Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 345.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • ...ist ja merkwürdig.. Oder bin ich einfach nur zu blöd das Teil zu bedienen? Muss man die zu verwendende Sequenz noch irgendwie "aktivieren" bevor sie benutz wird??

  • ...so, ich bin jetzt etwas weiter was die falsche Reihenfolge der Sequenzen angeht. So wie ich das sehe gibt CinemaVision (CV) die einzelnen Module IMMER in der Reihenfolge einer DEFAULT Sequenz (Trivia Intro, Trivia, Trivia Outro, Theater Intro.....) wieder und ignoriert dabei komplett, wie man seine individuelle Sequenz aufgebaut hat. Unschön, heißt aber auch man kann sich einen Workaround anlegen: - Vergesst selbst erstellte Sequenzen - Ladet eine der Default Sequenzen (2D oder 3D) - Packt eu…

  • ...die einzige Möglichkeit die ich jetzt sehe ist, den Film kurz von einem Win PC mit dem Kodi Player anzuspielen, danach wird die Medieninfo angezeigt. Dann muss man nochmal die Datenbank exportieren und dabeidie alten nfo´s überschrieben, Ziemlich umständlich bei einer DB von über 1700 Filmen...... Wenn euch dazu eine elegantere Lösung einfällt, dann immer her damit.

  • @Dead4K: Lebst du noch? Kannst du meine o. A. Probleme nachvollziehen??

  • @Dead4k: Hast du es geschafft, dich im CinemaVision Forum anzumelden? Ich habe versucht mich da mit einer freien Mitgliedschaft anzumelden, kriege aber die Registrierung nicht abgeschlossen, da ich die Bestätigungs-Mail nicht erhalte Spamordner habe ich natürlich gecheckt, Nada...

  • Ich habe heute mal wieder einen neuen Film importiert, mal wieder eine BD-Iso. Direkt in Kodi importiert, ohne mit TMM, MediaInfo etc. daran rumzufummeln. Und hier werden die Video- und Audio-Informationen auf einmal richtig angezeigt. Sie Anhang. Ich kann jetzt echt nichmehr nachvollziehen welche Logik dahintersteckt, manchmal geht´s manchmal nicht. Wenn jetzt noch jemand von euch eine Idee hat wie ich meine Filmdatenbank mal nachhaltig aktualisiert kriege, dann immer her damit. Ich steh mittle…

  • .....ich habe jetzt noch einige Ergänzungen vorgenommen, am Anfang eine AVI mit einem Vorhang eingebaut und die Anzahl von Webung und Trailern angepasst. Aus dem Sequenzeditor die Sequenz gespeichert, geladen und per "Play" abgespielt und siehe da, alle Elemente werden widergegeben Nur was merkwürdig ist: Wenn ich aus der Bibliothek heraus einen Film mit Cinemavision wiedergebe werden trotzdem einige der zuvor festgelegten Elemente ignoriert. Die letzten Änderungen an der Sequenz werden also sch…

  • Ich habe mich heute mal an die Einrichtung von Cinemavision gemacht. Funktioniert spontan deutlich besser als erwartet. Ein paar kleine Ungereimtheiten gibt es aber doch noch: Nach dem Theater Intro habe ich mir einen Block "Werbung" eingefügt, der wird leider komplett ignoriert obwohl aktiviert und korrekt kofiguriert (Filme liegen als mkv´s im Ordner Short Film, Ordner ist korrekt verküpft. 2 sollen random abgespielt werden. Danach läuft die Sequenz korrekt weiter Trailer Intro, Trailer, Trail…

  • Hallo Obi Wan, - bei mkv´s scheint die Erkennung der Mediainfos durchgängig zu funktionieren. - bei BD-Iso´s und BDMV Ordnerstrukturen scheint das meistens nicht zu funktionieren. Gelegentlich wird z. B. die Videoauflösung oder der Typ (h264, AVC....) angezeigt. Audioinformationen idR garnicht. Die 3D Kennzeichnung wird in Kodi idR korrekt angezeigt, wenn die Datei mit XXXX.3D.Iso benannt ist. - bei UHD-Iso´s wird idR garnix angezeigt

  • Hallo zusammen, im Falle meiner prblematischen Iso´s macht es keinen Unterschied, ob MediaInfo installiert ist oder nicht. Man kann dann ja auch MediaInfo unabhängig von TMM starten und sich die Mediainfos eine Datei anzeigen lassen. Bei Iso´s wird da idR wenig bis Garnichts angezeigt, Bei BD-Iso´s häufig nur die Größe der Datei, bei UHD Iso´s meist Garnichts. Iso´s stehen übrigens auch nicht auf der Kompatibilitätsliste von MediaInfo. Es scheint für Kodi, TMM und Mediainfo also grundsätzlich sc…

  • Zitat von Lony: „.....scheinbar ist die Bedienung mit TMM und was TMM benötigt nicht klar.... “ wundert dich das? Ich habe das Programm gestern das erste mal benutzt.

