassung funktioniert nun vernünftig. Ich habe mir einen Film bei Amazon Prime ausgeliehen und angesehen und konnte kein Ruckeln mehr feststellen (wobei die Amazon-Inhalte noch am besten liefen und nur ab und an geruckelt haben). Netflix habe ich ebenfalls getestet, genauso wie YouTube. Lief flüssig! Zur Sicherheit rate ich aber auch die beiden Apps (Netflix und YouTub…

  • Hab's grad ausprobiert. Funktioniert! :)

  • Welche HDMI Kabel ?

    4K-Fan - - Hardware für Mediaplayer

    Beitrag

    Sonntägliches Hallo an alle. Ich selber benutze schon seit längerem HDMI-Kabel der Firma SENTIVUS in verschiedenen Längen und möchte sie nicht mehr missen!

  • smartphone-guru.eu/2018/04/11/…ch-widevine-drm-erklaert/ Ist hier zwar am Beispiel vom Thema Smartphone erklärt, allerdings - da Android - auch für TV-Boxen gültig. Mein Wunsch - und da bin ich mit Sicherheit hier bei Android-Mediaplayer.de nicht alleine! - ist, dass HiMedia den Q5Pro und natürlich auch den Q10Pro entsprechend nachrüstet. Sollte zumindest von der technischen Seite her bei den Geräten durchaus machbar sein.

  • Hat moere22 oben schon beantwortet. Ohne Widevine Level 1 kein HD oder UHD. Nur SD, da der Q5Pro mit Widevine Level 3 ausgestattet ist.

  • Amazon TV - Frameswitch

    4K-Fan - - Allgemein

    Beitrag

    Guten Abend! Tja, bei HiMedia hat es ja auch einige Updates gebraucht, was u. a. das Thema Bildwiederholratenanpassung anbelangt. Warum soll es da Amazon anders ergehen? Also entweder sie müssen die Funktion für alle Streaming-Apps schalten, oder aber es muss ein Ausschalten möglich sein, damit man andere Apps problemlos nutzen kann.

  • Amazon TV - Frameswitch

    4K-Fan - - Allgemein

    Beitrag

    Mahlzeit! Ja, so richtig läuft das noch nicht. Es gibt Inhalte/Filme, da klappt es ganz gut und welche, da ruckelt es ab und an mal (und wenn es nur Microruckler sind). Was sich definitiv verschlechtert hat, ist die Wiedergabe bei Netflix. Das lief vorher flüssig, seither nicht mehr. Und das Tolle ist: egal, ob man die Funktion an- oder ausgeschaltet hat. Das wird sicherlich noch das eine oder andere Update brauchen, bis es klappt.

  • Super, danke!

  • @ 'Lanni' Welchen WiFi Analyzer kannst Du dafür empfehlen? Ich war im Google Playstore und wurde gewissermaßen erschlagen von den vielen WiFi Analyzern, die es dort gibt.

  • Guten Abend an alle. Ich habe ebenfalls einen UHD-Film mit True-HD (7.1), bei dem nur Bild, aber kein Ton kommt. Dabei müsste doch meines Erachtens zumindest der Ton in Stereo über HDMI an den Fernseher übertragen werden. Weiter oben habe ich etwas über den "MXPlayer" gelesen. Kann dieser mit True-HD-Formaten umgehen bzw. diese wiedergeben, oder eben zumindest umwandeln bzw. in Stereo ausgeben, so dass man einen Ton zum Bild hat? Stehe hier ebenso etwas auf dem Schlauch, denn bisher kam bei alle…

  • Auch der Apfel hat ne faule Stelle. Wird jedenfalls mittlerweile in den Medien breitgetreten. Und ehrlich gesagt hätte es mich doch sehr gewundert, wenn nicht. Auch in diesen Geräten stecken Chips.

  • Das sehe ich ähnlich wie Lony! Was will ich mit nem DVD-/BD-/UHD-BD-Menü auf einem Gerät, bei dem ich kein entsprechendes Laufwerk anschließen kann, um eben dieses Menü dann auch nutzen zu können? *kopfschüttel* Die Entwickler sollten lieber diverse andere Baustellen in Ordnung bringen, damit bisher noch nicht richtig arbeitende Funktionen einwandfrei laufen.

  • Laut meinen Recherchen gibt es verschiedene ARM-Architekturformen, wobei seit 2011 die ARMv8 die momentan aktuelle ist. Ab da ist es möglich nicht nur 32-Bit-Software zu verarbeiten, sondern eben auch 64-Bit-Software. Prozessordesigns, die ARMv8 implementieren sind Cortex-A53 und der Cortex-A57. Laut den HiMedia-Spezifikationen ist z. B. im Q5 Pro ein Chip mit Cortex-A53 verbaut. "Leistungsstarke Hardware (Quad Core 64-Bit Cortex A53 CPU + Mali-720 GPU / 2GB RAM)" Somit dachte ich, dass eine ARM…