Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Das ist halt so, wurde des öfteren hier bereits geschrieben

  • Wenn schon so eine Antwort dann gerne mit Link zum Video für andere ...

  • Zitat von UH1959: „Perfekt! Also habe den FTP-Server wie von Dir empfohlen installiert und konfiguriert. Der macht genau das was er soll und das auch noch ausergewöhnlich schnell, mit > 100 MB/s schiebt er Dateien hin und her. Ich danke Dir vielmals für den tollen Support, hast was gut bei mir. Gruß Uwe “ Danke für die Rückmeldung, schön das es jetzt zu deiner Zufriedenheit funktioniert.

  • ....Bilder unkenntlich gemacht! Ich denke mal, unter anderem muss der Dateiname (also die das ISO-File) entsprechende Tags haben. Beispiel: Filmname.Filmjahr.2160p.Ultra.HD.BluRay.HDR.x265.iso Eine ISO kann ja nicht wie eine MKV ausgelesen werden. Ansonsten ggf TMM nutzen.

  • Dolby Vision

    moere22 - - Allgemeine Fragen

    Beitrag

    Ich denke mal, da nichts Konstruktiven zum Ursprungthema mehr kommt, schließe ich jetzt ab. Die Frage des Thread Erstellers wurde ja bereits beantwortet.

  • Vorstellung TobyTheCat (Fred) aus Holland

    moere22 - - Off Topic

    Beitrag

    Hallo Fred, Auch von mir ein herzliches Willkommen. Ich hoffe deine Fragen können hier im Forum beantwortet werden. Lies dich erst einmal ein...

  • Ok dann stimmen irgendwie die Einträge in der PCF nicht. Bzw sind doppelt da drin. Muss ich mir bei der nächsten CFW mal anschauen und abändern. Entweder du lebst damit, oder aber du passt die Datei an. @Lony hat bereits gute PCF hier im Forum veröffentlicht

  • Das hier schon getestet? kodinerds.net/index.php/Thread…ster-auf-Deutsch-stellen/

  • Verrate uns doch erst einmal was du alles gemacht hast?

  • Okay folgendes, da Du ja KODI und den FTP Server in den Autostart gelegt hast ist natürlich klar, dass auch beide geöffnet werden. Besser ist es also ein FTP Server zu nutzen der automatisch im Hintergrund gestartet wird und Du diesen nicht noch manuell in den Autostart legen musst. Daher deinstalliere den Du hast und nehm mal den hier: play.google.com/store/apps/det…t.xnano.android.ftpserver Dann nur noch einen User mit Pfad Angabe einrichten und auf "Automatically start on boot" stellen. Jetzt…

  • Ich schaue es mir mal an und melde mich nochmal. Hab aber noch keine Idee bis jetzt...

  • Okay, das sind natürlich ganz andere Voraussetzungen. Hast du mal eine andere FTP Server App ausprobiert?

  • Z9S schaltet sich immer an.

    moere22 - - Technische Probleme

    Beitrag

    Nochmal, wir können das leider nicht ändern. Ob es Sinn macht oder nicht, lässt sich natürlich darüber streiten. Aber wenn du eine Änderung möchtest, musst du dein Ärger Richtung Zidoo anbringen. Anlaufstelle wäre dann hier: forum.zidoo.tv/

  • Z9S schaltet sich immer an.

    moere22 - - Technische Probleme

    Beitrag

    Du solltest deine Tonlage bitte etwas zügeln...

  • Hups hab es falsch gelesen... Du willst es ja am Windows 10 Rechner sichern ... also genau anders herum Seitens Windows PC geht es aber auch ohne FTP (am besten dem Himedia vorher eine feste IP vergeben) 1. am Himedia in den Android Einstellungen SAMBA aktivieren 2. vom Windows PC kannst Du dann bereits auf die Box zugreifen 3. Um eine Sicherung am PC einzurichten ist es vielleicht Ratsam ein Netzlaufwerk mit den KODI Ordner anzulegen \\192.xxx.xxx.xxx\share\sdcard\Android\data\org.xbmc.kodi Das…

  • Z9S schaltet sich immer an.

    moere22 - - Technische Probleme

    Beitrag

    Dann schreibe bitte Zidoo an und mach dir dort Luft. Wir können das nicht ändern.

  • Z9S schaltet sich immer an.

    moere22 - - Technische Probleme

    Beitrag

    Nein kann man nicht ändern. Ist im Zidoo halt so einprogrammiert. Strom an -> Zidoo an

  • Warum so kompliziert? Das geht doch auch ohne FTP. 1. Freigabe des Backup Ordners im Windows 10 2. im KODI die SMB Freigabe im Dateimanager hinzufügen 3. Backup Addon öffnen und in den Einstellungen bei Pfad durchsuchen, den angelegten SMB Pfad auswählen 4. am besten im ersten Reiter noch Archive komprimieren anklicken und zubehaltende Sicherheitskopien auf zB. 2 stellen 5. Eventuell noch bei Dateiauswahl die Addon-Daten und das Profil mit anhaken 6. alles speichern und sichern Das läuft bei mir…

  • ...hab mir auch mal die Anleitung angeschaut. Die ist ja wirklich ein Witz. Die scheinen 2 Anleitungen gemixt zu haben. Da steht ja unter Punkt 1 "download the .img firmware and files to a USB disk" Warum soll man das IMG File aufm USB Festplatte (Stick) ziehen, wenn man den Flash am PC macht und diese Files darin sein sollen Die haben schlicht den Punkt 1 falsch gemacht... da gehört die Toolsammlung, die dann weiter erwähnt wird, als Link rein.

  • Also ich für mich warte noch etwas ab, da noch unklar ist ob alles mit der 18er Version rund läuft. Der weitere Grund warum nichts neues kommt ist, das ich momentan arbeitsmäßig und privat sehr stark ausgebucht bin, so dass ich vermutlich die Version 2.1.1 und KODI 18 erst einmal auslasse... Es ist auch ehrlich gesagt nicht notwendig immer sofort auf die aktuellen Versionen zu installieren, wenn alles zur Zufriedenheit läuft. Frei nach dem Motto: Never Change a running System.