  • ..MediaInfo hatte ich natürlich NICHT installiert... Bringt aber leider auch keine Besserung. Liegt das vielleicht am Dateiformal? Laut kompatibilitätsliste unterstützt MediaInfo keine Iso...

  • Hi Leute! die nfo´s stammen bei mir ja nicht aus TMM sondern aus dem Kodi Export der DB. Hatte ich im ersten Beitrag beschrieben. Wenn Kodi beim Export keine Mediainfo hat wird das ja sicher auch mit "leer" in die nfo geschrieben. Ich hatte das genau so probiert, wie von Obi-Wan beshrieben, Film markiert und per rechtsklick "Mediainformationen neu einlesen" gewählt. An der Stelle passiert dann bei mir leider garnichts. Auch in TMM wird keine Mediainfo angezeigt:-( Muss ich da vielleicht erstmal …

  • .....echt? Neu Scrapen obwohl ich nur die Mediainfo aktualisieren möchte?? Die nfo´s liegen doch bereits in den Ordnern.... Klingt mir nicht gerade logisch. Wozu gibt es dann den "Mediainfo Neu einlesen" Button? Ich werd´s trotzdem mal ausprobieren.

  • ...faszinierend! Die Prinzessin kann also nicht nur rumzicken;-) Hast du mal probiert wie die Musikwidergabe in RC1 funktioniert? Startet die mit dem Video-Player oder dem PA Player??

  • .....hmmmm und wie soll das gehen?? Wenn ich einen Film ohne Mediainfo in TMM markiere und dann "Mediainfo neu einlese" wähle passiert garnix. Darüberhinaus sind die in TMM angezeigten Mediinhalte extrem inkonsistent zu den von Kodi angezeigten Inhalten. TMM zeigt bei nur ganz wenigen Filmen Mediainfos an, selbst bei Filmen, deren Mediainfo in Kodi korrekt angezeigt werden steht in TMM nada. was mach ich da falsch???

  • ...danke für den Hinweis, Obi-Wan! Mit dem TMM hatte ich mich noch nicht beschäftigt. Ich hatte gehoff, das mit Kodi-Bordmitteln hinzubekommen, ohne stundenlang was von Hand nachbearbeiten zu müssen.

  • Zitat von Lony: „..... Bitte kläre mich auf “ ....Nee das lass ich mal sein;-) Ich kann aber gerne meine Frage präzisieren. Cover, Fanart etc sind nicht das Problem. mir geht es um die Anzeige der Video- und Audio-Imformationen Bild 1: Ein Beispiel für einem Film, wo alle Infos vollständig un richtig dargestellt werden. android-mediaplayer.de/index.p…321c8004b723cff9be35544b9 Bild 2: Ein Beispiel, wo zumindest die 3D Info korrekt angezeigt wird. Liegt vermutlich am .3D. im Dateinamen der Iso. Di…

  • Zitat von Lony: „.....nur wie sollen wir helfen, die die dieses Addon nicht nutzen..... “ ...No Worries, Lony. das erwarte ich doch garnicht. Ist mir schon klar, dass das ein ziemlich exotisches Adon ist. Ich bin mir aber garnichtmal sicher ob das mit dem Zugriff ein Cinemavision Problem ist. Gibt es vielleicht noch irgendwelche Settings auf Kodi-Ebene oder im Zidoo Player selber, mit denen ich die Beschreibbarkeit der internen HD beeinflussen kann??

  • Root für Zidoo x20

    Reelyator - - Allgemeine Fragen

    Beitrag

    Hi Lony, danke für den Hinweis, das Image hatte ich auch schon gesehen. Ist aber halt mit 1.2.20 nicht gerade die neuste Version. Meine Motivation den Beta-Tester zu machen ist auch sehr gering, ich warte bis Zidoo eine offizielle neue FW für den X20 released, dann auch hoffentlich mit OnekeyRoot für Android 7.